Seresto® Halsband Hund

Größe S: 38 cm, < 8 kg
: 4/5
(177)
Halsband mit anhaltender, repellierender und akarizider Wirkung gegen Zecken und abtötender Wirkung gegen Flöhe beim Hund; nur nach Deutschland lieferbar!weiter
Produktbeschreibung
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Youtube Video
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Seresto® Halsband Hund
Artikel wählen (4 Varianten)
% Extra-Rabatt verfügbar
UVP 49,90 €
bei uns 34,99 €

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Seresto® Halsband Hund - Größe S: 38 cm, < 8 kg
Seresto® Halsband Katze - 38 cm
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Seresto® Halsband Hund

- Größe S: 38 cm, < 8 kg

UVP 49,90 €
bei uns 34,99 €

Produktbeschreibung

Halsband mit anhaltender, repellierender und akarizider Wirkung gegen Zecken und abtötender Wirkung gegen Flöhe beim Hund; nur nach Deutschland lieferbar!

Graue, geruchsneutrale Wirkstoff-Halsbänder gegen Flöhe und Zecken zum Anlegen um den Hals für Hunde ab 7. Lebenswoche.

Erhältlich in 2 verschiedenen Längen: für kleine Hunde bis 8 kg und für große Hunde ab 8 kg.
Floh- und Zeckenhalsbänder sollten idealerweise vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Lieferung:

  • Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland.
  • Lieferzeit: 1-3 Werktage, abhängig vom Bestelltag. Versand ausschließlich mit GLS (keine Packstation möglich).
  • Das Produkt wird nur in haushaltsüblichen Mengen und nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch versendet.
  • Das Produkt wird von der „Apotheke zooplus SE“ in einem separaten Paket versendet.
  • Bitte stellen Sie bei der Auswahl der Lieferadresse sicher, dass die Annahme des Produkts gewährleistet ist.
 

Seresto® Halsband für Hunde im Überblick:

 

  • Zieltierarten: Hund
  • Halsband 38 cm: Seresto 1,25 g + 0,56 g Halsband für Hunde bis 8 kg. Zur Behandlung (Ctenocephalides felis) und Vorbeugung (Ctenocephalides felis, C. canis) eines Flohbefalls.
  • Halsband 70 cm: Seresto 4,50 g + 2,03 g Halsband für Hunde > 8 kg. Zur Behandlung (Ctenocephalides felis) und Vorbeugung (Ctenocephalides felis, C. canis) eines Flohbefalls.
  • Mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten.
  • Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes.
  • Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate.
  • Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden.
  • Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Dermacentor reticulatus, sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipcephalus sanguineus mit eine Wirkungsdauer von 8 Monaten.
  • Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken.
Weitere Angaben:
  • Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 Stunden nach Anlegen des Halsbands getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden.
  • Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden.
  • Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes.
  • Das Tierarzneimittel bietet indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Krankheitserreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch die Vektorzecke Rhipicephalus sanguineus. Dadurch wird das Risiko für eine Babesiose und eine Ehrlichiose des Hundes über einen Zeitraum von sieben Monaten reduziert.
  • Zur Behandlung gegen Haarlingsbefall (Tichodectes canis).
  • Anwendung während Trächtigkeit und Laktation: Laborstudien mit Flumethrin oder Imidacloprid an Ratten und Kaninchen zeigten keine Auswirkung auf die Fruchtbarkeit und Reproduktion sowie teratogenen oder foetotoxischen Wirkungen. Es wurden keine Verträglichkeitsstudien zur Anwendung des Tierarzneimittels in der Zieltierart während der Trächtigkeit und Laktation durchgeführt. Das Tierarzneimittel wird deswegen nicht für tragende und laktierende Hündinnen empfohlen.

Beide Wirkstoffe werden langsam und gleichmäßig in geringen Konzentrationen vom Polymer-Matrix System des Halsbandes an das Tier abgegeben. Beide Wirkstoffe sind in insektiziden und akariziden Konzentrationen über den gesamten Wirksamkeitszeitraum im Fell des Tieres vorhanden. Die Wirkstoffe verbreiten sich von der direkten Kontaktstelle aus über die gesamte Hautoberfläche. Verträglichkeitsstudien im Zieltier und Untersuchungen zur Serumkinetik haben gezeigt, dass Imidacloprid vorübergehend systemisch aufgenommen wurde, während Flumethrin meist nicht messbar war. Die orale Aufnahme der beiden Wirkstoffe ist für eine klinische Wirksamkeit unbedeutend. Die Wirksamkeit gegen C. Felis beginnt unmittelbar nach dem Anlegen des Halsbandes, wohingegen hinreichende Wirksamkeit gegen C. canis innerhalb einer Woche nach Anlegen des Halsbandes eintritt.
Zusätzlich zu den oben beschriebenen Anwendungsgebieten konnte eine Wirksamkeit gegen den Hundefloh (Ctenocephalides canis) und den Menschenfloh (Pulex irritans) nachgewiesen werden.
Zusätzlich zu den oben aufgeführten Anwendungsgebieten wurde die Wirksamkeit gegen Ixodes hexagonus, I. scapularis sowie der in Europa nicht verbreiteten Zeckenarten Dermacentor variabilis und der australischen, die Zeckenlähmung hervorrufenden Art I. holocyclus gezeigt.
Das Tierarzneimittel besitzt repellierende (anti-feeding = eine Blutmahlzeit verhindernde) Eigenschaften gegen die genannten Zecken. Dadurch wird der abgewehrte Parasit daran gehindert, zu stechen und Blut zu saugen und es wird indirekt dazu beigetragen, das Übertragungsrisiko durch Vektoren übertragener Infektionserkrankungen (Vector-Borne Diseases – VBDs) zu reduzieren.
Zusätzlich zu den in den Anwendungsgebieten aufgeführten Erregern wurde ein indirekter Schutz gegen die Übertragung von Babesia canis canis (durch die Zecke Dermacentor reticulatus) in einer Laborstudie am Tag 28 nach der Behandlung demonstriert. Indirekter Schutz gegen die Übertragung von Anaplasma phagocytophilum (durch die Zecke Ixodes ricinus) wurde in einer Laborstudie 2 Monate nach der Behandlung gezeigt. Das Risiko einer Erkrankung durch diese Erreger wurde hierbei unter den Studienbedingungen verringert.
Die Halsbänder konnten einen Sarcoptes scabiei–Befall bei vorab infestierten Hunden deutlich verbessern, nach drei Monaten wurde eine vollständige Heilung erreicht.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei Welpen mit einem Alter von weniger als 7 Wochen.
Nicht anwenden, bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen:
Gelegentlich werden innerhalb der ersten Tage nach Anlegen des Halsbandes bei Tieren, die es nicht gewöhnt sind ein Halsband zu tragen, geringgradig ausgeprägte Verhaltensauffälligkeiten beobachtet, wie bspw. Kratzen an der Stelle, an der das Band angelegt ist. Es muss gewährleistet sein, dass das Halsband nicht zu eng angelegt ist, Durch das Halsband können an der Anwendungsstelle geringgradige Reaktionen wie Juckreiz, Rötung und Haarverlust auftreten. Diese Reaktionen treten selten auf und klingen üblicherweise ohne die Notwendigkeit der Entfernung des Bandes innerhalb von 1-2 Wochen wieder ab. In einzelnen Fällen ist es jedoch angeraten, das Halsband zeitweise zu entfernen, bis die Symptome abgeklungen sind. In sehr seltenen Fällen können an der Stelle, an der das Band angelegt ist, Reaktionen wie Dermatitis, Entzündung, Ekzem oder Läsionen auftreten. In diesen Fällen wird empfohlen, das Band abzunehmen.
Außerdem können bei Hunden in seltenen Fällen anfänglich leichte und vorübergehende Reaktionen wie Depression, veränderte Futteraufnahme , Speicheln, Erbrechen und Durchfall auftreten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Für weitere Informationen zu pharmazeutischen Produkten, die über unsere Apotheke vertrieben werden, kontaktieren Sie uns über: e-pharmacy@zooplus.com.

Arzneimittel Zulassungsinhaber Deutschland: Bayer Vital GmbH, Geschäftsbereich Tiergesundheit, D-51368 Leverkusen
Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller: KVP Pharma- und Veterinär Produkte GmbH, Projensdorfer Str. 324, D-24106 Kiel

Seresto® 1,25 g + 0,56 g Halsband für Hunde ≤ 8 kg, Seresto® 4,50 g + 2,03 g Halsband für Hunde > 8 kg. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung (Ctenocephalides felis, C. canis) und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus, Dermacentor reticulatus, sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken. Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 Stunden nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Das Produkt vermittelt indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Erreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch die Vektorzecke Rhipicephalus sanguineus. Dadurch wird das Risiko einer Babesiose und einer Ehrlichiose des Hundes über einen Zeitraum von sieben Monaten reduziert. Zur Behandlung gegen Haarlingsbefall (Trichodectes canis). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig. Zulassungsinhaber: Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen. Druckversion: 12/2016

Zusammensetzung

Inhaltsstoffe:
Seresto Halsband für Hunde bis 8 kg:
Ein Halsband mit einer Länge von 38 cm (12,5 g) enthält:
Wirkstoffe: 1,25 g Imidacloprid, 0,56 g Flumethrin
Seresto Halsband für Hunde > 8 kg:
Ein Halsband mit einer Länge von 70 cm (45 g) enthält:
Wirkstoffe: 4,50 g Imidacloprid, 2,03 g Flumethrin.
Sonstige Bestandteile: Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoldicaprylocaprat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid.
Darreichungsform:
Halsband. Graues, geruchsneutrales Halsband.

Dieses Produkt ist ein pharmazeutisches Produkt.

Fütterungsempfehlung

Dosierungsanleitung mit Art und Dauer der Anwendung:
Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Anlegen um den Hals.
Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht erhalten ein Seresto Halsband mit 38 cm Länge.
Hunde über 8 kg erhalten ein Seresto Halsband für Hunde > 8 kg mit 70 cm Länge.
Nur zur äußerlichen Anwendung.
Das Halsband unmittelbar vor der Anwendung aus der Schutzhülle entnehmen. Entrollen Sie das Halsband und stellen Sie sicher, dass sich keine Reste der Plastikverbindungen innenseitig am Halsband befinden. Legen Sie das Band um den Hals des Tieres, ohne es dabei zu fest zu ziehen (Hinweis: Es sollte möglich sein, zwei Finger zwischen Halsband und Hals zu legen). Das überstehende Ende des Halsbandes durch die Laschen ziehen und überstehende Längen von mehr als 2 cm abschneiden. Das Halsband sollte ohne Unterbrechung über die 8 Monate Schutzdauer getragen und nach der Behandlungsdauer entfernt werden. In gleichmäßigen Abständen sollte das Halsband geprüft werden und die Passgenauigkeit, wenn notwendig angepasst werden, besonders bei schnell wachsenden Welpen angepasst werden.
Überdosierung:
Aufgrund der Eigenschaften des Halsbandes sind Überdosierungen unwahrscheinlich und Anzeichen einer Überdosierung nicht zu erwarten. Bei einer Überdosierung durch 5 gleichzeitig angelegte Halsbänder über einen Zeitraum von 8 Monaten bei erwachsenen Hunden und über 6 Monate bei 7 Wochen alten Welpen wurden keine weiteren Nebenwirkungen beobachtet außer leichtem Haarausfall und geringfügigen Hautreaktionen. Im unwahrscheinlichen Fall der Aufnahme des Halsbandes durch das Tier können leichte Magen-Darm Unverträglichkeiten (z. B. weicher Kot) auftreten.
Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart:
Die Zecken werden gewöhnlich innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach dem Befall des Wirtstieres und ohne Aufnahme einer Blutmahlzeit, abgetötet und fallen ab. Das Anheften einzelner Zecken nach der Behandlung kann nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund kann, unter ungünstigen Bedingungen eine Übertragung von Infektionserregern durch Zecken nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wie bei allen topisch angewendeten Langzeit-Medikamenten, kann in Phasen mit starkem saisonalem Haarausfall, durch den Verlust des in diesen Haaren gebundenen Wirkstoffs ein leichter Rückgang der Wirksamkeit eintreten. Die Zufuhr des Wirkstoffs durch das Halsband beginnt sofort, so dass die volle Wirksamkeit ohne zusätzliche Behandlung oder Austausch des Halsbandes wieder hergestellt wird. Für die optimale Kontrolle des Flohproblems bei stark befallenen Haushalten, kann es notwendig sein, die Umgebung mit einem geeigneten Insektizid zu behandeln.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:
Das Tierarzneimittel ist wasserbeständig. Auch wenn das Tier nass wird, behält es seine Wirksamkeit. Allerdings sollte längeres und intensives Durchnässen sowie gründliches Einseifen vermieden werden, da die Wirkdauer des Tierarzneimittels dadurch verkürzt sein kann. Studien haben gezeigt, dass ein monatliches Shampoonieren oder Eintauchen im Wasser die 8-Monats-Wirksamkeit gegen Zecken nach erneuter Verteilung des Wirkstoffes im Fell nicht signifikant verkürzt, wohingegen die Wirksamkeit gegen Flöhe, beginnend mit dem 5. Monat, allmählich sank.
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:
Den Beutel mit dem Halsband bis zum Gebrauch in der Umverpackung belassen. Wie bei allen Tierarzneimitteln darf es kleinen Kindern nicht gestattet werden, mit dem Halsband zu spielen oder es in den Mund zu nehmen. Tieren, die das Halsband tragen, sollte es nicht erlaubt werden, im selben Bett wie ihre Besitzer zu schlafen. Das gilt insbesondere für Kinder. Personen, mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen des Halsbandes, sollten den Kontakt mit dem Halsband vermeiden. Mögliche Reste oder abgeschnittene Teile des Halsbandes sind unverzüglich zu entsorgen (siehe Abschnitt Dosierung und Art der Anwendung). Waschen Sie nach dem Anlegen des Bandes die Hände mit kaltem Wasser.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

03.06.24|Katharina
: 5/5
Für uns das Beste Mittel auf dem Markt
Bei uns tragen seit Jahren Hund und Katze von März bis Oktober nur noch Seresto. Wir haben seitdem nie wieder Probleme mit irgendwelchen Parasiten gehabt und die Tiere vertragen es super!
07.05.24
: 3/5
Verminderte Wirksamkeitsdauer gegen Zecken
Seit dem 20.11.2023 trägt mein 12 kg schwerer Hund das Seresto Halsband für Hunde über 8 kg ununterbrochen. Heute habe ich meinem Hund eine vollgesogene Zecke (gemeiner Holzbock) entfernt. Sie saß neben seinem Daumenballen fest. Die Wirksamkeit hat also nur gut 5 Monate gehalten. Gegen Flöhe besteht bisher die Wirksamkeit.
07.04.24
: 5/5
Super Qualität
Ich kaufe das Halsband schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Kein Zeckenbefall, und sehr giut verträglich. Ich muß nicht immer überlegen ob der Schutz ausreicht, es hält von März wenn ich es anlege bis Ende Oktober und die Wirkung ist super.
29.02.24
: 5/5
Super
Kann nur Gutes berichten. Wir hatten im vergangen Jahr weder einen Floh noch eine Zecke. Getragen von April bis Ende Oktober!
20.02.24|Tom
: 5/5
Nur das und kein anderes
Mein Border Collie trägt seit 3 Jahren immer nur das und hatte sein Lebenlang nie Probleme mit Ungeziefer. Bin wirklich Top zufrieden. Er ist eine Absolute Wasserratte und selbst da hält das Halsband stand und verliert nicht seine Wirkung.
02.01.24|Simone Stange
: 5/5
Serstro erste mal bestellt
Vor Serestro L täglich Zecken . Die ersten 14 Tage noch ein paar tote Zecken angesammelt nach 3 Wochen keine einzige mehr. Ich werde es im Februar wieder kaufen Größe L
07.06.23|Jasmin
: 5/5
Nur zu empfehlen
Ich bin begeistert meine drei Rhodesian Ridgeback,Schäferdobitier,Jack Russel haben nicht eine Zecke.
06.06.23|Evi
: 5/5
Viel zu lange gewartet
Einfach nur toll - ich bin kein Freund von Chemie - doch die Angst vor den nachweislich ! Grauenhaften Erkrankungen die von Zecken übertragen werden können überwog … meine sehr sensible Hündin verträgt das Seresto Band problemlos, ebenso die Hunde meiner Freunde. Anfangs krabbelten noch Zecken auf ihr, mittlerweile fallen die Zecken beim berühren des Fells sofort ab. Einfach prima und in Zukunft werde ich meinem Hund das Band jährlich kaufen und auf die Experimente mit Kokosöl verzichten
05.06.23|Charly
: 5/5
Zecken Schutz
Dieses Halsband hat sich gelohnt wir trage es seit April und bis jetzt nicht eine Zecke es hat ca eine Woche gedauert bis der kleine sich daran gewöhnt hat aber jetzt stört es überhaupt nicht mehr 👍
04.06.23|Bianca
: 5/5
Das BESTE gegen Zecken
Wir benutzen es seit Jahren mit vollem Erfolg. Die zecken fallen vertrocknet aus dem Fell. Alle sind davon absolut begeistert, die es selbst testen und nutzen es auch immer wieder.
04.06.23|Katharina
: 5/5
Wirkt hervorragend
Es ist das beste Mittel gegen zecken. Es wirkt einfach immer und bei jedem - WENN man das ORIGINAL kauft. Es gibt auf anderen Plattformen viele Fälschungen. Hatten wir auch schon - wirken dann nicht.
30.05.23|Elke Cappel
: 5/5
sehr zufrieden seit ein paar Jahren
Wir haben zwei Mischlinge einer ist unter 8 kg der andere über 8 kg, beide tragen seit ein paar Jahren die Bänder, keine Nebenwirkungen und seit dem sie die Halsbänder tragen keine einzige Zecken und auch keine Flöhe mehr mitgebracht. Der eine Hund hat kurzes Fell der andere längeres Fell, wenn man die durchgehend trägt und alle 5-8 Monate austauscht, dann bleibt die Wirkung auch erhalten. Die Bänder sollten auch ziemlich eng anliegen, damit sie auch Hautkontakt haben. Ich kann sie nur empfehlen
21.05.23|Jacky
: 4/5
Super
Habe lange gezögert bevor ich das Halsband gekauft habe. Mittlerweile ärgere ich mich das es nicht vorher getan habe denn dann wären meinen beiden Hunde ein paar Zecken Bisse erspart geblieben. Mein golden Retriever war ein absoluter zecken anzieher! Seitdem Halsband hab ich in 4 Tagen nur 2 zecken statt die üblichen 15-20 gefunden! Ein Stern Abzug da es nicht 100% gerauchsneutral ist, dies stört nicht. Ich denke es wirkt auf jeden Hund unterschiedlich aber ich werde nicht mehr drauf verzichten.
19.05.23|Stefanie
: 5/5
Super Wirksamkeit
Nachdem wir unseren Rauhaardackel täglich mehrere Zecken entfernen mussten habe ich dieses Halsband bestellt. Seitdem gehen keine Zecken mehr an den Hund. Ganz klare Empfehlung!
13.05.23|Tamara
: 5/5
Wahnsinn
Nachdem mein Jack russel mix andauert zecken hatte, und ich jahre lang verzweifelt bin mit fast allem was es gibt. Habe ich mich doch für das Seresto halsband entschieden, und siehe da! Keine einzige zecke. Er ist ein wahrer zecken magnet, dank dem halsband hatte er dieses jahr noch keine einzige.
12.05.23|Kati
: 5/5
Für Hunde und Katzen
Ich verwende die Bänder für unsere zwei Kater, kleinste Größe und unseren Labrador schon seit Jahren laut Empfehlung unserer Tierärztin. Von März bis Oktober werden die getragen und über den Winter wieder zurück ins Döschen. Dann eine weitere Saison. Danach ist die Wirkung weg. Das Band ist geruchlos, nicht wie andere, die dann nicht mal wirken.
01.05.23|Franzi
: 1/5
Wirkt gar nicht
Wir haben das Halsband seit 2 Monaten und mussten seit dem leider schon einige Zecken entfernen. Es wirkt leider gar nicht.
27.04.23|Birgit Gillich
: 5/5
Spitzenmäßig!
Im Vergleich zu anderen Präparaten fällt mir bei meinem Hund auf,dass die Zecken nicht nur nicht anbeißen (und damit trotzallem mit in die Wohnung geschleppt werden,sich evtl. einen anderen Wirt suchen,zb mich!), sondern schon draußen erst gar nicht an den Hund hingehen. Seit mein Hund das Halsband trägt hab ich nicht eine weder krabbelnde noch gar festgesaugte Zecke an ihm erlebt! Jetzt hab ich den direkten Vergleich (Gasthund,der die Tablette bekommen hat)
08.04.23|Bonnie
: 4/5
Wirkungsvoll, aber leider bei meinem Hund ein Allergen
Das Halsband erfüllt seinen Zweck, Zecken bleiben fern oder sterben ab, kurz nachdem sie an meinem Hund angedockt haben. ABER - auch wenn mir kein Tierarzt geglaubt hat, mein Hund reagiert allergisch auf das Halsband. Im letzten Sommer hatte sie eine starke Ohrenentzündung. Diese endete wie von selbst, eine Woche nachdem ich das Halsband abgenommen habe. Seit 2 Wochen trägt mein Hund das Halsband wieder. Resultat - die Ohrenentzündung kam zurück. Allergieauslöser Gummi und Soja, getestet.
27.03.23|Uta
: 5/5
Seresto Halsband kleine Hunde
Seit einigen Jahren verwenden wir das Seresto Halsband gegen Zecken und sind absolut zufrieden. Es wirkt hervorragend, stört nicht und hinterlässt nicht-wie die Spot on Präparate-einen öligen Film im Fell. Von unserer Seite eine klare Kaufempfehlung, um den Hund gegen die Quälgeister zu schützen!
Alle anzeigen