Sanabelle Urinary

2 kg
: 4/5
(24)
Funktionelles, glutenfreies Trockenfutter mit frischem Geflügel für ausgewachsene Katzen, zur Untersützung einer normalen Harnwegsfunktion, strukturierter Eiweiß- & Mineralstoffgehalt, ohne Zusätzeweiter
Produktbeschreibung
Sanabelle Urinary
Sanabelle Urinary
Sanabelle Urinary
Sanabelle Urinary
Sanabelle Urinary
Sanabelle Urinary
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden
Artikel wählen (4 Varianten)
UVP 23,99 €
bei uns 17,99 €
9,00 € / kg
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Sanabelle Urinary - 2 kg
Sanabelle Hair & Skin - 2 kg
Sanabelle Dental - 2 kg
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Sanabelle Urinary

- 2 kg

UVP 23,99 €
bei uns 16,99 €
8,50 € / kg

Produktbeschreibung

Funktionelles, glutenfreies Trockenfutter mit frischem Geflügel für ausgewachsene Katzen, zur Untersützung einer normalen Harnwegsfunktion, strukturierter Eiweiß- & Mineralstoffgehalt, ohne Zusätze

Viele Katzen leiden an einem empfindlichen Harnsystem, Struvitsteine oder Oxalsteine können die Folge sein. Sanabelle Urinary bietet ein ausgewogenes Trockenfutter für ausgewachsene Katzen ab dem 12. Monaten, das die normale Funktion der Harnwege unterstützen kann. Dabei wurde der Gehalt an Proteinen und bestimmten Mineralstoffen reduziert bzw. strukturiert. Für besten Geschmack und eine optimale Versorgung mit hochwertigen Proteinen sorgen frisches Geflügel, frische Leber sowie Lachsöl. Die darin enthaltenen essentiellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren können zusammen mit Leinsaat und Zinkchelat eine normale Hautfunktion sowie ein glänzendes Haarkleid begünstigen.

Bei der Herstellung wurde auf die Verwendung von chemischen Farb-, Aroma-, und Konservierungsstoffen vollständig verzichtet. Weitere funktionelle Inhaltsstoffe wie Yucca-Extrakt, Grünlippmuscheln, Chicoréepulver, Ringelblumenblüten sowie wichtige Vitamine und Mineralstoffe runden dieses Futter ab. Somit kannst du deiner Katze eine ausgewogene und ganzheitliche Ernährung bieten, die dank erlesener Zutaten überdurchschnittlich verdaulich ist und die normale Funktion der Harnwege unterstützen kann.

Sanabelle Urinary Product ID Card

Mehr zur Markenphilosophie und zum gesamtem Premiumfutter-Sortiment von Sanabelle findest du HIER
 

Sanabelle Urinary im Überblick:

  • Ausgewogenes, funktionales Trockenfutter für Katzen mit empfindlichem Harnsystem ab dem 12. Monat
  • Zur Unterstützung der normalen Harnwegsfunktion
  • Strukturierter & reduzierter Gehalt an Proteinen und bestimmter Mineralstoffe (low protein)
  • 20% frisches Geflügel: besonders schmackhafte, äußerst bekömmliche und gut verdauliche tierische Proteinquelle
  • 5% frische Leber: liefert hochwertiges Eiweiß, außergewöhnlich im Geschmack
  • Ohne glutenhaltigem Getreide: mit leicht verdaulichem Reis
  • Haut & Fell:  wertvolle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in Verbindung mit einer Zinkverbindung (Chelat) & Leinsaat können eine normale Haut und glänzendes Fell unterstützen
  • Mit Yucca-Extrakt: kann zu weniger schlecht riechendem Kot beitragen
  • Mit wichtigen natürlichen Antioxidantien: Vitamin E sowie das Spurenelement Selen tragen dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Mit Chicorée: natürlicher Lieferant von präbiotischem Inulin, kann die normale Verdauungsfunktion fördern
  • Mit Grünlippmuschel: reich an Chondroitin und Glucosamin, natürliche Bestandteile von Knorpeln und Gelenken
  • Mit Ringelblumenblüten: enthält Antioxidantien sowie Lutein
  • Mit Taurin: essentielle Aminosäure, unterstützt die natürliche Sehkraft und Herzfunktion
  • Ohne: chemische Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe, Soja
  • Überdurchschnittliche Verdaulichkeit: zur optimalen Nährstoffverwertung
  • Optimale Krokettengröße
  • Hergestellt in Deutschland

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Geflügelfleisch (frisch, 20%), Reis, Reismehl, Tierfett, frische Leber (5%), Grieben (getrocknet), Lebermehl, Geflügelprotein (getrocknet), Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Proteinhydrolysat, Erbsenfasern, Kartoffeleiweiß, Zellulosefasern, Calciumcarbonat, Erbsen (getrocknet), Lachsöl, Leinsaat, Fischmehl, Vollei (getrocknet), Hefe (getrocknet, inkl. 0,1% Mannanoligosaccharide, 0,06% ß-Glucane), Kaliumchlorid, Preiselbeeren (getrocknet), Blaubeeren (getrocknet), Grünlippmuscheln (getrocknet), Ringelblumenblüten (getrocknet), Chicoreepulver, Yucca (getrocknet).

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (25.000 IE/kg), Vitamin D3 (1.500 IE/kg), Vitamin B1 (20 mg/kg), Vitamin B2 (22 mg/kg), Vitamin B6 (20 mg/kg), Vitamin B12 (40 mcg/kg), Biotin (450 mcg/kg), Pantothensäure (20 mg/kg), Niacin (80 mg/kg), Taurin (2.000 mg/kg), Folsäure (2,0 mg/kg), Vitamin C (400 mg/kg), Cholinchlorid (2.450 mg/kg), Vitamin E (600 mg/kg), Zink [als Aminosäuren-Zinkchelat Hydrat] (75 mg), Kupfer (10 mg/kg), Jod (2,0 mg/kg), Selen (0,2 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (30 mg/kg).
Technologische Zusatzstoffe:
Antioxidationsmittel.

Analytische Bestandteile

Rohprotein24.5 %
Rohfett21.5 %
Rohfaser4.5 %
Rohasche5.5 %
Kalzium0.7 %
Phosphor0.65 %
Magnesium0.06 %
Feuchtigkeit10.0 %
Kalium0.7 %
Natrium0.4 %
metabolisierbare Energie16.97 MJ/kg

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Sanabelle Urinary ist ein Alleinfuttermittel füt Katzen.
Gewicht der Katze Menge in g/Tag
2 - 3 kg 40 - 50 g
4 - 5 kg 60 - 70 g
6 - 7 kg 80 - 90 g
8  kg 100 g

Es genügt, den Futternapf 1 Mal pro Tag mit der Tagesration Sanabelle Urinary zu füllen. Deine Katze bedient sich dann nach Bedarf. Bitte ausreichend frisches Wasser zur Verfügung stellen.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

19.04.24|Siglinde Cziborra
: 5/5
Endlich ein Futter gefunden, …
mit guter Zusammensetzung und vor allem meiner verwöhnte Katzendame schmeckt 😅. Leider klagt meine Katze über wiederkehrende Nierensteine, die innerhalb von 3 Jahren zwei Mal operativ entfernt wurde. Gemäß Tierarzt ist Nierendiät angesagt und normale Leckerlies tabu. Seit vier Monaten probieren wir Sanabelle Urinery und hoffen auf Erfolg. Ich bin immer noch auf der Suche nach Leckerlie für nierenkranke Katzen 🤷‍♀️.
11.05.22|Tamara
: 4/5
Hohe Akzeptanz
Meine Katze hatte eine Blasenentzündung inkl. Struvitsteinen. Wir behandelten mit Antiobtikum und diesem Futter. Die Entzündung ist draussen und der PH-Wert ist leider immer noch bei 7, also zu hoch. Das Futter füttere ich seit 3 Wochen ca. Meine Katze liebt das Futter, jedoch kann ich heute noch nicht sagen, ob wir es dauerhaft geben oder uns noch auf die Suche nach einer Alternative machen. Der PH-Wert ist noch zu hoch und nach wie vor sind Struvitsteine vorhanden. Übergeben ist kein Thema.
21.08.20|Hermann Daumoser
: 5/5
Der sensible Kater
Unser extrem sensibler Kater mag das und frisst azch sonst nichts mehr. Wir können Sanabelle Urinary empfehlen!
17.02.20
: 5/5
Eines für Alle
Unsere Katzen sind altersmäßig teilweise sehr weit auseinander, daher mische ich gerne verschiedene Sanabelle-Sorten. Das Urinary ist immer mit dabei und keiner meiner Vierbeiner hatte jemals Probleme mit dem Harntrakt oder den Nieren. Außerdem scheint es prima zu schmecken, denn der Napf wird belagert, sobald er frisch gefüllt ist. Für uns gibt es nichts Besseres.
30.01.20|Leon
: 5/5
Gutes Produkt, das dem Kater schmeckt.
Unser kleiner Tiger ist leider nicht mehr der Jüngste, weshalb wir uns entschieden haben auf ein besonderes Futter umzusteigen. Da Ihm das Futter von Sanabelle bisher immer sehr gut geschmeckt hat, haben wir uns hier für das Sanabelle Urinary entschieden und wurden auch nicht enttäuscht: Unserem Kater geht es nach wie vor sehr gut und er frisst das Futter genauso gern wie das Adultfutter, dass er vorher bekommen hatte.
27.03.19|Selina
: 5/5
Top Futter!
Sanabelle Urinary wird von meinen 6 Stubentigern sehr gerne aufgenommen. Offensichtlich wirkt es auch auf den Harntrakt. Jedenfalls habe ich seit der Fütterung mit Sanabelle Urinary keinerlei Probleme bei meinen Katzen festgestellt. Top Futter!
13.03.19|Days
: 1/5
Leider hat sich die Rezeptur zum schlechteren verändert
Mein Katzen hatten es beide gerne gefressen, ab und an erbrach die Katze davon doch seit der neuen Rezeptur erbricht sie fast jedesmal nach dem futtern. Zudem stellte ich fest, dass die Körner viel fettiger sind im Gegensatz zu vorher und die komplette nachfülldose schwamm vor fett und somit auch die Körner die unten lagen nur noch für den Müll zu gebrauchen waren. Nun geht die Suche wieder neu los was die Katze verträgt mit ihren Nieren Schaden.
09.10.18|Sabine
: 1/5
Kater verträgt es nicht mehr
Ich war glücklich ein Futter gefunden zu haben welches meinem Kater gut tat. Preis und Futter passte. Er blühte förmlich auf. Jetzt wurde die Rezeptur geändert und der Kater bricht das Futter sofort nach dem Verzehr. Und das alles zu einem höheren Preis.
16.09.18
: 1/5
Futter nutzt nichts!
Meine Katze wurde im März operiert, und bekam dann dieses Futter. Nur wenige Monate später hatte sie wieder Steine und muß erneut operiert werden. Das Futter nutzt überhaupt nichts!
08.12.17|I. Franze
: 5/5
Pefektes Futter bei Harnwegs- und Nierenerkrankungen
Burmakater m. Nieren- u. Harnwegsproblemen glücklich mit dem Futter seit 4 Wochen. Vieles probiert, Hills No Go wegen Weizen, jetzt endlich auf gutem Weg, Ph-Wert 6,3 und Erytrozythen (Blut) im Urin deutlich weniger geworden. Zusätzl. Cats Finefood Känguru und Nierenmedizin.
29.07.17|Niels
: 5/5
Seit 12 Jahren bewährt
Meine Katze ist 2005 nach einer Nierenproblematik und damit verbundener Leberentzündung, dem Tod nur so gerade eben von der Schippe gesprungen. Seitdem füttere ich sie, da sie nur TroFu frisst, mit Sanabelle Urinary, es gab nichtmal ansatzweise wieder Probleme und sie erfreut sich, mittlerweile 17-jährig, bester Gesundheit. Geschmacklich offensichtlich auch top, denn meine weiteren Katzen bevorzugen es auch, wenn sie versehentlich mal an den Napf kommen.
04.03.16|Regensburger Katzenmädels
: 5/5
Sehr schmackhaft
Meiner Katze wurde vom TA wegen Harngrieß Diätfutter verordnet, leider isst sie nur Trockenfutter und ist auch noch sehr wählerisch. Deshalb bot ich 5(!) verschiedene Sorten an - Katzes Wahl fiel auf Sanabelle Urinary, alles andere wurde nicht angenommen. Nach fast einem Jahr ohne weitere Harnprobleme war dies die richtige Wahl. Es duftet gut, animiert meine Katze nur ihres zu essen, und das Futter der anderen Katzen fast nie anzurühren. Also sehr empfehlenswert.
12.03.15
: 4/5
Wenig Protein, aber schmackhaft! FDH ist ein Muss!
Meiner Bande schmeckt SU sehr gut. Selbst die wählerischen Katzen fressen es. Für den Geschmack 5 Sterne, aber das Verhältnis von Protein zu Fetten ist sehr schlecht. Viel zu wenig Protein, der beim Mausfang bei 80 % liegt. Der Fettgehalt ist für Wohnungskatzen viel zu hoch. Weil ich keine Katzen mit wackelnden Fettbäuchen haben will, habe ich die Fütterungsempfehlung halbiert. Jede Katze bekommt pro Tag nicht mehr als 30 g (2 x 15 g) Trofu. Damit halten alle endlich ihr Gewicht. Ich kontrolliere das Gewicht aller circa alle 10 Tage seit ihrer Geburt. Seit ich das Trofu immer abwiege, bevor ich es in die Futterbälle verteile, nimmt Gott sei Dank keiner mehr zu. Deshalb empfehle ich allen Katzenbesitzern das Trofu mit einer Haushaltswaage abzuwiegen und um das schnelle Herunterschlingen zu vermeiden, es in Futterbälle abzufüllen. Seit ich dies tue, kotzt niemand mehr die gerade hastig verschlungenen Kroketten wieder aus. Das hatten wir früher sehr oft. Zudem sind die Katzen eine Stunde beschäftigt.
12.03.15
: 4/5
Wenig Protein, aber schmackhaft! FDH ist ein Muss!
Meiner Bande schmeckt SU sehr gut. Selbst die wählerischen Katzen fressen es. Für den Geschmack 5 Sterne, aber das Verhältnis von Protein zu Fetten ist sehr schlecht. Viel zu wenig Protein, der beim Mausfang bei 80 % liegt. Der Fettgehalt ist für Wohnungskatzen viel zu hoch. Weil ich keine Katzen mit wackelnden Fettbäuchen haben will, habe ich die Fütterungsempfehlung halbiert. Jede Katze bekommt pro Tag nicht mehr als 30 g (2 x 15 g) Trofu. Damit halten alle endlich ihr Gewicht. Ich kontrolliere das Gewicht aller circa alle 10 Tage seit ihrer Geburt. Seit ich das Trofu immer abwiege, bevor ich es in die Futterbälle verteile, nimmt Gott sei Dank keiner mehr zu. Deshalb empfehle ich allen Katzenbesitzern das Trofu mit einer Haushaltswaage abzuwiegen und um das schnelle Herunterschlingen zu vermeiden, es in Futterbälle abzufüllen. Seit ich dies tue, kotzt niemand mehr die gerade hastig verschlungenen Kroketten wieder aus. Das hatten wir früher sehr oft. Zudem sind die Katzen eine Stunde beschäftigt.
21.02.15
: 5/5
sehr zu empfehlen
Unser Kater hatte schon 2 OP wegen Urinsteinen. Seid wir Sanabelle Urinary fütterten, ist alles im grünen Bereich. Und schmecken tut es ihm auch noch.
21.02.15
: 5/5
sehr zu empfehlen
Unser Kater hatte schon 2 OP wegen Urinsteinen. Seid wir Sanabelle Urinary fütterten, ist alles im grünen Bereich. Und schmecken tut es ihm auch noch.
08.10.14|Sandra
: 2/5
wird nicht mehr vertragen
Seit Jahren habe ich dieses Produkt gekauft und ich war immer sehr zufrieden, aber mit dieser neuen Bestellung hat sich was verändert. Mein Kater verschmäht es, und wenn er es aus Verzweiflung doch sparsam futtert, erbricht er sich im Anschluss sofort. Versuche mit anderem Futter haben ergeben, es muss am Urinary liegen. Schade - werde ich auf seine alten Tage doch wieder was beim TA bestellen müssen.
08.10.14|Sandra
: 2/5
wird nicht mehr vertragen
Seit Jahren habe ich dieses Produkt gekauft und ich war immer sehr zufrieden, aber mit dieser neuen Bestellung hat sich was verändert. Mein Kater verschmäht es, und wenn er es aus Verzweiflung doch sparsam futtert, erbricht er sich im Anschluss sofort. Versuche mit anderem Futter haben ergeben, es muss am Urinary liegen. Schade - werde ich auf seine alten Tage doch wieder was beim TA bestellen müssen.
03.09.14|Simone Krause
: 5/5
gute Qualität zum fairen Preis
Wir füttern seit Jahren unserem Kater Sanabelle Urinary nachdem wir nach einer OP auf diese Futter umsteigen mussten. Seitdem hatten wir nie wieder Probleme mit den Urinsteinen. Auch die Umstellung auf das neue Futter war überhaupt kein Problem, unser Kater frisst es sehr gerne.
03.09.14|Simone Krause
: 5/5
gute Qualität zum fairen Preis
Wir füttern seit Jahren unserem Kater Sanabelle Urinary nachdem wir nach einer OP auf diese Futter umsteigen mussten. Seitdem hatten wir nie wieder Probleme mit den Urinsteinen. Auch die Umstellung auf das neue Futter war überhaupt kein Problem, unser Kater frisst es sehr gerne.
Alle anzeigen