Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C

14 kg
: 4/5
(8)
Diätetisches Trockenfutter für ausgewachsene Hunde, zur Verringerung der Urat- & Zystinsteinbildung, reduzierter Protein- & Puringehalt, harnalkalisierend, moderater Gehalt schwefelhaltiger Aminosäurenweiter
Produktbeschreibung
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden
Artikel
114,99 €
8,21 € / kg
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Diätetisches Trockenfutter für ausgewachsene Hunde, zur Verringerung der Urat- & Zystinsteinbildung, reduzierter Protein- & Puringehalt, harnalkalisierend, moderater Gehalt schwefelhaltiger Aminosäuren

Allgemeine Hinweise:
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Hundes verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.
Neigt Ihr Hund zu wiederholter Bildung von Harnsteinen, erhalten Sie mit Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C low purine ein speziell darauf abgestimmtes Diät-Futter. Die diätetische Hundenahrung dient dank ihrer besonderen Rezeptur insbesondere dazu, die Bildung von Urat- und Zystinsteinen zu reduzieren. Dabei helfen unter anderem der moderate Gehalt aus ausgewählten Proteinen sowie der niedrige Purinanteil.

Das Diätfutter für Hunde zeichnet sich durch einen angepassten Gehalt schwefelhaltiger Aminosäuren sowie harnalkalisierende Eigenschaften aus.  Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C low purine kann so zu einem Harnmilieu beitragen, das für die Bildung von Harnsteinen ungünstig ist.

Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C low purine Trockenfutter im Überblick:
 
  • Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Verringerung der Urat- und Cystinsteinbildung
  • Angepasste Rezeptur: mit niedrigem Protein- und Puringehalt, hochwertigem Eiweiß, moderatem Gehalt an schwefelhaltigen Aminosäuren und harnalkalisierenden Eigenschaften
  • Uratkontrolle: ausgewählte Proteine mit niedrigem Puringehalt können helfen, die Bildung von Uratsteinen zu reduzieren
  • Cystinkontrolle: Proteinquellen mit begrenztem Cystin- & Cysteingehalt
  • Spezieller Antioxidantienkomplex: hilft dabei, freie Radikale zu neutralisieren
  • Unterstützung der Haut: enthält Inhaltsstoffe, die die natürliche Hautbarriere unterstützen können
  • Vollwertig: als Komplettfutter für jeden Tag geeignet

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Reis, Maismehl, Weizenmehl, Tierfett, Eipulver, Weizenkleber*, Mineralstoffe, Maiskleber, pflanzliche Fasern, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesmehl. Proteinquellen: Eipulver (10%), Weizenkleber (6,7%), Maiskleber (3%). 
*L.I.P.: Für ihre sehr hohe Verdaulichkeit ausgewählte Proteine.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (30.900 IE/kg), Vitamin D3 (825 IE/kg), Eisen (46 mg/kg), Jod (4,6 mg/kg), Kupfer (14 mg/kg), Mangan (59 mg/kg), Zink (150 mg/kg), Selen (0,09 mg/kg).

Konservierungsstoffe:
Antioxidantien.
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein18.0 %
Rohfett15.0 %
Rohfaser2.2 %
Rohasche5.2 %
Chlorid0.6 %
Kalium0.9 %
Natrium0.3 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Royal Canin Veterinary Urinary ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde.
 
Körpergewicht mager normal übergewichtig
2 kg 55 g 48 g 42 g
4 kg 92 g 81 g 70 g
6 kg 125 g 110 g 95 g
8 kg 155 g 137 g 118 g
10 kg 184 g 162 g 140 g
15 kg 249 g 219 g 189 g
20 kg 309 g 272 g 235 g
25 kg 365 g 321 g 278 g
30 kg 419 g 368 g 318 g
35 kg 470 g 414 g 357 g
40 kg 520 g 457 g 395 g
50 kg 614 g 541 g 467 g
60 kg 704 g 620 g 535 g
70 kg 791 g 696 g 601 g
80 kg 874 g 769 g 664 g

Bewertung

Kundenbilder

Royal Canin Veterinary Canine Urinary U/C

Neueste Kundenbewertungen

26.09.23
: 5/5

Schmeckt und hilft scheinbar

Mein Leishmaniose-Patient wurde aufgrund von Nierengrieß durch Allopurinol auf dieses Futter umgestellt. Es wird sehr gerne gefressen, sehr gut vertragen und laut Untersuchungsergebnis hilft es wohl auch noch wirklich. Ich bin sehr froh, dass zooplus dieses Futter im Sortiment hat.
07.07.20 | Parmentier
: 5/5

Super Futter bei Nierenkranke Hunde

Unser Dalmatiner frist es im nu, super verträglich, nahrhaft. Bessere Nierenwerte. Nur zu empfehlen. Man sollte es anfangs ca. eine 1/2 Jahr geben, dann die Nierenwerte nochmals unztersuchen lassen.
23.09.19 | Yvonne
: 5/5

Bislang das einzig wahre

Wir haben verschiedene TroFu ausprobiert und sind bei diesem hängen geblieben. Er frisst es gerne und hatte bisher (1Jahr) keine Steine im Urlin, wir werden es immer wieder kaufen
04.04.19 | #Animo#
: 4/5

Für Leishmaniose-Hunde gut

Bei Leishmaniose und gleichzeitiger Allopurinolgabe gut wirksam und sehr verträglich, auch bei Langzeitfütterung hervorragend (Blutwerte etc.). Unsere Fellnase erhält und mag das Trockenfutter sowohl trocken (als Leckerlies zur Belohnung) als auch als Hauptnahrung (etwa 15 min. in Wasser eingeweicht (mit Allopurinoltabletten). Bei 25 kg Gewicht und 4x täglichem Auslauf reichen unserer etwa 10jähriger Fellnase gesamttäglich ca. 250 g (plus abwechselnd etwas Magerjoghurt, Apfel, Gemüse, Käse...)
01.11.18
: 5/5

Bei Leishmaniose bzw. Allopurinolgabe

Meine Hündin bekommt das Futter nun seit gut einem Jahr. Nierenwerte sind ok. Futter wird gut vertragen und gerne gefressen.
24.06.18
: 1/5

war leider nichts...

für unseren Leischm. erkrankten Hund er verträgt und frisst eigendlich alle Sorten von Futter aber nach der Umstellung auf dieses bekam er extreme Verstopfung nach nur 1 Mahlzeit da ging nix mehr... es hat ca. 1 Woche gedauert bis wir das einiger maßen wieder auf der Reihe hatten... wir sind nochmals umgestiegen auf ein anderes Produkt und es klappt wieder mit der Verdauung... GSD
16.09.17 | 2 Hunde
: 5/5

Super bei Leishmaniose

Bei Leishmaniose und Allopurinolgabe sinnvoll und gut wirksam/verträglich, auch bei Langzeitfütterung hervorragend (Blutwerte etc.). Wir füttern auch Hills Urinary u/d, auch sehr empfehlenswert.
14.06.16 | Katja Nachtigäller
: 5/5

Futter wird gut vertragen

Unser Dalmatiner hatte bereits eine OP wegen Uratsteine. Das ist jetzt 2 Jahre her. Er hatte mit dem letzten Futter ein paar Kristalle im Urin. Deswegen wurde uns von der Tierärztin dieses Futter empfohlen. Bis jetzt verträgt er es gut und er frisst es gerne. Danke Zooplus, das ihr das Futter im Sortiment aufgenommen habt. Es ging doch recht schnell.