Kleintierernährung

Kleintierernährung

Die Ernährung des Afrikanischen Weißbauchigels

Sie haben sich dafür entschieden einen Weißbauchigel bei sich aufzunehmen? Dann ist es jetzt an der Zeit, sich mit der richtigen Ernährung der stachligen Gefährten auseinanderzusetzen. Vorab sei gesagt: Der Umgang mit lebenden Insekten ist ein Muss. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die Weißbauchigel Ernährung wissen sollten.

Präriehund Ernährung

Der Präriehund verdankt seinen Namen seiner Herkunft, der Kurzgras-Prärie Nordamerikas sowie seinen Lauten, die an das Bellen eines Hundes erinnern. In Deutschland ist er als Haustier noch nicht weit verbreitet. Aber der Nager, der einem Murmeltier sehr ähnelt, erfreut sich hierzulande immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder: Die Tiere sind sehr zutraulich und bauen eine enge Bindung zu den Besitzern auf. Ihre Haltung ist zwar sehr zeitintensiv, die Präriehund Ernährung hingegen aber unkompliziert.

Giftpflanzen für Nager

Im Sommer genießen viele Kleintiere und Nager den Freilauf im Garten. Doch nicht alles was grün ist, ist auch gut für Ihr Tier! Kontrollieren Sie die Grünfläche darum regelmäßig auf gefährliche Giftpflanzen für Nager.

Grünfutter für Kleintiere

Frisches und saftiges Grünfutter für Kleintiere wie Kaninchen*, Meerschweinchen und Co ist die artgerechteste und natürlichste Art der Ernährung. So werden viele Obst- und Gemüsesorten von den meisten Nagern geliebt und enthalten zudem noch gesunde Vitamine und Mineralstoffe!

Kaninchen Ernährung

Endlich ist es soweit, der neue Hausgenosse hat seinen Käfig bezogen! Doch wie kann man die artgerechte Kaninchen Ernährung sicherstellen?

Getreidefreies Nagerfutter

Nager fressen Getreide – dieser Irrglauben ist immer noch weit verbreitet, jedoch ist getreidefreies Nagerfutter für die Kleintiere am natürlichsten. Kraftfutter in Form von Getreide ist nur als gelegentlicher Snack geeignet! Die natürliche Ernährung der Kleintiere besteht aus Gras und Kräutern, daher sollten Tiere, die im Käfig gehalten werden, ausreichend frisches Futter erhalten.
Meistgelesene Beiträge
Aquaristik Fischarten Portraits

Antennenwels

Der Antennenwels ist ein robustes und friedliches Tier, der sich sehr gut mit anderen Fischarten aus dem Amazonasgebiet verträgt. Trotzdem muss man bei der Haltung verschiedene Dinge berücksichtigen, damit sich die Tiere wohlfühlen.
Aquaristik Fischarten Portraits

Schmetterlingsbuntbarsch

In warmen Seen Venezuelas und Kolumbiens leben die Schmetterlingsbuntbarsche im klaren Wasser in Ufernähe. Die bunten Gesellen mit dem typischen schwarzen Streifen schillern in allen Regenbogenfarben und sind ein gern gesehener Gast im Süßwasseraquarium. Mit etwas Erfahrung und sorgfältiger Pflege sind die geselligen Tiere eine wunderschöne Bereicherung für die heimische Unterwasserwelt im Wohnzimmer. Unter Aquarienfreunden auch kurz als „Rami“ bezeichnet, gehört der Schmetterlingsbuntbarsch zu den Klassikern unter den Süßwasserfischen.
Aquaristik Fischarten Portraits

Skalare

Mit ihren pfeilartigen Strahlenflossen und schillernden Schuppen gehören die Skalare zu den absoluten Stars im Aquarium. Der tropische Fisch stammt ursprünglich aus dem Amazonasgebiet und stammt aus der Familie der Buntbarsche. Wer ein Aquarium mit höher temperiertem Wasser besitzt, kann die Tiere perfekt in seiner Wohnung halten.
Neueste Beiträge
Hund Hunderassen

Tervueren

Der Tervueren ist eine von vier anerkannten Varianten des Belgischen Schäferhundes. Charakteristisch für den mittelgroßen Schäferhund sind seine ausgeprägte schwarze Maske und die schwarze Wolkung des langen Fells. Seine Familie liebt der Tervueren über alles, verlangt ihr aber auch einiges an Zeit und Beschäftigung ab.
Hund Hundehaltung

10 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie einen Hund adoptieren

Wer sich in einen kleinen Welpen oder einen sympathischen Hund aus einem Tierheim verliebt, malt sich die Zukunft spontan rosarot aus. Dass ein tierischer Mitbewohner viel Freude bringt, ist klar – doch sollten Sie sich auch mit den anstrengenden Aspekten der Hundehaltung vertraut machen, bevor Sie sich für ein Leben mit vierbeinigem Gefährten entscheiden.
Katze Katzenerziehung

Katze pinkelt in Blumentopf: Warum und was tun?

Hilfeaufrufe besorgter Katzenbesitzer oder Beschwerden verärgerter Hobbygärtner: In Internetforen finden sich zahlreiche Einträge, weil die Haus- oder Nachbarskatze mal wieder die Pflanzen und Beete mit dem Katzenklo verwechselt hat. Doch warum urinieren Katzen eigentlich so gerne in Hauspflanzen? Alles über mögliche Ursachen und wie Sie das unerwünschte Katzenverhalten stoppen können, erfahren Sie hier.