RINTI Sensible 6 x 800 g

Ross, Hühnerleber & Kartoffel
: 4/5
(123)
RINTI Sensible Nassfutter mit ausgesuchten Fleischsorten, für ernährungssensible Hunde und bei Futtermittelallergien bestens geeignet, lecker im Geschmack, besonders bekömmlich, in 800 g Ringpulldoseweiter
Produktbeschreibung
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
RINTI Sensible 6 x 800 g
Artikel wählen (6 Varianten)
24,49 €
5,10 € / kg

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
RINTI Sensible 6 x 800 g - Ross, Hühnerleber & Kartoffel
RINTI Kennerfleisch 6 x 800 g - Lamm
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

RINTI Sensible 6 x 800 g

- Ross, Hühnerleber & Kartoffel

24,49 €
5,10 € / kg

Produktbeschreibung

RINTI Sensible Nassfutter mit ausgesuchten Fleischsorten, für ernährungssensible Hunde und bei Futtermittelallergien bestens geeignet, lecker im Geschmack, besonders bekömmlich, in 800 g Ringpulldose

RINTI Sensible Hundefutter ist für den ernährungsssensiblen Hund und bei Futtermittelallergien besonders gut geeignet. Denn RINTI Sensible enthält jeweils nur ausgewählte Proteinquellen. Zudem ist kein weiteres Getreide oder Gemüse enthalten, als bei den jeweiligen Varianten genannt ist. Besonderer Wert wird auch auf eine gute Akzeptanz des Futters gelegt, da ernährungssensible Hunde auch oftmals mäkelige oder zögernde Fresser sind. RINTI Sensible Nassfutter ist für Hunde mit besonderen Ansprüchen, wie eine allergische Reaktion auf bestimmte Futterkomponenten, eine optimale Lösung.


RINTI Sensible im Überblick:
  • Alleinfutter für ernährungssensible Hunde oder bei Futtermittelallergie
  • 100% glutenfrei
  • Natürliche Fleischstücke
  • Mit wertvollen Ballaststoffen
  • Hervorragende Akzeptanz: auch bei wählerischen Hunden
  • Reis zur verbesserten Nahrungsverwertung
  • Kartoffeln als Kohlenhydratquelle
  • Nur genanntes Getreide oder Gemüse enthalten
  • Ohne Soja & Farbstoffe
  • In der 800 g Ringpulldose

Probiere auch unsere gemischten Varianten:
Im Mix mit 3 Sorten erhältst du:
  • 2 x 800 g Pute & Kartoffel
  • 2 x 800 g Huhn & Kartoffel
  • 2 x 800 g Huhn & Reis

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Huhn & Reis:
Huhn (59%, bestehend aus Muskelfleisch, Magen, Leber, Haut), gekochter Reis (5%), Mineralstoffe.

Rind & Reis:
Rind (59%, bestehend aus Lunge, Pansen, Euter, Leber, Muskelfleisch, Niere), gekochter Reis (5%), Mineralstoffe.

Huhn & Kartoffeln:
Huhn (58%, bestehend aus Muskelfleisch, Magen, Leber, Haut), Kartoffel (7%), Mineralstoffe.

Pute & Kartoffeln:
Pute (58%, Herz, Muskelfleisch, Leber), 7% Kartoffel, Mineralstoffe.

Pute & Kichererbsen:
Pute (58%, bestehend aus Herz, Muskelfleisch, Leber), 4% Kichererbsen, Mineralstoffe.

Ross, Hühnerleber & Kartoffel:
Pferd (31%, bestehend aus Magen, Lunge, Leber, Innereien), Hühnerleber (20%), Kartoffeln (10%), Mineralstoffe.

Lamm & Kartoffeln:
Lamm (59%, bestehend aus Lunge, Pansen, Leber), Kartoffel (7%), Mineralstoffe.

Lamm & Reis:
Lamm (59%, bestehend aus Lunge, Pansen, Leber), gekochter Reis (5%), Mineralstoffe.

Rind & Süsskartoffel:
Rind (58%, bestehend aus Rinderherzen, Rindfleisch, Rinderlunge, Rinderleber, Rindereuter), Süßkartoffel (7%), Mineralstoffe.

Huhn & Karotte:
Huhn (58%, bestehend aus Muskelfleisch, Magen, Leber, Haut), Karotte (7%), Mineralstoffe.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Lamm & Reis, Rind & Reis, Lamm & Kartoffeln:

Vitamin D3 (300 IE/kg), Vitamin E (40 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (30 mg/kg), Jod [als Kalziumjodat, wasserfrei] (0,25 mg/kg), Mangan [als Mangan (II)-Sulfat, Monohydrat] (2 mg/kg).

Pute & Kartoffeln:
Vitamin D3 (300 IE/kg), Vitamin E (40 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (30 mg/kg), Jod [als Kalziumjodat, wasserfrei] (0,25 mg/kg), Mangan [als Mangan (II)-Sulfat, Monohydrat] (2 mg/kg), Kupfer [als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat] (3 mg/kg).

Huhn & Reis, Huhn & Kartoffeln, Huhn & Karotte:
Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (25 mg/kg), Zink [als Zinksulfat Monohydrat] (15 mg/kg), Mangan [als Mangan (II)-Sulfat, Monohydrat] (3 mg/kg), Jod [als Kaliumjodid] (0,5 mg/kg).

Pute & Kichererbsen:
Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (40 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (30 mg/kg).

Ross, Hühnerleber & Kartoffel:
Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (25 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (15 mg/kg).

Rind & Süsskartoffel:
Vitamin D3 (200 IE/kg), Vitamin E (14 mg/kg), Zink [als Zinksulfat Monohydrat] (25 mg/kg), Mangan [als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat] (1,4 mg/kg).

Analytische Bestandteile

Rohprotein11.5 %
Rohfett5.0 %
Rohfaser0.5 %
Rohasche2.0 %
Feuchtigkeit78.0 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
RINTI Sensible ist ein Alleinfuttermittel für Hunde.
 
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
18 kg ca. 800 g
45 kg ca. 1600 g

Pute & Kichererbsen:
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
bis 6 kg ca. 400 g
bei 15 kg ca. 800 g
 
Ross, Hühnerleber & Kartoffel:
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
5 kg ca. 400 g
13 kg ca. 800 g
34 kg ca. 1600 g

Lamm & Reis / Lamm & Kartoffeln:
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
9 kg ca. 400 g
21 kg ca. 800 g
54 kg ca. 1600 g

Huhn & Reis, Huhn & Kartoffel, Rind & Süsskartoffel / Huhn & Karotte:
Gewicht des Hundes Tagesration Dose/Tag
23 kg 1 Dose
58 kg 2 Dosen

Rind & Reis:
Gewicht des Hundes Tagesration Dose/Tag
16 kg 1 Dose
41 kg 2 Dosen

Der tägliche Bedarf variiert nach Alter, Aktivität und Rasse.

Sauberes und frisches Trinkwasser sollte stets zur Verfügung stehen.
 

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

09.12.22|Leiner
: 5/5
Rini
Gut
14.09.22|Marsha
: 1/5
Enttäuscht
Leider sind wir enttäuscht, wir waren sehr zufrieden mit dem Futter seit knapp 1 Monat verträgt unsere Hündin es nicht mehr, bekommt Durchfälle und immer wieder Magenverstimmungen. Schade..!
03.04.22
: 2/5
Anfangs gut, jetzt wieder schlechter…
Unser Futtersensibler Labbi hat das Rinti Nassfutter anfangs gut vertragen. Nun gibts hier und da immer mal wieder sehr weichen Stuhl bis Durchfall. Was leider ausschlaggebend dazu führen wird, dass wir das Futter jetzt noch einmal wechseln werden, ist die enorme Menge an Kot, die unser Hund absetzt; als ob er es (nicht mehr) richtig verwerten kann.
27.03.21|Claudia
: 5/5
Unseren Hunden geht es damit gut!
Wir haben 3 Hündinnen, alle Futtersensibel und eine Hündin davon hat exokrine Pankeasinsuffizienz. Haben lange gesucht, um das richtige und vor allem verträgliche Futter zu finden. Immer wieder gerne!!!
05.12.20|Petersen
: 5/5
Erfahrung super
Kann man nur weiter empfehlen. Hunde waren begeistert.
20.09.19
: 1/5
Enttäuscht
Wir haben Rinti jahrelang gefüttert. Leider tritt seit kurzem ( unserer letzten Bestellung) Bauchschmerzen und extremer Durchfall bei beiden unserer Hunde auf. Wirklich Schade! Auf Nachfrage bei Zooplus, wurde mir mitgeteilt, dass sich die Inhaltsstoffe verändert haben ! Zooplus war sehr kulant und nahmen den Restbestand von Rinti, von uns wieder zurück. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass die Veränderung der Inhaltsstoffe, bevor man bestellt irgendwo kenntlich gemacht wäre.
12.09.19|A. Weiden
: 2/5
Neue Rezeptur
Auch ich habe das Problem. Früher immer gut angenommen und vertragen verweigert mein Hund die Nahrung. Das gleiche auch bei Rinti Ross pur. Früher war der Napf in 20 Sek. leer, jetzt werf ich es am nächsten Tag in den Müll. Das Futter sieht auch anders aus. Deutlich blasser als früher. Schade
23.12.17|A.S.
: 1/5
Wird strikt abgelehnt!
Habe über Jahrzehnte immer gern Rinti gefüttert; war stets zufrieden! Nun habe ich seit ein paar Jahren zwei "Futtermittelallergiker" und habe Rinti Sensibel gefüttert. - Das Futter hat sich gravierend zum Nachteil verändert!- Blähungen und wässriger Durchfall. Dazu kommt jetzt aktuell: beide Hunde fressen das Futter nicht mehr! Werde die restliche Dosenpartie zur Hundetafel geben. Bin jetzt umgeschwenkt auf "ROCCO SENSIBEL" und bin begeistert! Beide Hunde fressen das Futter und es bekommt!
20.10.17|Renate Haebler
: 1/5
nur Probleme
Ich gebe meinem Hund schon viele Jahre RINTI - bestellt immer über Zooplus !! Seit das Label geändert wurde ist wohl auch der Inhalt verändert. Plötzlich bekommt mein Hund schrecklichen Durchfall und er pupst kampfstoffähnlich. Zum Vergleich habe ich nun inzwischen 3 Tage selbstgekocht - auch Huhn mit Reis + Fleisch mit Reis. Keine Pupse und kein Durchfall. Ich denke Zooplus sollte dringend darüber Bescheid wissen. Ich hoffe, die Fa. Finnen äußert sich.
07.08.17|Momo und Lilli
: 3/5
Meine Hunde vertragen es nicht mehr
Meine Hunde haben über einen längeren Zeitraum Rinti Sensible gefressen, entweder Huhn mit Reis bzw. Kartoffeln oder Roß mit Reis. Seit ca. 2 Monaten vertragen sie es nicht mehr, haben ständig Durchfall. Nun habe ich ein anderes Futter, und siehe da, der Durchfall ist weg. Vermutlich wurde mit dem neuen Design der Dosen auch der Inhalt verändern. Schade.
04.06.17
: 3/5
rinti sensible
ich musste leider feststellen, das mein hund das futter nicht mehr frisst. hat sie sonst immer gefressen, ich habe nun noch 4 dosen übrig und muss es auch noch bezahlen. im momenweiss ich noch nicht, was ich meinen hund gebe, es ist ein hochgradig auf alles reagierender hund.
16.04.17|Nicole
: 4/5
Lamm & Kartoffel
Ich musste meinen Bully damals umstellen und fand dieses Futter. Bisher immer gut vertragen,aber leider wurde nicht nur das Etikett geändert,anscheinend auch die Futterzusammensetzung. Mein Hund muss wieder öfters Pupsen und der Kot ist auch nicht mehr so fest wie er vorher war. Echt schade,das viele immer meinen wenn sie das Futter umstellen,das sie den Tieren damit etwas gutes tun. Wenn es nicht besser wird,muss ich mir wohl oder übel ein anderes suchen müssen :-(
10.04.17|Ch. B.
: 3/5
zu viel Gelee
Leider hat die Qualität bei Geflügeldosen nachgelassen, ich kratze immer löffelweise Gelee aus den Dosen, weil mein Hund das nicht verträgt. Durch Futtermittelallergie kann ich sowieso fast nichts füttern, schade. Ross ist wenigstens noch in Ordnung.
29.01.17|A.S. mit Cara und Luna
: 4/5
Gefällt den Hunden
Habe jetzt Ross, Reis und Entenherzen bestellt; wurde von beiden Krawallnudeln sehr, sehr gern gefressen! Im Gegensatz zu " Pute" und "Lamm" kaum Gelee in der Dose! ( Beide Hunde Futtermittelallergiker; bei zuviel Gelee gibt es nicht nur übelste Blähungen, sondern auch Durchfall total... Kann diese Rinti Sorte nur empfehlen!
05.01.17|Marlene Hepner
: 5/5
Rinti ist für meinen Hund ein Fest
Nsch dem ich die ganzen Kommentare gelesen habe muss ich sagen. Die sich da beschweren das ihre Hunde Durchfall bekommen. Bitte daran denken! Futterumstellung besonders bei sensiblen Hunden immer sehr langsam! Ich füttere Rinti immer an Rockys Feiertagen. Er verträgt es sehr gut. Er ist Leberkrank und bekommt sehr schnell Durchfall. Zum Anfang bekommt er es nur Löffelweise. Das geht dann wirklich gut
17.09.16
: 2/5
Blähungen und Durchfall
Ich habe drei Hunde, davon rührte eine das Futter nicht an, die zweite bekam schlimme Blähungen und der Dritte Blähungen mit starken Durchfall. Wird sicher nicht unsere erste Wahl werden...
10.08.16|A.S.
: 3/5
Schade....
Füttere Rinti seit vielen Jahren, muss aber leider berichten, dass die Produktbeschaffenheit sich im Laufe der Zeit sehr verschlechtert hat!!! Pute und Kartoffel: wenn ich die Dose öffne, dicke Geleeschicht! Bei Lamm und Kartoffel ebenfalls!!Ebenfalls an den Dosenwände Gelee. ( Das war früher nicht so und wurde stetig mehr und mehr.....) Der Hersteller sollte wissen, dass Hunde mit einer Futtermittelallergie oftmals Gelee überhaupt NICHT vertragen und mit Durchfall darauf reagieren!!!
03.10.15|Angelika S.
: 2/5
Rinti "Gans unnd Apfel"
...... wurde gern gefressen; scheint aber extrem fettig zu sein .... Beide Hunde reagierten auf dieses Futter mit übelsten Blähungen und richtig heftigen Durchfall! Bleibe im Interesse meiner Hunde bei den anderen, bekömmlichen Sorten. Schade!
26.09.15|Sandra mit Tessa
: 2/5
Konsistenz von Rinti - Gans mit Apfel-
Ich fand es toll, daß es mal wieder eine neue Sorte gab. Allerdings ist dieses Futter extrem naß und am Boden ist eine ca. 2 cm dicke Flüssigfettschicht. Nicht empfehlenswert!!!
22.06.15|Alex
: 5/5
Wird sehr gut vertragen
Ich habe meinen Galgo-Senior aufgrund von starkem Juckreiz von Trockenfutter auf Rinti umgestellt. Die Umstellung war problemlos... Kein Durchfall, Blähungen etc.. Außerdem scheint es ihm prima zu schmecken. Was will man mehr.
Alle anzeigen