Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App

Tierschutz bei zooplus: Wir helfen Vierbeinern!

Headerbild web

zooplus hilft: Unsere aktuellen Projekte 

Das zoolove-Spendenprogamm

Das zoolove-Spendenprogamm

Bereits seit 2014 gibt es unsere exklusiven zoolove-Produkte. Von jedem dieser Produkte werden automatisch 10 Prozent des Verkaufspreises an eine ausgewählte Tierschutzorganisation gespendet. Bei zoolove handelt es sich um eine länderübergreifende Spendenaktion. Über alle zoolove-Länder kam im Jahr 2019 ein Spendenbetrag von 213.533 Euro zusammen, der zur Unterstützung lokaler Tierschutzprojekte verwendet wurde.

Die zoolove Charity Week

Vier Pfoten

Anlässlich unseres Firmenjubiläums fand im Juni 2019 die Charity Week statt. Und weil 20 Jahre zooplus ein echter Grund zum Feiern waren, haben wir zusätzlich 20 Prozent des Verkaufspreises der zoolove-Produkte für einen guten Zweck gespendet. Als Spendenempfänger wurde die international tätige Tierschutzorganisation VIER PFOTEN ausgewählt. Im Aktionszeitraum ist eine Spendensumme von 159.000 Euro zusammengekommen, die den vielfältigen Tierschutzprojekten der Organisation in Europa zugutekam.

zoolove-Projekte in Deutschland

Tierheim 1 Tierheim 2 Tierheim 3

Alle zwei Monate wählen wir eine Tierschutzorganisation aus, die den zoolove-Spendenbetrag erhält. In Deutschland kam im Jahr 2019 eine Spendensumme von 81.184 Euro zusammen, mit der wir folgende Tierschutzprojekte unterstützen konnten:

  • Januar/Februar: Tierschutzverein für Berlin: Der Tierschutzverein für Berlin, finanziert fast ausschließlich durch Spenden, Nachlässe und Mitgliedsbeiträge, betreibt im Berliner Stadtteil Falkenberg das größte Tierheim Europas. Auf einer Fläche von mehr als 16 Hektar versorgt der 1841 gegründete Verein jeden Tag etwa 1400 Tiere.
  • März/April: White Paw Organisation e.V.: Der gemeinnützige Verein White Paw Organisation e.V. betreibt in Zusammenarbeit mit einem weiteren Verein den Wilde Hilde Lebenshof. Hier finden nicht nur Hunde und Katzen ein Zuhause, sondern auch ehemalige Nutztiere. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Mai/Juni: Tierschutzverein Cottbus e.V.: Der Tierschutzverein Cottbus e.V. betreibt das ortsansässige Tierheim und unterstützt gemeinsam mit der Stadt Cottbus seit vielen Jahren Tierschützer, die sich ehrenamtlich um herrenlose Straßenkatzen kümmern. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Juli/August: Tiere in Not Odenwald e.V.: Tiere in Not Odenwald e.V. kümmert sich um Hunde aus dem rumänischen Tierheim Bucov. Hier landen täglich neue Straßenhunde und leben unter schlechten Bedingungen. Der Verein holt regelmäßig Tiere nach Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • September/Oktober: Tierschutzverein Düsseldorf e.V.: Der Tierschutzverein Düsseldorf e.V. betreibt das Clara-Vahrenholz-Tierheim, das bereits kurz nach dem zweiten Weltkrieg eröffnet wurde. Außerdem bestehen viele Kooperationen mit anderen Tierschutzorganisationen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • November/Dezember: Wildtierzentrum Pflege und Artenschutz e.V. (Auffangstation für Wildtiere): Momentan sammeln wir Spenden für das Wildtierzentrum Pflege und Artenschutz, das sich seit 2001 für verletzte, verwaiste oder anderweitig hilfebedürftige Wildtiere engagiert. Jährlich werden etwa. 1200 heimische Wildtiere aus rund 60 Arten aufgenommen, gesund gepflegt und für ein Leben in Freiheit fit gemacht.


Assistenzhund Enzoo

Assistenzhund Enzoo

Assistenzhunde erleichtern das Leben von Menschen mit körperlichen Behinderungen enorm. Die Ausbildung eines solchen Hundes ist sehr aufwändig und mit sehr hohen Kosten verbunden. In den Niederlanden hat zooplus einen Blindenführhund in Ausbildung adoptiert und kommt für die gesamten Kosten der Ausbildung auf. Über den Namen des Hundes durften übrigens die zooplus-Kunden abstimmen. Geworden ist es „Enzoo“ – eine Kombination des Namen Enzo und dem „zoo“ von zooplus. Enzoo wird bei der niederländischen Organisation KNGF als Assistenzhund ausgebildet. Nach 1,5 Jahren ist er soweit, dass er Menschen mit körperlichen Einschränkungen, zum Beispiel Menschen mit Sehbehinderungen, helfen kann.

zooPunkte für den Tierschutz

zooplus-Bonuspunkte für den Tierschutz

Für jeden Euro Bestellwert erhalten unsere Kunden einen zooPunkt als Gegenwert. Diese Bonuspunkte können in Prämien rund ums Tier eingetauscht werden. Alternativ können sie aber auch für Tierschutzprojekte gespendet werden. Aus den gespendeten zooPunkten werden in regelmäßigen Abständen Futterspenden zusammengestellt, die ausgewählten Tierschutzorganisationen zugutekommt. Das zooplus-Bonusprogramm gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern. Unsere polnischen Kollegen unterstützen zum Beispiel im Jahr 2019 die Organisation Krakowskiego Towarzystwa Opieki nad Zwierzętami, die sich für den lokalen Tierschutz in Krakau einsetzt.

zooplus-Spendenaktion zum Welttierschutztag 2019

zooplus-Spendenaktion zum Welttierschutztag 2019

Zum Welttierschutztag 2019 wurden im deutschen zooplus-Shop Kuscheldecken zum Verkaufspreis von 1 Euro für den guten Zweck verkauft. Der Spendenbetrag belief sich auf 11.770 Euro und wurde an die Tierschutzorganisation Streunerglück e.V. und die Rennpferde Boomerang gGmbH gespendet. Außerdem halfen zooplus-Mitarbeiter der Rennpferde Boomerang gGmbH Paddocks, Zäune und den Reitplatz der Organisation auf Vordermann zu bringen. Auch wurden ein schöner Unterstand für die Schafe und das Shetlandpony Pauline gebaut.

Spenden aus den zooplus-Warenhäusern

Spenden aus den zooplus-Warenhäusern

zooplus hat eine niedrige Warenrücksendequote. Dennoch kann es passieren, dass ein Kunde die Ware zurückschickt. Sämtliche Retouren prüfen wir bei der Rückannahme. Kommt ein Produkt unbeschädigt und ungeöffnet an uns zurück, wird es von uns sorgfältig überprüft. Die Produkte, die als weiterverwendbar eingestuft werden, spenden wir an ausgewählte, eingetragene Tierschutzorganisationen in verschiedenen Länder, zum Beispiel Deutschland, Niederlande, Frankreich und Polen.

Time to share: 201.351 € für den Tierschutz

Time to share: 201.351 € für den Tierschutz

Während der Vorweihnachtszeit erhöhte zooplus den zoolove-Spendenanteil erneut um weitere 20 Prozent! Außerdem wurden 10 Prozent des Verkaufswerts der Marken Wolf of Wilderness, Purizon, Wild Freedom und Concept for Life an engagierte Tierschutzorganisationen gespendet.
Gemeinsam mit Ihnen konnten wir Gutes tun und insgesamt 201.351 € an Tierschutzorganisationen in ganz Europa spenden. In Deutschland ging unsere Unterstützung an die Tiertafel Hamburg e.V., Tiertafel München e.V., S.A.T. Tiertafel Essen e.V. und die Tierrettung München e.V. Zusätzlich unterstützten wir das Projekt des WWF "Koalas in Australien" und helfen somit Koalas aufzupäppeln, die bei den verheerenden Bränden in Australien verletzt wurden.

zooplus bezieht 100 % Ökostrom

Unser Beitrag zum Umweltschutz: 100 % Ökostrom!

Klimaschutz ist auch Tierschutz! Daher bezieht zooplus für seine Büros in München 100 % Ökostrom. Der Strom stammt aus ökologischen Energiequellen und ist vom TÜV Nord geprüft. Umgerechnet spart zooplus pro Jahr so 121,88 Tonnen C02-Emissionen ein. Klicken Sie hier, um das Klimaschutzzertifikat von unserem Energiepartner Lichtblick anzusehen.

Wollen Sie 2020 von zooplus unterstützt werden?

2019 haben wir schon viel erreicht! Damit wir im Jahr 2020 noch mehr Tieren in Not helfen können, sind wir weiter auf der Suche nach Tierschutzorganisationen, deren Projekte wir unterstützen dürfen. Alle zwei Monate wählen wir dabei eine Organisation aus, die wir mit unserem „zoolove by zooplus“ -Spendenprogramm finanziell unter die Arme greifen. Wenn wir auch Ihnen und Ihrer Organisation im Kampf gegen Tierleid beistehen können, wenden Sie sich gerne an zoolove@zooplus.com! Erfahren Sie mehr über die zoolove Teilnahmebedingungen.