Vogelgesundheit und Pflege

Vogelgesundheit und Pflege

Verletzter Vogel gefunden – was tun?

Wildvögel leben gefährlich: Ein Flug gegen eine Glasscheibe, eine Begegnung mit einer Katze oder ein Sturz aus dem Nest. Immer wieder finden Menschen einen verletzten oder stark geschwächten Vogel. Doch wie verhalten Sie sich in diesem Fall richtig? Wir zeigen Ihnen, wie Sie helfen können, wenn Sie einen verletzten Vogel gefunden haben.

Bachblüten für Vögel

Bisher kannte man Bachblüten nur für Pferde, Katzen und Hunden, doch gleichermaßen können Sie auch Vögeln helfen!

Mauserhilfe

Während der Mauser erneuern Vögel ihr Gefieder, was für den Vogel eine große Belastung darstellt. Deshalb müssen sie bei der Mauser unterstützt werden.

Milben bei Vögeln: Das können Sie dagegen tun

Es gibt eine Vielzahl an Vogelmilbenarten. Die meisten von ihnen bleiben unbemerkt, einige Milbenarten können aber bei Vögeln schwere Krankheitsanzeichen hervorrufen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Milben bei Vögeln erkennen und behandeln gut können.

So kommen Wellensittiche gut durch den Sommer

Wellensittiche stammen aus Australien und sind dort an trockene Wärme gewohnt. Wird es Wellensittichen im Sommer zu heiß, ziehen sie sich in kühlere Gegenden zurück. Da sie in Menschenhand überwiegend in Käfigen gehalten werden, können Wellis sich nicht selbst vor Hitzestress schützen. Die hübschen Vögel sind deshalb auf Ihre Hilfe angewiesen.

Wellensittichzucht

Wellensittiche gehören mit zu den beliebtesten Haustieren. Bei diesen Vögeln gibt es jedoch bei der Familienplanung einige Punkte zu beachten.

Zebrafinken Zucht

Wer ein Pärchen Zebrafinken Zuhause hat, muss nicht lange auf Nachwuchs warten, denn die kleinen Energiebündel sorgen schnell und oft für ein volles Nest.