Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g

Mix Kaninchen & Rind
: 4/5
(63)
Nassfutter für ausgewachsene Hunde in Premiumqualität, ausschließlich natürliche Zutaten in Lebensmittelqualität, hergestellt in einer oberbayerischen Metzgerei, jetzt im Sparpaket 12 x 800 g!weiter
Produktbeschreibung
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden
Artikel wählen (11 Varianten)
einzeln 64,98 €
im Set 63,49 €
6,61 € / kg
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g - Mix Kaninchen & Rind
Terra Canis 6 x 800 g - Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g

- Mix Kaninchen & Rind

einzeln 64,98 €
im Set 63,49 €
6,61 € / kg

Produktbeschreibung

Nassfutter für ausgewachsene Hunde in Premiumqualität, ausschließlich natürliche Zutaten in Lebensmittelqualität, hergestellt in einer oberbayerischen Metzgerei, jetzt im Sparpaket 12 x 800 g!

Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen deines Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen.

Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter.

Das Sparpaket ist auch als gemischtes Paket erhältlich:
 
  • Mix Rind & Lamm: 6 x 800 g Rind mit Karotte, Apfel & Naturreis und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse & Dill
  • Mix Pute & Lamm: 6 x 800 g Pute mit Gemüse, Birne & Kartoffeln und 6 x 800 g Lamm mit Zucchini, Hirse & Dill
  • Mix Kaninchen & Rind: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth & Bärlauch und 6 x 800 g Rind mit Gemüse, Apfel & Naturreis
  • Mix Kaninchen & Wild: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Amaranth & Bärlauch und 6 x 800 g Wild mit Amaranth, Kürbis & Preiselbeeren
  • Mix Wild & Huhn: 6 x 800 g Wild mit Amaranth, Kürbis & Preiselbeeren und 6 x 800 g Huhn mit Amaranth, Tomaten & Basilikum
  •  
Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter im Überblick:
 
  • Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft
  • Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten
  • Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung & niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben
  • Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen & Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3 : 1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt
  • Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker

Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter:
 
  • Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- & Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch
  • Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine & Spurenelemente enthält
  • Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden
  • Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst & Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- & Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente & Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten
  • Getreide: Getreide wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufgenommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Verdauungsphysionomie des Hundes darauf ausgerichtet, größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Die Terra Canis Menüs bestehen mit max. 10% nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide. Das verwendete »Getreide« (z.B. Hirse, Buchweizen, Dinkel, Naturreis, Amarant) ist meist glutenfrei und liefert dem Hund viele wichtige Mineralstoffe, Aminosäuren & Vitamine
  • Seealge: Die Seealge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen & Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen
  • Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen & Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren
  • Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren
  • Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches & unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas
  • Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C
Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Du findest das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten.

Bitte beachte, dass dieses Angebot nur unter der Bestellnummer 221035 gilt.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis: 
Herzmuskelfleisch vom Rind (30%), Zucchini, Karotte (12%), Rinderlunge (11%), Apfel (9%), Rinderleber (7%), Naturreis (6%), Muskelfleisch vom Rind (4,5%), Aprikose, Leinöl, Austernschale*, Bierhefe*, Basilikum*, Fenchelsamen*, Petersilie*, Mineralerde*, Hagebuttenpulver*, Seealge*, Mineralstoffe.
*getrocknet

Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln:
Putenherz (40%), Karotte, Kartoffel (11%), Putenleber (11%), Birne (7%), Hirse, Muskelfleisch von der Pute (4%), Aprikose, Brokkoliröschen (1,5%), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, geschroteter Leinsamen, Basilikum, Petersilie, Seealge (0,2%), Mineralerde, Blütenpollen

Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill:
Lammherz (35%), Zucchini (13%), Lammlunge (11%), Karotte, Hirse (8%), Apfel, Staudensellerie, Leinöl, Bierhefe, Eierschalenpulver, Basilikum, Dill (0,2%), Fenchelsamen, Seealge (0,13%), Mineralerde, Blütenpollen.

Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren: 
Muskelfleisch von Reh und Hirsch (50%), Kartoffel, Karotte, Kürbis (8%), Zucchini, Knollensellerie, Magerjoghurt, Rote Bete, Amaranth (3%), Leinöl, Preiselbeere (0,5%), Eierschalenpulver, Bierhefe, Schnittlauch, Basilikum, Seealge (0,13%), Mineralerde, Blütenpollen.

Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum: 
Hühnerherz (24%), Tomate (17%), Hühnermagen (16%), Hühnerleber (11%), Birne, Amaranth (5%), Muskelfleisch vom Huhn (4%), Hirse, Rote Bete, Staudensellerie, Kokosmehl, Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Basilikum (0,4%), Schnittlauch, Mineralerde, Seealge, Andensalz, Hagebutte.

Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch: 
Muskelfleisch vom Kaninchen (30%), Putenleber (26%), Kürbis, Zucchini (7%), Tomate, Hirse, Sellerie, Amaranth (4%), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Bärlauch (0,2%), Schnittlauch, geschroteter Leinsamen, Mineralerde, Andensalz, Seealge (0,1%), Blütenpollen.

Kalb mit Hirse, Gurke, gelber Melone & Bärlauch: 
Kalbsherz (41%), Kalbslunge (16%), Karotte, Hirse (7%), gelbe Melone (6%), Sellerie, Gurke (5%), Rote Bete (4%), Aprikose (3%), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Bärlauch (0,2%), Basilikum, Kerbel, Sanddornbeere, Andensalz, Fenchelsamen, Mineralerde, Seealge (0,06%), Hagebutte.

Pferd mit Amaranth, Pfirsich & roter Beete:
Muskelfleisch vom Pferd (52%), Karotte, Sellerie, Amaranth (9%), Fenchel, Apfel, Pfirsich (5%), Rote Bete (3%), Leinöl, Bierhefe, Eierschalenpulver, Thymian, Seealge (0,15%), Schnittlauch, Sanddornbeere, Andensalz, Mineralerde.

Ente mit Naturreis, roter Beete, Birne und Sesam:
Entenherz (42%), Entenleber (11%), Birne (7%), Pfirsich, Fenchel, Gurke, Naturreis (7%), Rote Bete (7%), Himbeere (1,5%), Leinöl, Eierschalenpulver, Sesamschrot (0,4%), Bierhefe, Seealge (0,2%), Kreuzkümmel, Majoran, Thymian, Mineralerde, Andensalz.

Wildschwein mit Naturreis, Fenchel und Himbeeren:
Muskelfleisch vom Wildschwein (60%), Naturreis (7%), Zucchini, Fenchel (4%), Aprikose, Apfel, Gelbe Melone (4%), Tomate, Lupine (2%), Himbeere (1%), Leinöl, Eierschalenpulver, Bierhefe, Borretsch, Seealge (0,2%), Sesam, Thymian, Salbei (0,1%), Majoran, Mineralerde.

Lachs mit Hirse, Pfirsich und Kräutern:
Lachs-Filet (56%), Zucchini, Kürbis, Pfirsich (9%), Kartoffel, Hirse (6,5%), Leinöl, Bierhefe, Eierschalenpulver, Sanddornbeere, Fenchelsamen (0,2%), Thymian (0,2%), Dill (0,2%), Petersilie, geschroteter Leinsamen, Hagebuttenpulver, Seealge (0,1%), Mineralerde

Zusatzstoffe
Rind mit Karotte, Apfel und Naturreis:
Vitamin D3 [E671] (350 IE/kg), Vitamin E [3a700] (75 IE/kg), Kupfer [E4] (1,5 mg/kg), Jod [E2] (0,8 mg/kg), Zink [E6] (40 mg/kg).

Pute mit Brokkoli, Birne und Kartoffeln:
Vitamin D3 [E671] (350 IE/kg), Kupfer [E4] (3 mg/kg), Jod [E2] (0,8 mg/kg), Zink [E6] (60 mg/kg), Vitamin E [alpha Tocopherylacetat] (75 mg/kg).

Huhn mit Tomaten, Amaranth und Basilikum / Kaninchen mit Zucchini, Amaranth und Bärlauch /Ente mit Naturreis, roter Beete, Birne und Sesam:  
Vitamin D3 [E671] (350 IE/kg), Kupfer [E4] (3 mg/kg), Jod [E2] (0,8 mg/kg), Zink [E6] (60 mg/kg), Vitamin E [alpha Tocopherylacetat] (50 mg/kg).

Lamm mit Zucchini, Hirse und Dill / Wild mit Kürbis, Amaranth und Preiselbeeren /Kalb mit Hirse, Gurke, gelber Melone & Bärlauch / Pferd mit Amaranth, Pfirsich & roter Beete / Wildschwein mit Naturreis, Fenchel und Himbeeren / Lachs mit Hirse, Pfirsich und Kräutern:
Vitamin A [E672] (4.000 IE/kg), Vitamin D3 [E671] (500 IE/kg), Kupfer [E4] (5 mg/kg), Jod [E2] (0,8 mg/kg),
Zink [E6] (60 mg/kg), Vitamin E [alpha Tocopherylacetat] (50 mg/kg), Selen [Na2SeO3] (0,1 mg/kg).

Analytische Bestandteile

Rohprotein8.8 %
Rohfett6.9 %
Rohfaser0.7 %
Rohasche1.2 %
Feuchtigkeit75.6 %
metabolisierbare Energie1122.58 kcal

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Terra Canis Nassfutter ist ein Alleinfuttermittel für Hunde.
Gewicht des Hundes Fütterungsempfehlung/Tag (erwachsener, normalgewichtiger Hund)
5 kg 200 - 300 g
10 kg 400 - 500 g
20 kg 700 - 900 g
30 kg 1000 - 1300 g

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen!

Bewertung

Alle anzeigen

Kundenbilder

Sparpaket Terra Canis 12 x 800 g

Neueste Kundenbewertungen

04.08.21
: 1/5
Leider erheblicher Qualitätsverlust
Seit Jahren haben wir unserem altdeutschen Schäferhund die verschiedenen Sorten Terra Canis gefüttert. Wurde gern gefressen, gut vertragen. Seit einiger Zeit sieht man nicht nur den Unterschied zur früheren Qualität, es wird entweder gar nicht erst angenommen und wenn, dann wird es erbrochen. Warum hat man das immer wieder, das vormals gute Rezepturen verschlimmbessert werden müssen?! Das ist so ärgerlich, dass man wieder auf die Suche gehen muss, gerade bei älteren Hunden.
21.05.21|Ivonne
: 5/5
Super
Unser Akita Welpe hat sehr schlecht gefressen. Da die Rasse aufgrund des dichten Fells zu Hautproblemen neigt und wir auch Allergien so gut es geht ausschließen wollten, haben wir getreidefreies Futter gesucht. Dass das Futter in Lebensmittelqualität ist, riecht man auch bzw. es stinkt im Gegensatz zu dem üblichen Nassfutter überhaupt nicht. Keine Blähungen, super Verträglichkeit. Wir mischen es mit Josera Welpentrockenfutter und seitdem isst er richtig ordentlich und freut sich auf das Essen.
11.03.18
: 5/5
Happy
Hab einen allergieschen bodercollie. seit ich terra cnias füttere nicht 1x durchfall. wir testen mehre sorten. er hat noch NIE huhn vertragen noch kein einziges mal. und was jetzt? mein hund frisst es und verträgt plötzlich huhn. wir haben jetzt 5 verschiedene "stammsorten" von der Firma. Beratung auf der TC homepage hervorragend. Ich bin jetzt glücklicher stammkunde also mein HUnd. Jeden verdammten euro ist es wert. und ich hab nur pension. dank zooplus bekomm ich es aber günstiger.4-ever TC
24.06.17|Silvia Hunger
: 5/5
Für mich das beste Hundefutter, das ich kenne
Meine beiden Hunde fressen TC-Futter gerne, vertragen es auch gut (auch der eine, der futtersensibel ist!). Ich nehme immer Sorten, die etwas Kartoffel, Amaranth oder Reis enthalten, so dass die Konsistenz auch zufriedenstellend ist. Die einzelnen Futtersorten riechen ansprechend, wenn man die Dose öffnet. Ganz wesentlich für meine Kaufentscheidung ist, dass Terra Canis penibel deklariert, wie sich das jeweilige Futtermittel zusammensetzt.
28.10.15|Vera
: 5/5
Super!
Meine Hunde lieben Terra Canis, echt super
27.06.15
: 1/5
Sehr enttäuscht
Bin von diesem Futter 800g Dosen sehr enttäuscht. Mein Hund rührt dieses Futter nicht an, da es viel zu dünn ist. Das Fleisch ist matschig und nur die Karotten und Kartoffeln bestehen aus Stücken. Hatte zum testen ein Probierpaket mit 6x400g Dosen bestellt das wurde von meinem Hund sehr gut angenommen. Nur deswegen habe ich die 800g Dosen bestellt. Warum dieser Öualitätsunterschied? Bei diesem hohen Preis kann man bessere Qualität erwarten.
19.06.14|Sabina
: 2/5
Flüssiger Futtermatsch
Nach einer über 1-jährigen Pause von Terra Canis haben wir mal wieder Terra Canis Lamm mit Hirse gekauft . Leider enthält das Futter sehr viel fFlüssigkeit und ist total matschig, s.d. die Hunde nicht gerade mit Begeisterung fressen. Unser Retrievermix hat gleich mit dünnflüssigem Durchfall reagiert. Ein wirklich gutes u. verträgliches Futter war Defu Biofutter, gar nicht mal teurer als Terra Canis - leider gibt es bei Zooplus lnur noch Restbestände in 400 g Dosen. Terra Canis werden wir jedenfalls nicht mehr kaufen, für den Preis eine Zumutung.
26.04.14|F.K.
: 2/5
Undenkbar als Hauptfutter, hin und wieder geht es.
Meine Hunde bekommen auf Geliermittel und minderwertiges Fett in Fertigfuttern Bauchkrämpfe, daher habe ich Terra Canis versucht. Die Tiere werden von dem flüssigen Gatsch nicht satt, der Kot wird sofort weicher und falls das Futter mehrere Tage gegeben wird, haben sie auch wieder Bauchkrämpfe. Für einen Tag geht es. Ich koche normalerweise nach tierärztlicher Berechnung. Hier kann ich absolut alles geben, ohne dass Bauchkrämpfe auftreten. Ich füttere alle denkbaren Sorten Fleisch, darunter auch Insekten und Weichtiere. Aus meiner Sicht ist Terra Canis sensitiv unausgewogen, was auch die sehr wässrige Konsistenz erklären dürfte. Am "getreidefrei" liegt das nämlich nicht. Wenn ich ausreichend Kartoffeln oder Maniok zufüge, kann ein Futter gleichzeitig getreidefrei sein, gut sättigen und eine feste Konsitenz haben. Ich kann mir nicht erklären, warum ein Futter bei 70% angeblich hochwertiger Fleischzutat einen relativ niedrigen Proteingehalt hat. Koche ich selbst, dann decken nur 55% wirklich gutes Fleisch locker den täglichen Proteinbedarf meiner Hunde. Warum man auf eine Kohlehydratquelle verzichtet, obwohl Kohlehydrate als Energielieferanten unbedingt zur ausgewogenen Ernährung gehören, erschließt sich mir ebenfalls nicht. Insgesamt finde ich Terra Canis bei durchschnittlicher Qualität extrem teuer. Ich benötige Fertigfutter nur für den einen oder anderen sehr stressigen Tag - auf dieser Basis ist TC brauchbar. Als Hauptfutter würde ich es nicht verwenden.
31.03.14|Tanja
: 5/5
Bei uns kommt nichts anderes mehr in den Napf
Mit unserer neuen Welpe wechselte ich das Futter auf Terra Canis. Mein anderer Hund hatte bis dato Probleme mit dem Darm und ich probierte mich durch viele Sorten. Terra Canis wird von beiden Hunden super vertragen, es wird bis auf den letzten Happen alles verputzt und mit der Verdauung ist alles in Ordnung. Schon beim Öffnen der Dose erkennt man den Unterschied: es riecht angehm und man erkennt die einzelnden Zutaten. Für mich ist Terra Canis das beste Futter auf den Markt und mir sind meine Hunde den gehobenen Preis auch wert.
13.08.13
: 2/5
zu wässrig
bei manchen Sorten sehr zufrieden. Aber bei Wild ist viel Wasser in der Dose und das Futter ist fast auf die Hälfte zusammen geschrumpft. Außerdem fällt mir auf, seit dem ich meinen Greyhound damit füttere, stinkt er vom Fell her.
05.08.13|Petra
: 3/5
schmeckt - aber der Hund stinkt
Meinem Hund haben die Terra Canis Nassfuttersorten allesamt gut geschmeckt. Leider verdaut er es so, dass er äußerst unangenehm penetrant ausdünstet und fürchterlich stinkt. Sicher wirkt sich das Futter nicht bei jedem Hund derartig aus, aber ich kann es leider nicht mehr kaufen.
12.04.13
: 5/5
Sehr gut verträgliches Futter ( Nass )
Ein großes Problem war für unseren Coocker immer die Unverträglichkeit mit Nassfutter und vor allem Rohfleisch. Mit diesem Produkt haben wir nun endlich keinerlei Probleme mehr. Sein " Geschäft " ist nun kein weiches Problem mehr und er fühlt sich sehr wohl ( wenn man von seiner Verfressenheit mal absieht :-) ). Im Sparpaket ist das Preisniveau zur Qualität in Ordnung. Kurz: Wir sind sehr zufrieden ! LG aus Bayern von R + I
11.04.13|Nicole Klein
: 5/5
Prima Futter
Ich war auf der Suche nach einem absolut verträglichen & hochwertigen Nassfutter. Bin dann auf Terra Canis gestossen und restlos begeistert! Inhaltstoffe sind einfach top, wenig Getreidebeigabe, keine Melasse oder Konservierungs-/Farbstoffe. Alle Sorten riechen sehr angenehm und schauen optisch gut aus. Es ist recht wenig Hirse bzw. Naturreis drin, also danach keine Blähungen oder sonstige Probleme (Output auch top). Meine Hündin verschlingt es immer gern.
11.04.13|dagmar maun
: 5/5
leni schmeckt´s richtig gut
Meine Cocker-Dame Leni ist sehr wählerisch, was Futter betrifft. Mit Terra Canis hab´ ich genau ihren Geschmack getroffen.
11.04.13|Nordmeyer,Gaby
: 5/5
Terra Canis
Ein Topfutter zu dem ich nach vielem ausprobieren gekommen bin .Seitdem ich es füttere haben meine beiden Lieblinge keinerlei Verdauungsprobleme mehr. Außerdem haben sie eine Super Figur und Fitness . Preisleistungsverhältnis ist in Ordnung. Ach ja , für die menschliche Nase ist es auch bekömmlich ! Mit lieben Grüßen G.Nordmeyer
11.04.13|Siegfried Uhl
: 5/5
Nur "Das Beste"
Habe so ziemlich alle Premiumfutter im Laufe von 25 Jahren durch. Bin von Terra Canis zu 100% überzeugt. Mein West Highland Mädchen wurde 17,5 Jahre, sie hatte einen empfindlichen Magen und hat lange Jahre das Futter traumhaft vertragen. Mein erstes Cairn Terrier Mädchen wurde 16,5 Jahre das führe ich mit auf die hochwertige Ernährung zurück. Damals gab's Terra Canis noch nicht. Mein jetziges Cairn Mädchen ist 10 Jahre und bekommt schon ewig Terra Canis. Es geht ihr blendend hat eine super Verdauung und fühlt sich einfach "Sauwohl". Also: bei mir nur "Das Beste" für mein Bestes Mädchen" !!!
11.04.13
: 5/5
riecht gut - schmeckt gut - bekommt gut!
Terra Canis ist ein sehr hochwertiges Hundefutter, das aus für den menschlichen Verzehr geeigneten Lebensmitteln hergestellt wird. Seitdem unsere Hunde das Terra Canis bekommen, gibt es kein morgendliches Gras'weiden' mehr, kein gelbes Gespucke, es bekommt sichtlich gut. Es riecht auch für menschliche Nasen gut und die Hunde stürzen sich drauf. Der Output des Hundes wird geringer/kleiner. Es ist etwas hochpreisiger, aber dafür ist es auch tatsächlich hochwertiger, Hund macht einen sichtlich gesunden Eindruck und das schon sehr lang. Futter teurer, dafür Tierarztkosten gespart!:-)
10.03.13
: 5/5
Super Futter
Unser Parson Russel hatte immer Probleme mit Blähungen, bis wir Terra Canis entdeckten. Er frisst es sehr gerne und hat keine Verdauungsprobleme mehr. Außerdem macht er jetzt in der Regel statt 3 nur 2 Häufchen am Tag.
03.03.13|Sandra
: 5/5
Empfehlenswert
Meine Hunde sind mit dem Futter von Terra Canis sehr glücklich und fressen es mit Begeisterung.
27.08.12
: 3/5
Eigentlich bisher zufrieden...aber
Ich war eigentlich mit Terra Canis hinsichtlich der Philosophie und Zusammensetzung immer sehr zufrieden, habe jedoch seit längerem das Gefühl, dass der Nudelanteil in den Wildfleischdosen sehr hoch ist!!! Die Qualität schwankt etwas!!! Dafür ist es inzwischen zu teuer. Habe zu einem anderen Hersteller mit höherem Fleischanteil gewechselt!
Alle anzeigen