Kratzmöbel wählen

Kratzmöbel wählen

Wieso benötigen Katzen Kratzmöbel?

Kratzmöbel für Katzen sind sehr wichtig, da Katzen täglich ihren Bewegungsdrang befriedigen müssen. Je mehr Kratzmöbel sie dafür zur Verfügung haben, desto besser.

Diese Bewegungsfreiheit sollte insbesondere bei reinen Wohnungskatzen gegeben sein. Bei Freigängerkatzen beispielsweise auf dem Land, ist die Notwendigkeit nach Kratzmöbeln nicht so groß. Nichts desto trotz freuen sich auch die Freigängerkatzen über spannende Kratz- und Klettermöglichkeiten.

Ebenfalls dienen Kratzmöbel zum täglichen Krallenwetzen, was der notwendigen Pflege der Krallen dient und dem Training von Sehnen und Muskeln. Das Kratzen wirkt außerdem extrem stressabbauend für die Katze, die sich bei nicht vorhandenen Kratzmöbeln gerne eine Alternative in der Wohnung sucht. Diese ist dann meist nicht sonderlich erfreulich für den Katzenhalter.

Das Kratzverhalten der Katzen

Oftmals beschweren sich Katzenhalter über ihre randalierenden Katzen, die Möbel zerkratzen und die Wohnungseinrichtung zerstören. Dieses Zerstören ist der natürliche Drang nach dem Krallenwetzen, der bei unzureichender Kratzmöbelausstattung zu Tage kommt. Diese Katzen finden kein Ventil um ihren Frust loszuwerden.

Beachten Sie deshalb: Eine kratzende Katze verhält sich völlig normal und artgemäß und darf dafür auch niemals fürs Krallenwetzen bestraft werden!

Wenn Sie Ihre Wohnungseinrichtung schützen wollen und auch das Verhältnis zu Ihrer Katze pflegen möchten, ist es wichtig, Ihrer Katze ein tolles Kratzmöbelangebot zur Verfügung zu stellen.

katzenmöbel

Das sollten Sie bei der Auswahl von Kratzmöbeln beachten

Gerade scheue Katzen brauchen unbedingt hochgelegene Plätze. Diese dienen als Rückzugsort oder als sicheren Aussichtsturm, von dem die Katzen alles beobachten können. Zutrauliche Katzen freuen sich auch über eine Kratzmatte.

Des Weiteren ist auf eine hochwertige Qualität zu achten, da die Kratzmöbel sonst schnell zu Bruch gehen und sich die Katzen schlimmstenfalls verletzen können. Material und Verarbeitung sind hier ausschlaggebend. In unserem zooplus Online-Shop finden Sie eine Vielzahl an hochwertigen Kratzmöbeln.

Auch die Größe der Katze sollte in Betracht gezogen werden. Einige Katzenrassen, wie zum Beispiel Maine Coon, können 8kg schwer werden und benötigen dementsprechend große und stabile Kratzmöbel.

Ab drei Katzen ist es empfehlenswert, sich mehrere Kratzmöbel zuzulegen, da es ansonsten zu Auseinandersetzungen kommen kann.

Stellen Sie die Kratzmöbel an strategisch richtigen Plätze in Ihrer Wohnung auf, die aus der Sicht Ihrer Katze wirklich geeignet sind. Am besten sind folgende Standorte:

  •     zwischen Katzenschlafplatz und Katzenklo
  •     zwischen Katzenschlafplatz und Futterplatz
  •     Neben der Haustüre oder der Balkontüre

Meistgelesene Beiträge

Katzenalter

Das Hundealter lässt sich bekannterweise einfach herleiten: ein Hundejahr gleicht sieben Menschenjahren, wobei es hier auch auf die Rasse und Gewicht des Hundes ankommt. Wie lässt sich also das Katzenalter bestimmen? Und wie alt werden Katzen überhaupt? Ab welchem Alter gelten Katzen als Seniorenkatzen?

Die 10 beliebtesten Zierfische für Ihr Aquarium

Die Haltung von Zierfischen wird immer beliebter. Kein Wunder, schließlich ist der Anblick der bunten Unterwasserwelt im eigenen Wohnzimmer nicht nur faszinierend, sondern auch beruhigend und entspannend in unserem sonst so hektischen Alltag. Doch welche Fische eignen sich am besten für das eigene Aquarium? Wir stellen Ihnen die 10 beliebtesten Süßwasserfische und ihre Eigenschaften vor.

Kitten entwurmen

Wurmbefall kommt bei jungen Kätzchen relativ häufig vor. Bleibt er unbehandelt, so kann er zu ernsthaften Erkrankungen führen. Glücklicherweise lassen sich die Parasiten aber recht einfach bekämpfen, sobald das Problem erkannt wurde. Lassen Sie Ihre kleinen “Tiger zum Streicheln”, wie Victor Hugo Katzen liebevoll bezeichnete, erstmals drei Wochen nach der Geburt entwurmen und anschließend wiederkehrend alle drei bis vier Wochen. Das ist jedoch nur ein allgemeiner Richtwert. Nur ein Tierarzt kann letztendlich darüber entscheiden, in welchem Zyklus Sie Ihre Kitten entwurmen sollten. Gerade auch in Tierheimen müssen sehr häufig Wurmmittel verabreicht werden, weil sich die Kitten leider teils im sehr schlechten Zustand befinden, wenn sie dort abgegeben werden.