Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal

2 kg
: 5/5
(78)
Diät-Trockenfutter für ausgewachsene Katzen mit Verdauungsstörungen, hohe Energiedichte, leicht verdauliche Zutaten, mit ausgewogenem Ballaststoffmix, appetitanregende Rezeptur, erhöhter Elektrolytgehaltweiter
Produktbeschreibung
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden
Artikel wählen (3 Varianten)
27,99 €
14,00 € / kg
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal - 2 kg
Kattovit Feline Gastro Pouch 24 x 85 g - Huhn & Reis
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal

- 2 kg

27,99 €
14,00 € / kg

Produktbeschreibung

Diät-Trockenfutter für ausgewachsene Katzen mit Verdauungsstörungen, hohe Energiedichte, leicht verdauliche Zutaten, mit ausgewogenem Ballaststoffmix, appetitanregende Rezeptur, erhöhter Elektrolytgehalt

Allgemeine Hinweise:
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihrer Katze verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.


Bei akuten oder chronischen Verdauungsstörungen ist es besonders wichtig, durch eine angepasste Ernährung eine ausreichende Nährstoffaufnahme Ihrer Katze sicherzustellen. Mit Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal erhalten Sie ein diätetisches Trockenfutter, das speziell zur Unterstützung der Verdauung sowie zur Förderung der Gewichtszunahme in der Rekonvaleszenz entwickelt wurde.

Das Diätfutter zeichnet sich durch einen hohen Energiegehalt aus, wodurch kleinere Portionen ausreichend sind, um den Energiebedarf Ihrer Samtpfote zu decken. Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal enthält ausgewählte, hoch verdauliche Zutaten, um eine optimale Nährstoffaufnahme zu unterstützen. Ein erhöhter Elektrolytgehalt kann den Ausgleich von Nährstoffverlusten durch Erbrechen oder Durchfall unterstützen. Das Diät-Katzenfutter punktet mit einem besonders leckeren Geschmack und wird daher auch von vielen Katzen, die krankheitsbedingt weniger Appetit haben, gut akzeptiert.

Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal im Überblick:

  • Diät-Alleinfuttermittel für Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms sowie zur ernährungsphysiologischen Wiederherstellung, Rekonvaleszenz
  • Hoher Energiegehalt: für eine ausreichende Versorgung mit Energie auch bei Reduzierung der Futtermenge, dient der Entlastung des Verdauungstrakts
  • Erhöhter Elektrolytgehalt: kann zum Ausgleich bei Nährstoffverlusten beitragen
  • Leicht verdauliche Ausgangsquellen und hohe Konzentration essentieller Nährstoffe
  • Ausgewogener Fasergehalt: enthält präbiotische Fasern zur Unterstützung der Verdauung
  • Hohe Akzeptanz: appetitanregende Rezeptur, wird auch von vielen Katzen mit vermindertem Appetit angenommen
  • S/O Index: fördert ein für Harnsteine unfreundliches Harnmilieu
  • Unterstützung des Mikrobioms: durch enthaltene präbiotische Fasern
  • Kann mit Nassfutter kombiniert werden: auch als Nassfutter erhältlich
Royal Canin Veterinary Gastrointestinal Feline


 

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Geflügelprotein getrocknet*, Reis*, Tierfett**, Weizenkleber*, pflanzliche Fasern, Maiskleber*, hydrolysierte Tierproteine*, Mineralstoffe, Eipulver*, Rübenschnitzel, Sojaöl**, Hefenerzeugnisse, Fischöl**, Psyllium (Schalen und Samen), Fructo-Oligosaccharide, Algenöl Schizochytrium sp. (Quelle für DHA)**, Hefen (Quelle für Mannan-Oligosaccharide), Tagetesmehl.
Leichtverdauliche Ausgangserzeugnisse:
*leichtverdauliche Proteinquellen: (60,5%)
**leichtverdauliche Fettquellen: (14,3%). 

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (21.800 IE/kg), Vitamin D3 (806 IE/kg), Vitamin E (500 mg/kg), Vitamin C (200 mg/kg), Taurin (2,5 g/kg), Eisen (33 mg/kg), Jod (3,3 mg/kg), Kupfer (10 mg/kg), Mangan (43 mg/kg), Zink (130 mg/kg), Selen (0,05 mg/kg).

Technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (10 g/kg) - Antioxidantien.

Analytische Bestandteile

Rohprotein32.0 %
Rohfett22.0 %
Rohfaser4.9 %
Rohasche8.5 %
Kalium1.0 %
Natrium0.6 %
Omega-3 Fettsäure0.93 %
Omega-6 Fettsäure4.4 %
metabolisierbare Energie4089.0 kcal
EPA / DHA0.33 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Royal Canin Veterinary Feline Gastrointestinal ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Katzen.
 
Körpergewicht Trockennahrung
mager normal übergewichtig
2 kg 37 g 31 g 25 g
3 kg 50 g 41 g 33 g
4 kg 61 g 51 g 41 g
6 kg 81 g 68 g 54 g
8 kg 100 g 83 g 66 g
 
Körpergewicht Trockennahrung + Frischebeutel 85 g 
mager normal übergewichtig
2 kg 16 g + 1 Beutel 9 g + 1 Beutel 3 g + 1 Beutel
3 kg 28 g + 1 Beutel 20 g + 1 Beutel 11 g + 1 Beutel
4 kg 39 g + 1 Beutel 29 g + 1 Beutel 19 g + 1 Beutel
6 kg 60 g + 1 Beutel 46 g + 1 Beutel 32 g + 1 Beutel
8 kg 78 g + 1 Beutel 61 g + 1 Beutel 45 g + 1 Beutel

Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Empfohlene Fütterungsdauer: 1 - 2 Wochen während der Phasen und Erholung von akutem Durchfall, bis der Normalzustand erreicht ist.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

09.03.24|Steffi Krebs
: 4/5
Gutes TF kein Zweifel aber...
warum sind die Kroketten so klein ? Ich habe eine Norwegerin und die braucht was zum Kauen. Die kleinen Dinger verschluckt u. schlingt sie nur. Vertragen tut sie es aber gut
24.02.24|Annie
: 5/5
Lebensretter
Wir bekamen, einen Tages, einen kleinen, verwilderten Kater. Ca 16 Wochen alt, sehr dünn hysterische Angst und Durchfall wie Wasser. Unser sehr engagierter Tierarzt wusste sich nach 3 Wochen keinen Rat mehr, wir waren verzweifelt. Prognose: Lebenserwartung keine 2 Jahre, wenn wir keine Lösung finden. Unser TA rief uns 2 Tage später an, er hat Futterproben bestellt. Dieses Futter war die Rettung. Nach 2 Tagen war der Kot einwandfrei. Der kleine gedieh, wuchs und heute ist er fast 9 Jahre alt.
24.01.24
: 5/5
Durchfall nach zwei Tagen weg
Wir haben eine sehr scheue Katze vom Tierschutz übernommen und dachten, dass ihr eher zu Durchfall neigender Stuhlgang mit Stress zu tun hätte. Sie wollte zudem immer nur nachts fressen, kaum aber tagsüber. Mit diesem Futter war auf einen Schlag alles anders. Jetzt müssen wir eher aufpassen, dass sie nicht zu viel frisst. Nach zwei Tagen dieses Futters war ihr Stuhlgang perfekt, seitdem geht sie statt circa vier Mal nur noch ein oder maximal zwei Mal täglich ihr großes Geschäft verrichten.
12.12.23|Paul S.
: 5/5
Sehr gut
Futter wird sehr gut vertragen und meine Katze liebt es.
03.07.23|Andrea
: 5/5
Perfektes Trockenfutter
Ich hatte das Futter für meinen magenkranken Kater ausprobiert. Es wird super angenommen auch von der Kätzin. Ich werde es immer füttern. Ich kaufe lieber öfter die kleine Packung, weil es in der großen Packung nach einiger Zeit weniger aromatisch ist. Das zeigen die Katzen deutlich. Bin sehr zufrieden und kann dieses Trockenfutter wirklich empfehlen.
04.01.23|Thorsten
: 5/5
Notwendig und Preis Super
Meine 2 Katzen benötigen dieses Futter weil diese nichts anders vertragen. Hier ist der Preis nicht gestiegen gegen anderen Anbietern. Weil es ist schon teuer genug.
22.12.22|Nadine
: 5/5
Perfekt für Durchfall
Ich suche seit über einem Jahr nach einer möglichen Ursache für den weichen kot meiner Katze. Sie bekam immer nur hochwertiges nassfutter, auf einmal hatte sie immer weichen kot und ich musste ihr immer den popo abputzen. Ich hatte schon mit verschiedenen Tierärzten und Blut und Kotproben nach Hilfe gesucht. Nichts war auffällig. . Hatte dann auch verschiedene Futter probiert. Durch ein ausprobieren kam ich auf Royal Canin und seit dem ersten Tag hatte sie perfekten Kot ! super 😃
03.11.22|Renate K.
: 5/5
Nachtrag zu meiner Bewertung von 03.21
Vor 1 1/2 Jahren habe ich hier eine positive Bewertung abgegeben und war überglücklich, weil meine Katze bereits nach 4 Tagen mit diesem Futter frei von Durchfall und Erbrechen war. Jetzt ist sie es immer noch, sie ist wieder gesund und wird - wie von der Tierärztin empfohlen - ausschließlich mit diesem Futter ernährt, i
14.07.22|Jessi
: 5/5
Vom Tierarzt empfohlen & Katzen wieder gesund
Unsere beiden BKH Katzen hatten schon seit sie Kitten sind mit Durchfall zu kämpfen. Es wurde immer schlimmer und egal was wir probieren nichts konnte ihnen helfen.. die Ergebnisse aus dem Labor zeigten wie schlimm es dem Magen-Darm ging.. das Futter war die letzte Option des Tierarztes und seit dem wir ihnen das geben, haben wir keine Probleme mehr! Sie sind endlich gesund & wir überglücklich!
06.06.22|Susi
: 3/5
Hatte mir viel erhofft aber hat nichts geholfen
Mein Kater hat Coronaviren und als Baby viel Durchfall gehabt deswegen und je älter er würde war es nur noch ab und zu. Aber seid paar Monaten wieder komplett Durchfall. Beim Tierarzt wurde absolut nichts gefunden also vllt Schub/Phase wieder. Da mein Kater nur noch wenig gefressen hat und abgenommen hat dachte ich das es vllt hilft. Also er liebt das Futter und verschlingt es aber er hat noch schlimmeren Durchfall bekommen :( nach 2 Wochen habe ich abgebrochen.vllt doch zusätzlich Allergie :(
29.05.22
: 1/5
Nicht zu empfehlen
Meine Katze hatte 2 Monate chronischen Durchfall, das Futter hier hat keine Veränderung gebracht. Nachdem ich auf Integra protect, gegen Durchfall war der Stuhlgang innerhalb von zwei Tagen fest. Ich empfehle die Zutaten genauer zu lesen. Meine Katze bekommt nur noch animonda und es geht ihr sehr gut. Sie ist wieder aktiv und hat endlich auch wieder zugenommen.
23.05.22|Wolf-Gang
: 5/5
Bestes Futter
Bestes Futter. Kater hatte immer harten ,schwarzen Stuhl. Nach Gabe vonbdiesem Futter, schön geschmeidiger STUHL. Freue mich jeden Morgen wie entspannt unser Kater auf s Katzenklo geht!
22.04.22|Nicole
: 5/5
Sehr gute Erfahrung
Mein mäkeliger und nierenkranker Siamkater (7) hatte das Futter mal bekommen, nach dem er sehr stark erbrochen hatte. Er litt auch immer wieder unter Durchfällen. nachdem er als Kitten Giardien hatte. Zwischenzeitliche Versuche ihn auf Nierenfutter umzustellen oder anderes Trofu haben seine Blutwerte verschlechtert und wieder Durchfall und Erbrechen ausgelöst. Nassfutter gehen mittlerweile hochwertige Sorten. Zusätzlich bekommt er dieses Futter weiterhin. Und die Blutwerte sind top!
05.02.22|Dana Mia
: 5/5
Eigentlich bin ich ein Royal Canin- Gegner
Ich habe von Royal Canin nie viel gehalten. Ich arbeite im Tierheim und muss zugeben, dass durch das tierärztliche Futter von Royal Canin die Tiere zum größten Teil geholfen wird. Hätte ich niemals gedacht. Da mein Kater an chronischem Durchfall leidet und mich die Tierheimkatzen überzeugt haben, wollte ich das auch mal testen. Ich habe die Sorte Gastro gekauft und nach ein paar Tagen ist der Durchfall zu 95% verschwunden. Ich bin begeistert. 5 Sterne !
19.05.21|Ute Schwiedop
: 5/5
Sehr zufrieden
Mein Kater hat immer mal wieder Durchfall, der dann auch länger anhält. Tierarzt konnte nichts feststellen. Hab dann vieles an Futter ausorobiert. Zudem ist der auch sehr mäkelig. Ich hab dann dieses Trockenfutter bestellt. Und siehe da, er frisst es total gerne und der Durchall war nach zwei Tagen weg. Sobald ich wieder was anderes füttere gehts wieder los. Also bleiben wir dabei. Auch als Leckerli zwischendurch. Ich bin sehr zufrieden.
16.04.21|Helga
: 5/5
Keine Verdauungsprobleme mehr
Unsere Katze (11 Jahre) hat über einen längeren Zeitraum immer morgens gebrochen. Bei einer Röntgenaufnahme in der Tierarztpraxis stellte sich heraus, dass sich sehr viel Kot im Darm befand und sie an einer leichten Gastritis litt. Sie bekam einen Klistier, konnte danach gut Kot absetzen und mit diesem Futter (bekamen wir auch von der Tierärztin zum Testen) ist alles wieder gut. Sie frisst es gerne und hat seitdem keinerlei Probleme mehr
21.03.21|Renate K.
: 5/5
Schnelle Besserung!
Meine Katze hatte chronischen Durchfall und ich habe unzählige Futtervarianten ausprobiert, alle möglichen Sensitive-Sorten. Als sie begann, alles sofort auch zu erbrechen, ging ich zur Tierärztin, die mir Gastro Intestinal mitgab. Ich war skeptisch, ob "die Prinzessin" es fressen würde. Aber: Zu meinem Erstaunen schmeckte es ihr.Heute ist der vierte Tag - und seitdem hat sie keinen übel riechenden Durchfall, kein Erbrechen mehr! Ich bin überglücklich und sie ist ruhig und entspannt.
26.01.21|Petra
: 5/5
Verstopfung
Meine Katze ( 11 Jahre) hat chronische Verstopfung, Darm musste regelmäßig unter Vollnarkose beim TA geleert werden. Für die Katze eine Tortur. Seit dem letzen Eingriff Tip mit dem Futter erhalten. Seit 1,5 Jahren keine OP mehr. Sind überglücklich.
15.12.20|Imke
: 5/5
Giardien
Unsere jungen Katzen haben sich über Monate mit Giardien gequält. Intensive Reinigung, Antibiotika, kohlenhydratarmes Futter brachte nicht den gewünschten Erfolg. Dann wurde mir dieses TroFu vom Tierarzt empfohlen. Seit dem kein (übel riechender) Durchfall mehr, die beiden haben zugenommen, sind putzmunter und sehen gesund aus. Ob die Giariden tatsächlich Geschichte sind, kann ich nicht sagen aber die Beschwerden sind weg.
10.12.20
: 5/5
Der Kot der Katze stinkt viel weniger
Der Kot der Katzte stank sehr stark. Jetzt ist es viel besser. Zudem scheint das Futter gut zu schmecken.
Alle anzeigen