Katzendecke & Katzenmatte

Hier finden Sie verschiedene Katzendecken oder Schonbezüge, die unterschiedlich eingesetzt werden können. Als Schutz für Möbel oder wärmende Unterlage auf kalten Böden. Je nach Bedürfniss werden Sie die richtige Katzendecke für Ihre Katze finden.

25 - 25 von 25 Produkte
25 - 25 von 25 Produkte
25 - 25 von 25 Produkte

Weich gefütterte Microplüsch-Sofadecke zum Schutz vor Tierhaaren & Schmutz, in 2 Größen für 2-Sitzer oder 3-Sitzer-Couch, wendbar in den Farben: weiß & anthrazit, deckt Sitzfläche & Armlehnen ab

Lieferzeit 2-3 Werktage
1 Varianten ab
 44,49 €
L 170 x B 298 cm (für 3er Sofa)
UVP 49,99 €
bei uns 44,49 €

Katzendecke – perfekt gegen Katzenhaare auf dem Sofa

Abgesehen von Nacktkatzen haaren alle Katzen, vor allem in der Zeit des Fellwechsels. Durch Bürsten und Enthaaren können Sie dem Problem entgegenwirken, aber es nicht gänzlich lösen. Als Schutz für das Sofa oder den Sessel vor den Haaren bietet sich eine Katzendecke oder Katzenmatte an. Hochwertige Modelle mit tollen Designs von Markenherstellern wie Vetbed oder Trixie gibt es günstig hier bei zooplus.  

Welche Decke eignet sich für Katzen?

Wenn Sie eine Katzendecke für das Sofa kaufen wollen, auf der sich auch Ihr Stubentiger wohlfühlen soll, ist ein Modell mit einer angenehm flauschigen Oberfläche eine gute Wahl. Dient die Katzendecke dem Möbelschutz, sollte sie groß genug sein, um die gesamte für die Samtpfote vorgesehene Liegefläche abzudecken. Wenn die Katzenmatte für den Einsatz auf dem Fußboden gedacht ist, sind Unterseiten mit Noppen ein klarer Pluspunkt. Dann gibt es noch Spezialdecken für die heiße Jahreszeit. Mit einer solchen Kühldecke tun Sie Ihrer Katze in den Sommermonaten einen großen Gefallen.  

Warum lecken Katzen Decken ab?

Lecken ist bei Katzen meist ein Anzeichen von Wohlbefinden. Es dient bei der Katze selbst sowie bei Artgenossen der Fellpflege. Das Verhalten wird auch auf Menschen und die eigene vertraute Umgebung übertragen, zum Beispiel auf die Katzendecke. Anlass zur Sorge besteht nur, wenn es sich um exzessives Lecken handelt. In diesem Fall kann es sich um eine Verhaltensstörung handeln, die Sie mit dem Tierarzt besprechen sollten.  

Wie wird eine Katzendecke voller Haare gewaschen?

Die meisten Katzendecken sind in der Waschmaschine waschbar, teilweise bei 60 °C oder sogar bei 90 °C. Um die Waschmaschine zu schonen, können Sie Decken voller Haare vorab säubern. Schütteln Sie die Katzendecke kräftig aus und bürsten Sie die Oberfläche ab. Dann sollten genug Haare verschwunden sein, sodass der Rest für die Waschmaschine kein Problem mehr darstellt. 

Worauf ist bei einer Katzendecke für draußen zu achten?

Von Frühjahr bis Herbst können Sie eine gewöhnliche Katzendecke für den Indoor- oder Outdoorbereich verwenden. Draußen bietet es sich an, einen regengeschützten Platz zu wählen. Für die Verwendung in der kalten Jahreszeit finden Sie hier bei zooplus Heizmatten und Wärmekissen für Katzen. Diese sollten draußen ebenfalls vor Regen und Schnee geschützt sein. Kranke sowie sehr junge und sehr alte Katzen nehmen solche Heizmatten und Wärmekissen auch im Haus dankbar an.