Degukäfig

Degus sind zwar kleiner als Chinchillas, benötigen dennoch viel Platz. Zudem sind Degus wahre Ausbrecherkönige. Wichtig sind deshalb hochwertige, stabile Materialien, die den emsigen Deguzähnchen standhalten und einen nicht zu großen Gitterabstand.

1 - 7 von 7 Produkte
1 - 7 von 7 Produkte
1 - 7 von 7 Produkte

Stylischer Ratten- & Chinchilla-Käfig, in skandinavischem Design, mit 3 Holzplattformen inkl. Rampen, ermöglicht das Erkunden höherer Ebenen, mit 3 Futternäpfen, hohe Bodenwanne, Gitterabstand: 1 cm

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 106,99 €
L 100 x B 54 x H 100 cm

bereits nachbestellt

106,99 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

Schicker Metall-Käfig für Kleintiere, nageresistent, auf 360° Rollen, mit großer Tür für direkten Zugriff, 2 Plattformen inkl. 2 Leitern enthalten, mit Add-on Unit erweiterbar. Gitterabstand: 9 mm

Lieferzeit 2-3 Werktage
2 Varianten ab
 109,99 €
Hauptkäfig: L 93,5 x B 63 x H 84 cm

bereits nachbestellt

139,99 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Add-on Unit: L 93,5 x B 63 x H 73,8 cm

bereits nachbestellt

109,99 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

Ihre Vorteile

zooplus Abo aktivieren & immer 5% sparen
Über 9 Mio. Kunden vertrauen uns bereits
Mehr als 8.000 Markenprodukte für Sie

Metallkäfig für Kleintiere mit separatem Trenngitter, ideal für Vergesellschaftung, mit Doppel-Türen, 2 Bodenwannen & Bodengitter, inklusive 6 Plattformen, 6 Leitern & 4 Näpfe, Gitterabstand: 1,1 cm

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 311,99 €
L 120 x B 65 x H 107 cm (2 Pakete*)
311,99 €

Hochwertiger Nagerkäfig für Hamster, Mäuse, etc., inkl. 2 Plattformen und 2 Leitern, mit hoher Bodenwanne, enge Verdrahtung für mehr Sicherheit, mit 2 großen Klappen vorne & oben, Gitterabstand: 7 mm

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 99,99 €
grau: L 118 x B 58 x H 57 cm
99,99 €

Herrlicher Nagerkäfig für Hamster und andere Kleintiere, mit Panorama-Frontscheibe und innovativem Belüftungssystem aus Aluminium, große Dachklappe mit Gasdruckfeder, edle Materialen, Farbe: natur

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 249,99 €
L 115 x B 50 x H 50 cm
249,99 €

Eleganter Kleintierkäfig, mit 2 Stockwerken & Leitern, inkl. Grundausstattung wie Napf & Tränke, Bodenwanne herausnehmbar, erweiterbar mit separatem Anbau-Kit, auf 360° Rollen, Gitterabstand: 23 mm

Lieferzeit 2-3 Werktage
2 Varianten ab
 24,99 €
Hauptkäfig: L 79 x B 52 x H 99,5 cm

bereits nachbestellt

73,99 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Add-on Unit: L 79 x B 52 x H 42,5 cm

bereits nachbestellt

24,99 €
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

Schicker, 2-stöckiger Luxuskäfig für Ratten, Frettchen & Chinchillas, mit großer Fronttür für einfache Reinigung, abtrennbare, höhenverstellbare Ebenen, auf Rollen, ohne Zubehör, Gitterabstand 13 mm

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 396,99 €
dunkelblau: L 95 x B 63 x H 159 cm
396,99 €

Degus halten im Degukäfig: Worauf ist zu achten?

Degus sind in Chile heimische Nagetiere, die besonders am Morgen und Nachmittag aktiv sind. Stellen Sie den Degukäfig deshalb am besten in einem Zimmer auf, in dem Sie oder andere Familienmitglieder sich zu diesen Zeiten aufhalten. Degus wissen den Kontakt zum Menschen zu schätzen. Der Standort sollte nicht vollsonnig sein, muss sich aber auch nicht den ganzen Tag über im Schatten befinden. Gelegentliche Sonnenstrahlen kommen den natürlichen Bedürfnissen der Tiere entgegen. Räume mit lauter Musik oder anderen Lärmquellen sind ungeeignet. Ganz wichtig: Degus sind soziale Tiere. Sie sollten mindestens zu zweit in einem Degukäfig leben.   

Welcher Degukäfig ist perfekt?

Mit einer Kopf-Rumpf-Länge bis zu 17 cm und einem langen Schwanz benötigen die bewegungsfreudigen Tiere ordentlich Platz im Degukäfig. Die Länge oder die Höhe und noch besser beide Ausdehnungen sollten 100 cm nicht unterschreiten. Bei der Nahrungssuche in freier Wildbahn bewegen sich die Tiere am Boden, erklettern aber auch Sträucher. Ein mehrgeschossiger Käfig mit Treppen oder Leitern ist deshalb optimal. Degus sind außerdem äußerst wühlfreudig, sodass eine hohe und ausreichend mit Einstreu befüllte Bodenwanne sinnvoll ist. Die Gitterstäbe müssen für die begeisterten Nager und Ausbruchskünstler robust sein und sich in einem Abstand befinden, der Hindurchschlüpfen definitiv ausschließt. Degukäfige, die all diese Kriterien erfüllen, bietet zum Beispiel der Hersteller SAVIC an, dessen Käfige Sie bequem bei uns im zooplus Online-Shop kaufen können. 

Welches Zubehör brauche ich für einen Degukäfig?

Neben der Einstreu und Klettermöglichkeiten dürfen die folgenden Ausstattungen in einem artgerechten Degukäfig nicht fehlen:

  • Schlafhäuschen, gerne mit flachem Dach als Ausguck
  • Plattformen zum Ausruhen oder Hängematten
  • Futternapf
  • Kleintiertränke oder Wassernapf
  • Sandbadewanne
  • Heuraufe

Zur Beschäftigung bietet sich weiteres Zubehör wie ein Laufrad oder ein Tunnel an. Zum Knabbern können Sie auch gelegentlich Zweige von einheimischen Laubbäumen wie Buche und Birke sowie von Obstbäumen in den Degukäfig legen.  

Wie oft muss ein Degukäfig gesäubert werden?

Eine Gesamtreinigung, bei der Sie den kompletten Degukäfig inklusive Zubehör reinigen, sollte mindestens alle drei bis vier Wochen stattfinden. Entfernen Sie liegengebliebenes Grünfutter, sobald Sie bemerken, dass die Degus es nicht mehr fressen. Futterschalen können Sie mehrmals in der Woche ausspülen. Kontrollieren Sie außerdem die Einstreu mindestens wöchentlich und entfernen Sie dabei Kot und von Urin feuchtes Material. Wenn Sie eine Kleintiertoilette kaufen und die Tiere sie annehmen, kann das viel Arbeit ersparen. Besonders praktisch sind Modelle mit Trenngitter, sodass Sie die Degus bei der Reinigung einer Hälfte des Käfigs einfach in der anderen Hälfte lassen können.