Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App
Versandkostenfrei ab 29€*

Kratzbäume & Kratzmöbel für Katzen

Kratzbäume halten Ihre Katze nicht nur fit, sondern bieten einen Platz, den Ihre Katze mir ihrem Geruch und ihren Kratzspuren als Revier markieren kann und somit hoffentlich die Möbelstücke verschont. Weiterhin bietet Kratzmöbel mit Höhlen und Liegeflächen super Rückzugsorte zum Kuscheln und Dösen. Entdecken Sie jetzt unser Sortiment!

Katzenbaum - Spielzeug, Rückzugsort & Kratzmöbel in Einem

Katzenbäume gehören zur Grundausstattung für jeden Haushalt mit Katze und sind echte Alleskönner! Ein Kratzbaum hält Ihre Katze aktiv und reduziert das Risiko von Übergewicht, Gewichtszunahme und Gelenkproblemen. Er erlaubt es Ihrem Liebling, alle Muskeln zu dehnen und zu bewegen. Das ist besonders wichtig für Katzen, die viel Zeit drinnen verbringen. Katzenbäume halten die Krallen Ihrer Katze stark sowie gesund und bieten Ihrer Samtpfote einen Platz, den sie mit ihrem Geruch und ihren Kratzspuren als Revier markieren kann. Da ein Katzenkratzbaum Ihre Katze beschäftigt, wird die Wahrscheinlichkeit des Zerkratzens Ihrer Möbelstücke verringert. Für gewöhnlich mögen es Katzen, nach einem langen Schläfchen zu Kratzen, daher sind Kratzmöbel auch eine nette Beschäftigung gegen Langeweile.

Wie finde ich den passenden Kratzbaum für meine Samtpfote?

Katzenkratzbäume gibt es in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen. Finden Sie bei uns das richtige Modell für Ihren Stubentiger.

Welche Kratzbaumgröße benötigt meine Katze?

Katzenbäume sollten stabil, nicht schwankend und auch groß genug sein, um es Ihrer Katze zu erlauben, sich ganz zu strecken. So gibt es Kratzbäume in vielen verschiedenen Größen, von Kratzmöbel aus Wellpappe die richtige Wahl für Sie sein. Neben einer schicken Optik überzeugen diese Modelle auch durch ihre Funktionalität. Soll es besonders stabil sein, eignen sich Deckenspannern über XXL Modelle bis hin zu kleinen Modellen bis 100 cm Höhe. Sollten Sie mehr als eine Katze haben, kann es sinnvoll sein, auch mehrere Kratzbäume anzuschaffen, um einen Konkurrenzkampf zwischen den Tieren zu vermeiden. Wählen Sie die richtige Form des Katzenkratzbaums für Ihre Katze abhängig davon, ob sie Klettern, Liegen oder Dehnen bevorzugt.

Welche Materialien eignen sich wofür?

Dickes, natürliches Sisal wird für aufrechte Kratzbäume empfohlen. Bevorzugen Sie ein modernes Design, könnten Kratzmöbel aus Wellpappe die richtige Wahl für Sie sein. Neben einer schicken Optik überzeugen diese Modelle auch durch ihre Funktionalität. Soll es besonders stabil sein, eignen sich Kratzbäume aus Naturholz. Diese überzeugen nicht nur durch ihre Robustheit und ihren natürlichen Look, sondern zeichnen sich auch durch ihre Langlebigkeit aus. Möchten Sie bei Naturmaterialien bleiben, wären auch Kratzbäume aus Banana Leaf & Wasserhyazinthe eine echte Alternative. Hier trifft edles Design auf naturbelassene Materialien. Besonders gut gelingt die Reinigung von Kratzbäumen mit waschbaren Kissen.

Wie kann ich einen Kratzbaum nutzen, um meine Katze spielerisch zu trainieren?

Wenn Ihre Katze Ihre Möbel zerkratzt, können Zitrus-/Mentholdüfte oder Öle helfen, Katzen von diesen Oberflächen fernzuhalten. Katzen kratzen auch oft an Möbeln, um ihren Besitzern ihre Unzufriedenheit mitzuteilen. Durch die in FELIWAY® enthaltenen Wohlfühlpheromone fühlt sich Ihr Stubentiger sicherer sowie zufriedener, wodurch Harn- und Kratzmarkieren unterlassen wird. Mit einer dünnen Schnur können Sie kleine Objekte an der Spitze des Kratzbaumes befestigen, mit denen Ihre Katze spielen kann oder versuchen kann, sie zu erreichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Schnur an den Katzenkratzbäumen eher kurz ist, sodass sich Ihre Katze nicht strangulieren kann. Sie können das obere Ende des Kratzbaumes mit Catnip einreiben. Das Nepetalacton in Catnip (Katzenminze) regt mehr als die Hälfte aller Katzen zum Schnüffeln und manchmal zum Lecken oder Kauen an. Bitte beachten Sie, dass es den gegensätzlichen Effekt bei Kätzchen hervorruft und sie davon abgestoßen sind.

Sie möchten einen hochwertigen Katzenbaum kaufen? Dann sind Sie bei zooplus goldrichtig!

In unserem Onlineshop finden Sie den richtigen Kratzbaum für Ihre Katze, egal ob groß oder klein, schlicht oder in der Luxusvariante. So ist für jedes Bedürfnis und jeden Geschmack genau das Passende für Sie und Ihren Liebling dabei. Bestellen Sie Ihren Kratzbaum ganz entspannt von zuhause aus und genießen Sie unsere verschiedenen Zahlungsvarianten wie Kauf auf Rechnung. Neben Katzenkratzbäumen finden Sie zudem weiteres Kratzspielzeug in unserem Onlineshop.

Zurück zum Anfang