Unser Favorit

GimCat Cat-Milk plus Taurin

2 kg
: 5/5
(121)
Unser Favorit
Ersatz für Muttermilch, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Kätzchen, unterstützt normale Sehkraft & Herzfunktion, auch für trächtige und stillende Katzen, mit Vitaminen, Mineralstoffen & Aminosäurenweiter
Produktbeschreibung
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
GimCat Cat-Milk plus Taurin
Artikel wählen (2 Varianten)
UVP 49,99 €
bei uns 43,49 €
21,75 € / kg

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
GimCat Cat-Milk plus Taurin - 2 kg
GimCat Ziegenmilchpulver für Kitten - 200 g
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

GimCat Cat-Milk plus Taurin

- 2 kg

UVP 49,99 €
bei uns 43,49 €
21,75 € / kg

Produktbeschreibung

Ersatz für Muttermilch, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Kätzchen, unterstützt normale Sehkraft & Herzfunktion, auch für trächtige und stillende Katzen, mit Vitaminen, Mineralstoffen & Aminosäuren

GimCat Cat-Milk plus Taurin ist nach dem Vorbild der natürlichen Muttermilch konzipiert. Das in der Katzenmilch enthaltene Taurin ist für die natürliche Sehkraft und für eine normale Herzfunktion unverzichtbar. Die enthaltenen Eiweiß- und Fettbestandteile sind tierischen Ursprungs und auf die besonderen Bedürfnisse des empfindlichen Kätzchenmagens abgestimmt. Die GimCat Katzenmilch ist deshalb sehr gut verdaulich.

Außerdem enthält GimCat Cat-Milk ungesättigte Fettsäuren, die eine normale Haut und ein glänzendes Fell bei deinem Kitten unterstützen können. Konventionelle Ballaststoffe sowie ein Milchzuckerderivat mit hohem Anteil an TGOS können zu einer normalen Verdauung beitragen.

GimCat Cat-Milk plus Taurin im Überblick:
  • Ergänzungsfuttermittel für Kitten
  • Ersatz für Muttermilch: abgestimmt auf die Bedürfnisse von Kätzchen
  • Auch für trächtige und stillende Katzen geeignet
  • Enthält Taurin: essentielle Aminosäure, unterstützt die natürliche Sehkraft und Herzfunktion
  • Mit Vitaminen und Mineralstoffen

Durch die artspezifische Zusammensetzung eignet sich GimCat Cat-Milk für:

  • Aufzucht mutterloser Kätzchen
  • Zusätzliche Beifütterung von Kätzchen
  • Zufütterung trächtiger und stillender Katzen
  • Zufütterung alter und schwacher Katzen
  • Aufzucht von Katzenwelpen in der Übergangsphase zu fester Nahrung

Bitte mische das Pulver entsprechend der Lösungstabelle mit heißem Wasser an.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Milch und Molkereierzeugnisse (65,5 %), Öle und Fette, Zucker, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Milchzuckerderivat mit TGOS (1 %), Mineralstoffe.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (20.000 I.E./kg), Vitamin D3 (2.000 I.E./kg), Vitamin E (100 mg/kg), Vitamin B1 (10 mg/kg), Vitamin B2 (10 mg/kg), Vitamin B6 (8 mg/kg), Vitamin B12 (60 mcg/kg), Biotin (200 mcg/kg), Folsäure (2 mg/kg), Niacin (80 mg/kg), Calcium-D-Pantothenat (20 mg/kg), Vitamin C (100 mg/kg), Cholinchlorid (2.500 mg/kg), Taurin (1.000 mg/kg), L-Carnitin (400 mg/kg), Kupfer [als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat] (5 mg/kg), Eisen [als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat] (90 mg/kg), Zink [als Zinksulfat, Monohydrat] (50 mg/kg), Jod [als Calciumjodat] (1 mg/kg), Mangan [als Mangan-(II)-sulfat, Monohydat] (5 mg/kg), Selen [als Natriumselenit] (0,1 mg/kg).
Mit Antioxidationsmitteln.


Analytische Bestandteile

Rohprotein35.0 %
Rohfett28.0 %
Rohfaser0.1 %
Rohasche6.2 %
Kalzium0.9 %
Phosphor0.5 %
Feuchtigkeit3.3 %
Natrium0.4 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung des Herstellers:
GimCat Cat-Milk plus Taurin ist ein Ergänzungsfuttermittel für Katzen.

Lösungstabelle:

  Menge Cat-Milk Menge heißes Wasser
Kätzchenaufzucht 1 Teelöffel gehäuft (ca. 4 g) 3 Teelöffel gehäuft
Jungkatzen 1 Esslöffel gehäuft (ca. 13 g) 3 Esslöffel gehäuft
Trächtige und stillende Muttertiere, alte und schwache Katzen 1 Esslöffel gehäuft 5 Esslöffel gehäuft

Fütterungstabelle:

Alter der Katzen Teelöffel Cat-Milk-Lösung Fütterungszeiten
von Geburt bis 2 Wochen 1 Teelöffel alle 2 Stunden Tag und Nacht
2. bis 3. Woche 1,5 bis 2 Esslöffel gehäuft (ca. 13 g) alle 2 Stunden von 6 Uhr früh bis 24 Uhr
3. bis 4. Woche 3 Teelöffel alle 3 Stunden von 6 Uhr früh bis 24 Uhr
ab 4. Woche entsprechend steigern und zusätzlich zur festen Nahrung reichen 4 bis 6 Mahlzeiten auf den Tag verteilt
ausgewachsene Katzen 2 - 5 Portionen beifüttern je nach Situation

Mischanleitung
Die Gimpet Cat-Milk wird mit wenig, fast kochendem Wasser angerührt. Dann langsam das restliche Wasser unter kräfigem Rühren zugaben. Nach dem Abkühlen auf Körpertemperatur verfüttern. Für jede Fütterung frisch anrühren.

Bitte kühl und trocken lagern.

Bewertung

Alle anzeigen

Kundenbilder

GimCat Cat-Milk plus Taurin

Neueste Kundenbewertungen

12.01.20|Nati
: 2/5
Kater mags nicht
Komme mit der Zubereitung nicht zurecht, Menge Pulver und Wasser, steht auch für mich auf der Anleitung nicht so recht! Katerle mags auch nicht - was aber sicher auch an meiner Zubereitung liegt. Mir ist fertige Katzenmilch lieber!
29.05.19|Susanne
: 5/5
Die beste Milch die es gibt
Ich verwende diese Milch jetzt schon seit 15 Jahren und habe sie immer auf Vorrat da. Die große Dose ist im Preis unschlagbar. Ein Tip an alle die mit der Zubereitung Probleme mit Klumpen haben: Am besten das Ganze in einer Katzenbabyflasche aufschütteln, erst Wasser rein dann das Pulver. Wie bei Menschenbabys, Deckel drauf und dann kräftig schütteln. Wenn das Wasser heiß genug ist bilden sich auch dann keine Klumpen. Habe schon so viele Kitten damit groß gezogen und auch ältere untergewichtige.
25.04.18|Beate
: 3/5
Zucker enthalten und schlecht anzurühren!
Leider habe ich bereits vor etwas längerer Zeit diese Milch gleich im Großpack gekauft, weil ich diese zwecks des enthaltenen Taurins und der Folsäure sowie der recht guten Zusammensetzing zur Unterstützung der trächtigen Mami anbieten wollte und dann gleich was da hätte falls ich die Kleinen zufüttern muss. Von den Bewertungen her dachte ich, dass dies ein gutes Produkt ist. Nur habe ich leider in der Beschreibung übersehen dass darin Zucker enthalten ist und es klumpt sehr beim Anrühren.
20.01.18|Susan Beeker
: 5/5
Tolles Produkt
Habe es für unsere tragende Katze bestellt und die Kitten die da noch kommen, die es gut angenommen hat. Unser Kater hat sich davon leider übergeben, seit dem geht er da nicht mehr dran.
31.05.17|Franziska
: 5/5
Tolles Produkt!
Diese Milch hat schon mehreren Kätzchen bei uns geholfen, nachdem die Mutter es nicht mehr allein geschafft hat. Sogar die Großen stauben ab und zu etwas ab. Lässt sich schnell anrühren, nur die Verpackung ist manchmal etwas umständlich zu öffnen. Kaufen wir immer wieder, wenn wir Pflegekätzchen haben!
03.07.16
: 5/5
durchfall mit wärmflasche zu bewältigen
hallo ich hatte vor kurzem 3 katzenbabies in einer plastiktuete gefunden. völlig unterkühlt. hier in rumaenien gibt es nur gimpet cat milk zu kaufen. bevor ich wieder zuruekc kam. war eins der jungen kleinen schon tot. die beiden anderen habe ich alle drei! stunden mit einer spritze gefuettert. nachdem das eine schrecklichen durchfall bekam und iich dachte es wuerde gleich sterben, habe ich einfach wieder eine waermflasche unter sie getan und der durchfall war weg.
28.05.16|Ines Fischer
: 5/5
Seit Jahren nur gimcat milk
Wir haben zwei Pflegestellen, somit werden wir öfter mit Kitten ohne Mutter konfrontiert. Natürlich haben wir auch Aufzuchtmilch von anderen Herstellern probiert, entweder Klumpen sie oder werden nicht angenommen. Bei der cat milk hatten wir noch nie Probleme. Darum....Werden wir auch in Zukunft dieses Produkt verwenden, es gibt aus unseren Erfahrungen heraus nichts besseres. Und unsere 6 derzeitigen Flaschenkinder sind dankbar für dieses gute Produkt. Auch diese grosse Abdeckung kommt gut an.
15.02.16|Annika Prien
: 5/5
20 jähriger Kater
Ich habe die Milch für meinen 20 J. Kater gekauft. Er hatte stark abgebaut und ich wollte im etwas gutes tun. Ihm bekommt die Milch hervorragend. Er bekommt sie jeden morgen und ich muss sagen, der alte Mann hat wieder etwas zu genommen und er sieht besser aus. Das öffnen der Dose und das anrühren der Milch geht ganz schnell und einfach.
25.09.14|Diddy
: 5/5
Nicht nur für Katzen geeignet
Ich habe mit der "Katzen Milch" einen Hasen groß gezogen da dieser seine Geschwister und Mutter verloren hat. Da wird allerdings geraten das Pullver mit Fencheltee anzurühren.
29.11.13|Susanna
: 5/5
Super - absolut empfehlenswert
Ich kann diese Milch nur empfehlen! Ich habe letztes Jahr sechs mutterlose Babys mit dieser Milch großgezogen. Sie sind gesund und absolut fit geworden und hatten korrekt nach Vorgabe der Tierärztin an Gewicht zugenommen. Nun bekommt meine kranke Katze (1 Jahr alt, vom Auto überfahren, 5 Wochen Tierklinik, abgemagert) diese Milch und sie liebt sie über alles. Sie hat in zwei Wochen auch schon 600 Gramm zugenommen. Die Milch ist gut anzurühren, bzw. im Fläschchen gut aufzuschütteln. Beim Anrühren am besten zuerst nur wenig heißes Wasser nehmen, danach laut Mengenangabe auf der Packung den Rest lauwarmes oder kaltes Wasser dazugeben - so entstehen keine Klümpchen. Beim Aufschütteln im Fläschchen laut Mengenangabe Pulver und Wasser ins Fläschchen geben und gut schütteln - wird zuverlässig klumpenfrei. Kein kochendes Wasser benutzen wegen Vitaminverlust!
18.10.13|Susanne Sapper
: 5/5
Absolut empfehlenswert
Ich habe zwischendurch die Milch von Royal Canin gegeben, die dem Katzenbaby nicht gut bekommen ist. Die Aufzuchtsmilch von Gimpet hingegen ist super. sie löst sich relativ schnell klumpenfrei auf und das Kätzchen setzt regelmäßig kot ab. Also alles bestens und empfehlenswert
03.09.13|Olger Oman
: 5/5
gut
ich denke inkatzemilch wird absichtlich weniger fett würd sich das ziemlich auf das gewicht. und mit taurin tanzt den ganzen Tag.
20.08.13|I.K
: 5/5
Alle Kitten erfolgreich großgezogen
Meine Katzen waren eine Woche alt, als ich sie bekommen habe, da sie keine Mutter mehr hatten. Diese Milch ist klasse: Sehr bekömmlich, nahrhaft, und dazu noch preiswert. Nicht zu heiß bzw kochend zubereiten, damit das wertvolle Taurin erhalten bleibt.
14.04.13|Liliana
: 5/5
Good
produkt und preis sind ausgezeichnet
13.04.13|B.G.
: 5/5
Scheint lecker zu sein und gut zu tun :-)
Bei meinem ersten Findling hatte ich nichts zu Hause, es waren Feiertage und ich musste stark improvisieren. Mittlerweile habe ich jedes Jahr zur Kittensaison so eine Dose und eine Saugflasche zur Hause. Auch wenn sie teilweise schon etwas Futter aufnehmen können, fütter ich diese Milch nebenbei. Ich konnte noch nie Durchfall oder Verstopfungen beobachten. Alle waren immer normal satt, kugelrund und sind wohlig ins Schlafkoma gefallen. :-)
18.08.12|S.Soltmann
: 3/5
Produkt sehr gut, Verpackung verbraucherunfreundlich
Die Katzenmilch wird von meinen Kätzchen sehr gut genommen, lässt sich eigentlich auch gut anrühren. Nachdem die erste kleine Dose alle war, habe ich die Großpackung gekauft. Die Probleme fingen beim Öffnen der großen Dose an, war nur mit Werkzeug und viel Kraft zu bewerkstelligen, dann kam wieder das Verschießen in umgekehrter Richtung.Ist sehr aufwendig, wenn man mehrmals am Tag Milch anrühren will. Würde sie allerdings vom Produkt her wieder kaufen,ein Plastedeckel würde das Ganze wohl besser machen.
13.06.12|Katja
: 5/5
"Suchtfaktor" sehr hoch :-)
Hallo, unsere beiden Kater Max & Moritz sind nur ein gutes Jahr alt und sie lieben diese Milch noch immer!!! Es ist ein super Produkt für die Aufzucht von Katzen.***** Sterne plus. Schade das es diese Großpackung nur online gibt. viele Grüße
07.06.12|Charlotte Hamann
: 2/5
Katzenmilchersatz
Leider mögen unsere Katzen dieses Produkt überhaupt nicht, was aber natürlich nichts mit der Qualität zu tun hat. Ich hoffe es hält auch geöffnet solange bis wir Kitten haben.Viell. mögen die es ja.
06.06.12|H.B.-W.
: 5/5
Super
Schmeckt allen meinen Katzen,Mischanleitung u. Dosierungsanleitung ,Beides gut beschrieben,in etwas größer der Beipackzettel mit den Beschreibungen,dann finde ich, wäre es Perfekt.
06.06.12|J.Wagner
: 5/5
schmeckt den Katzenbabys
Meine Kleinen sind 4 Monate,denen schmeckt`s die Milch wird auch gern von meinen großen Kater getrunken.
Alle anzeigen