Kleintierernährung

Kleintierernährung

Präriehund Ernährung

Der Präriehund verdankt seinen Namen seiner Herkunft, der Kurzgras-Prärie Nordamerikas sowie seinen Lauten, die an das Bellen eines Hundes erinnern. In Deutschland ist er als Haustier noch nicht weit verbreitet. Aber der Nager, der einem Murmeltier sehr ähnelt, erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder: Die Tiere sind sehr zutraulich und bauen eine enge Bindung zu den Besitzern auf. Ihre Haltung ist zwar sehr zeitintensiv, die Präriehund Ernährung hingegen aber unkompliziert.

Giftpflanzen für Nager

Im Sommer genießen viele Kleintiere und Nager den Freilauf im Garten. Doch nicht alles was grün ist, ist auch gut für Ihr Tier! Kontrollieren Sie die Grünfläche darum regelmäßig auf gefährliche Giftpflanzen für Nager.

Grünfutter für Kleintiere

Frisches und saftiges Grünfutter für Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Co ist die artgerechteste und natürlichste Art der Ernährung. So werden viele Obst- und Gemüsesorten von den meisten Nagern geliebt und enthalten zudem noch gesunde Vitamine und Mineralstoffe!

Kaninchen Ernährung

Endlich ist es soweit, der neue Hausgenosse hat seinen Käfig bezogen! Doch wie kann man die artgerechte Kaninchen Ernährung sicherstellen?

Getreidefreies Nagerfutter

Nager fressen Getreide – dieser Irrglauben ist immer noch weit verbreitet, jedoch ist getreidefreies Nagerfutter für die Kleintiere am natürlichsten. Kraftfutter in Form von Getreide ist nur als gelegentlicher Snack geeignet! Die natürliche Ernährung der Kleintiere besteht aus Gras und Kräutern, daher sollten Tiere, die im Käfig gehalten werden, ausreichend frisches Futter erhalten.
Meistgelesene Beiträge
Aquaristik Fischarten Portraits

Antennenwels

Der Antennenwels ist ein robustes und friedliches Tier, der sich sehr gut mit anderen Fischarten aus dem Amazonasgebiet verträgt. Trotzdem muss man bei der Haltung verschiedene Dinge berücksichtigen, damit sich die Tiere wohlfühlen.
Neueste Beiträge
Katze Katzenhaltung

Top 11 Katzenzubehör für Sommer

Was Katzen diesen Sommer brauchen, ist das, was sie immer brauchen: Viel Zeit zum Schlafen, Chillen und Fressen. Und natürlich ganz viele Streicheleinheiten! Denn die besten Dinge sind die, die keine Dinge sind. Und die nichts kosten. Die Accessoires für Ihre Katze, die wir Ihnen hier empfehlen, um den Sommer noch besser genießen zu können, kosten aber glücklicherweise auch gar nicht viel. Und machen den Sommer zu einem noch besondereren Erlebnis für Ihre Katze.
Hund Hundehaltung

Top 11 Hundezubehör für Sommer

Auch, wenn die Überschrift es vermuten lassen könnte: Wir stellen Ihnen hier nicht die absoluten Must-Haves der kaninen Couture vor, weil Ihr geliebter Vierbeiner bestimmt ohnehin schon zahlreiche verliebte Blicke von Menschen und von Hunden des jeweils anderen Geschlechts auf sich zieht. Sondern wir präsentieren Ihnen hier die Produkte, die Bellos Leben und vor allem seinen Sommer noch schöner machen, als das ohnehin schon der Fall ist.
Hund Hunderassen

Saluki

Im Nahen Osten verehrt man den edlen Saluki, der dem Menschen seit Tausenden von Jahren als wertvoller Jagdgefährte und treuer Freund zur Seite steht, als „Geschenk Allahs“. Auch in Europa gewinnt der orientalische Windhund dank seines freundlichen Charakters und seines anmutigen Erscheinungsbildes immer mehr Liebhaber.