Kleintiergesundheit und Pflege

Kaninchen impfen lassen

Sollte ich meine Kaninchen impfen lassen? Sinnvoll sind Impfungen auch für Kaninchen, wenn diese einen Teil des Jahres in einem mardersicheren Freigehege genießen sollen. Da die anderen tierischen Hausgenossen wie Katze und Hund regelmäßig geimpft werden, stellt sich natürlich die Frage, ob es auch Impfungen für Kaninchen gibt.

Kaninchenschnupfen

Bei Kaninchenschnupfen kann die Ursache in ganz unterschiedlichen Erkrankungen liegen. Und einige Krankheiten beginnen ganz harmlos mit schnupfenähnlichen Symptomen, um dann mit ernsten Komplikationen zu enden. Aber auch eingeatmete Fremdkörper wie Einstreu oder Futterreste können eine Atemwegsinfektion vortäuschen.

Tipps zur Meerschweinchen Pflege

Ein gesundes Meerschweinchen sorgt größtenteils selbst für seine Schönheits- und Gesundheitspflege. Mit seinen Krallen entfernt es sich Staub und Schmutz aus dem Fell und mit der Zunge leckt es sich sauber. Doch manchmal muss man der Meerschweinchen Pflege etwas nachhelfen.

Zwergkaninchen Pflege

Die Zwergkaninchen Pflege erfolgt selbstständig mit Hilfe ihrer Zunge. Während des über mehrere Wochen andauernden Fellwechsels sollte jedoch hin und wieder nachgeholfen werden. Zum einen wirkt das Bürsten des Fells wie eine wohltuende Massage, zum anderen helfen sie dem Tier, die alten, abgestorbenen Haare zu entfernen. Für normal langes Fell benützt man eine Naturborstenbürste oder einen Pflegehandschuh mit Gumminoppen.

Das Verdauungssystem des Hamsters

Diese Ausführungen betreffen den Goldhamster sowie die Zwerghamsterarten. Diese beliebten Heim-Nagetiere sind obwohl biologisch unterschiedliche Arten- vom inneren Bau her und von der Funktion der Nahrungsaufnahme und Verwertung. Auch die Futteransprüche sind prinzipiell gleich: Alle Hamster brauchen neben guter pflanzlicher Kost auch tierische Bestandteile, da sie auf animalisches Protein angewiesen sind. Im Gegensatz zu Chinchilla, Meerschweinchen und Kaninchen vertragen die Hamsterarten Körner recht gut. Dies sind quasi Pflanzennährstoffkonzentrate, nämlich in Form von Samen und Saaten und Hamster sind so genannte "Konzentratfresser". So funktioniert das Verdauungssystem des Hamsters:

Meerschweinchen Verdauung

Die Meerschweinchen Verdauung ist sehr komplex. Störungen der Verdauung werden meist durch Fehler in der Fütterung hervorgerufen. Der Nahrungstransport im Verdauungssystem der Meerschweinchen passiert durch weitere Futteraufnahme, weshalb Meerschweinchen nahezu ununterbrochen fressen. Durch die Aufnahme von weiterem Futter wird die vorherige Nahrung weitergeschoben. Dazu benötigen sie vor allem rohfaserreiches Futter, wie Heu, was den Meerschweinchen mit frischem Wasser somit immer zur Verfügung stehen sollte.

Die Kaninchen Verdauung

Alle Kaninchenhalter sollten mit der Kaninchen Verdauung vertraut sein, denn die Tiere benötigen eine spezielle Ernährung mit rohfaserreichem Futter (beispielsweise Heu), da nur durch ständige Futteraufnahme der Nahrungstransport erfolgen kann. Die ununterbrochene Futteraufnahme sorgt dafür, dass das Verdauungssystem ständig arbeitet. Ansonsten kommt es bei Kaninchen zu gefährlichen Verdauungsstörungen.

Chinchilla Haarausfall

Das Fell der Chinchillas ist besonders seidig und dicht, da bis zu 60 Haare aus einer Haarwurzel wachsen. Haarausfall oder Haarbruch kann aufgrund dessen zu einem regelrechten 'Pelzbesatz' der Wohnungseinrichtung sowie zu unerwünschtem ‚Fellwachstum‘ auf der Kleidung des Besitzers führen. Wenn der Chinchilla Haarausfall hat, oftmals etwas nicht in Ordnung. Deshalb sollte schnell gehandelt werden.
Meistgelesene Beiträge
Aquaristik Fischarten Portraits

Goldfisch

Die Goldfisch Haltung gilt als einfach und unkompliziert, dennoch ist das typische Goldfischglas kein geeigneter Lebensraum für die kleinen, attraktiven Tiere. Was Sie bei der Haltung von Goldfischen beachten sollten und welche Pflege die stillen Begleiter benötigen, erfahren Sie hier.
Katze Katzenhaltung

Warum Katzen gut für unsere Gesundheit sind

Es gibt wohl kaum ein entspannenderes Geräusch als das Schnurren einer Katze. Und Katzenbesitzer werden bestätigen, dass das Zusammenleben mit den Samtpfoten ihnen guttut. Tatsächlich lässt sich diese Aussage wissenschaftlich bestätigen. Lesen Sie im Folgenden, warum Katzen gut für unsere Gesundheit sind.
Neueste Beiträge
Hund Hunderassen

Bandog

Die Bezeichnung „Bandog“ kann verschiedene Bedeutungen haben, steht dabei aber nicht für eine anerkannte Rasse. Im Folgenden erklären wir, welcher Hund gemeint sein kann, wenn jemand von einem „Bandog“ spricht.
Hund Hundesport und Spiel

Alle Hundesportarten im Überblick

Wer rastet, der rostet: Sport ist für die Gesundheit von Mensch und Hund gleichermaßen wichtig. Doch Hundesport ist viel mehr als nur die Förderung der körperlichen Fitness. Er bedeutet Spaß, Bewegung, Kopfarbeit, Wettkampf, Erziehung und soziale Interaktion zugleich. Doch welche Hundesportarten gibt es überhaupt? Und welcher Sport eignet sich für Sie und Ihren Hund am besten? Wir stellen Ihnen die bekanntesten Hundesportarten vor.
Katze Katzenhaltung

5 Tipps für ein sicheres Weihnachten mit Ihrer Katze

Von wegen „Stille Nacht, heilige Nacht“ – für Katzen ist die besinnliche Weihnachtszeit häufig mit viel Stress und Gefahren verbunden. Wir zeigen Ihnen, wo jetzt überall Vorsicht geboten ist und wie Sie gefährliche Situationen von Vornherein vermeiden können. Wenn Sie die folgenden fünf Tipps und Tricks beachten, werden Sie mit Ihrer Katze garantiert ein sicheres und entspanntes Weihnachtsfest verbringen.