animonda Integra Protect Niere Schale

6 x 150 g Huhn
: 5/5
(25)
Diät-Nassfutter für Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, reduzierter Protein- & Phosphorgehalt, getreidefrei, mit hochwertigen Proteinen, hohe Akzeptanzweiter
Produktbeschreibung
animonda Integra Protect Niere Schale
animonda Integra Protect Niere Schale
animonda Integra Protect Niere Schale
animonda Integra Protect Niere Schale
animonda Integra Protect Niere Schale
animonda Integra Protect Niere Schale
10%*

Neukunden-Rabatt!🎉

Gutschein: WILLKOMMEN10 *nur mit Kundenkonto einlösbar.

Artikel
UVP* 8,70 €
bei uns 7,99 €
8,88 € / kg

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
animonda Integra Protect Niere Schale - 6 x 150 g Huhn
animonda Integra Protect Niere Dose - 6 x 400 g Rind
animonda Integra Protect Niere Dose - 6 x 400 g Huhn
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Produktbeschreibung

Diät-Nassfutter für Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, reduzierter Protein- & Phosphorgehalt, getreidefrei, mit hochwertigen Proteinen, hohe Akzeptanz

Leidet Ihr Hund an chronischer Niereninsuffizienz, ist eine abgestimmte Ernährung wichtig. animonda Integra Protect Niere ist ein ausgewogenes Diät-Nassfutter, das speziell dazu entwickelt wurde, die Nieren zu entlasten. 

Der Eiweißgehalt von animonda Integra Protect Niere ist zwar reduziert, doch beinhaltet das Futter sehr hochwertige Proteine, um gleichzeitig den Erhalt der Muskulatur zu unterstützen. Die Rezeptur des diätetischen Hundefutters kommt ohne Getreide aus. Als Kohlenhydratquelle dient leicht verdauliche Kartoffel. Zusätzlich fällt der Phosphorgehalt gering aus.
 
animonda Integra Protect Niere Schale im Überblick:
 
  • Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz
  • Reduzierter Proteingehalt: kann zur Entlastung der Nieren beitragen, verringert die auszuscheidende Menge an Eiweißabbauprodukten
  • Weniger Phosphor: kann die Nierenfunktion unterstützen
  • Hochwertige Proteine: wichtig für den Erhalt der Muskelmasse
  • Mit Kartoffeln: als leicht verdauliche und nahrhafte Kohlenhydratquelle
  • Ohne Getreide: für Hunde mit entsprechenden Allergien und Unverträglichkeiten geeignet
  • Sehr hohe Akzeptanz: guter Geschmack und appetitliche Konsistenz
  • In Schalen: praktisch vorportioniert

Allgemeine Hinweise
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (22% Huhn, Schwein, Rind), Öle und Fette, Gemüse (Kartoffeln), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe.
Proteinquellen: Huhn, Schwein, Rind.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin D3 (275 IE/kg), Jod (0,6 mg/kg), Kupfer (18 mg/kg), Mangan (27 mg/kg), Zink (39 mg/kg).

Analytische Bestandteile

Rohprotein6.6 %
Rohfett16.0 %
Rohfaser0.5 %
Rohasche1.3 %
Kalzium0.21 %
Phosphor0.15 %
Feuchtigkeit73.0 %
Kalium0.13 %
Natrium0.17 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
animonda Integra Protect Niere Schale ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde. 
 
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
3 - 7 kg 125 - 250 g
9 - 16 kg 300 - 450 g

Empfohlene Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monaten.
Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

PDF Download

Bewertung

Kundenbilder

Alle Bilder ansehen
https://media.zooplus.com/media/cpp/022019/2/5118377650722089587/w50.jpg

Neueste Kundenbewertungen

27.01.24
: 2/5

Hat unserem Hund gar nicht gefallen

Unser Hund wollte es nicht essen. Da der Hunger stärker war, wurde das Futter probiert, aber richtig sortiert. Einige Bestandteile wurden zur Seite geschoben. Hat übrigens andere Konsistenz als das angeblich gleiche Futter in der Dose
25.03.22
: 5/5

Nieren Schale

Mein Hund darf nur noch Diät fressen, aber er liebt das Produkt weil es nicht so trocken ist . Vielen ❤ Dank
20.07.21 | Bully Security
: 5/5

Klasse Futter

Richtig klasse meiner Hündin schmeckt es
24.08.20 | Anja R.
: 5/5

Es muss schmackhaft sein ...

... denn meine mekelige Hündin hat es sofort gemocht. Ich kann es nur weiterempfehlen, schon die Konsistenz ist ansprechend, schön feucht und riechen tut es auch relativ gut. Ich freue mich sehr, endlich ein Nierendiät-Nassfutter gefunden zu haben, das meine Hündin mag.
21.02.19 | Theresa
: 5/5

Hat uns gerettet!

Wie es auf lange Sicht mit den Werten mit diesem Futter aussieht, weiß ich nicht. Aber eins steht fest: es war das einzige Nierenfutter, was in der akuten Phase angerührt wurde und hat meine Hündin wieder ins Fressen gebracht. Sie hat so wenig angerührt und die Werte blieben doof, dann habe ich diese Schälchen entdeckt und sie kam nach und nach ins Fressen. Dann habe ich angefangen das RC Renal Trofu gemischt mit diesem Futter zu füttern. Werte und Appetit waren so bis zum Ende top.
24.08.17 | Anja Dietz
: 5/5

Auch für wählerische Hunde bestens geeignet

Nachdem bei einer Blutuntersuchung festgestellt worden ist, dass unsere Hündin "Bella Luna" erhöhte Nierenwerte hat, habe ich ich auf die bisherigen Bewertungen für dieses Futter vertraut und muss sagen, dass ich wirklich überrascht bin, dass unsere Hündin das Futter frisst. Sie hat den Inhalt einer ganze Schale aufgegessen, ohne einen Krümel übrig zu lassen.
05.10.16 | Sarah Grete Bohs
: 5/5

ohne Probleme akzeptiert

Unsere Hündin hatte bedauerlicher Weise mit gerade mal 10 Monaten ein akutes Nierenversagen. Wir haben ihr verschiedene Nierenprodukteangebote, natürlich in Abstimmung mit unserem TA angeboten. Das Nierenfutter von INTEGRA ist genauso gut wie Hills und Royal Canin, es kann bedenkenlos dem Hunde angeboten werden. Die Kleine isst ihr Futter sehr gerne, es riecht auch nicht so abwerten wie viele andere Nierenfutter. Durch das Futter haben wir die Werte stabil, ohne Verschlechterung halten können.
18.10.15 | Villaholly
: 5/5

1A

Dieses ist DAS Nassfutter schlechthin! mein Hund liebt es, es ist wie Nachtisch für ihn und er ist echt nicht einfach, was Futter angeht (besonders Nierenfutter!)
22.08.15 | Sabrina
: 5/5

Gutes Futter

Die Nierenwerte meines Terrier-Maltesers waren sehr schlecht. Aber Dank dieses Futter haben sich die Werte nicht weiter verschlechtert, sondern sind sogar wieder viel besser geworden. Er frißt es auch sehr gerne. Selten bleibt was über.
29.06.14 | Hannelore
: 2/5

Integra Protect Nieren mag mein Hund nicht anrühren

leider schlechte Akzeptanz, auch ist mir das Futter zu matchig.
06.06.12 | Kowatsch Martina
: 5/5

Preis sehr gut

Der Preis ist bei diesem Produkt seit Monaten gleich günstig. Es schmeckt ihm sehr gut und er lässt nichts übrig.
05.06.12 | K. Borchert
: 5/5

Appetitlich

Ich kann dieses Futter bei Hund mit Nierenproblemen empfehlen. Mein Hund ist seeehr mäkelig. Aber er hat, als es Not tat, dieses Futter gefressen. Daher kann ich guten Gewissens die volle Punktzahl geben. Der Preis ist, gemessen an allen für so ein Spezialfutter bei Nierenproblemen, als preiswert anzusehen. Günstiger war Feuchtfutter nicht zu bekommen.
05.04.11
: 5/5

sehr gerne

Meine 12 jährige Hündin aus Malta frißt es als Frühstück sehr gerne. Vorbeugend. Sie hat Leishmaniose, ist seit 4 Jahren bei uns und man muss aufpassen.Mein alter Schäferhundmix frißt es auch gerne.Der bekommt es gelegentlich zum Frühstück. Etwas viel Fett ist drin. Nicht alle kranken Hunde sind untergewichtig.Der Eiweißgehalt ist ok.
29.05.10 | Imelda Bergauer
: 5/5

Endlich ein Diätfutter das der Hund auch mag!

Das erste Nierendiätfutter welches mein Hund Anubis gerne frißt! Sogar die beiden anderen Hunde ohne Nierenprobleme mögen es. Ich gebe abwechslungsweise Nudeln oder Gemüse dazu!
23.02.10 | Barbara
: 5/5

Maya findet es klasse

Maya war 11 Jahre alt, als sie 2008 zu uns kam. Sie leidet an Leishmaniose, was leider auf die Nieren geschlagen ist. Da dies eine völlig neue Erfahrung war, habe ich mich bei verschiedenen Stellen erkundigt, um ja nichts falsch zu machen. Bei Zooplus habe ich dann dieses Futter entdeckt, was sofort gerne angenommen wurde. Trockenfutter kommt bei ihr nicht so gut an. Ich habe meinen Tierarzt gefragt, und er hat das Futter für gut befunden. Sicherlich fehlen wertvolle Kohlehydrate. Hier wurde mir vom Tierarzt empfohlen, Nudeln zu füttern - egal welche. Nun bekommt sie morgens und abends ein Schälchen und mittags Nudeln mit Gemüse.
02.09.09 | Wolski
: 5/5

sehr zufrieden

Meine Tibet-Terrier-Hündin (9 Jahre) hat seit 3 Jahren Nierenprobleme. Durch Integra Protect Nieren ist der Wert sehr gut geworden und wird auch gerne gefressen. Es wird nichts anderes mehr gefüttert.
11.04.09
: 5/5

Sofortige Akzeptanz

Mein 13 1/2 jähriger Schnauzer-Mix hat seit 1 1/2 Jahren CNI. Das Trockenfutter vom Tierarzt hat er auch brav über ein Jahr gefressen, doch dann hat er plötzlich das Fressen verweigert. Durch Zooplus wurde ich dann auf dieses Integra aufmerksam, die Fa. schickte mir auf Anfrage sogleich auch ein paar Proben zu. Von dem Trockenfutter war er nicht so angetan, aber auf diese Schälchen ist er total wild. Seit ca. 3 Monaten mische ich nun das TA-Futter mit Integra Protect Nieren und ich muss sagen: ihm geht es gut wie lange nicht mehr, er frisst mit Begeisterung und ist auch wieder viel agiler. Also: die Mischung macht es, einen 22 kg Hund nur mit den Schälchen zu füttern wäre einfach zu teuer, aber so haben wir einen guten Kompromiss gefunden.
01.10.08 | bettina
: 2/5

Erfahrung,so sind die Werte mit diesem Futter

Habe dieses Futter ca. 3 Monate gefüttert bei chron.Niereninsuffizienz,gute Akzeptanz,die Werte werden ständig geprüft,das Futter bewirkt das unser Hund Kreatenin u. Phoshporwerte in guten Bereich hat,leider hat das Futter keine hochwertigen Proteine u. so sehen dann die Werte aus, der Harnstoffwert ist wahnsinnig hoch,sowas darf bei einem solchen Diätfutter nicht passieren,es macht den Hund gleich ganz kaputt!
26.07.08
: 5/5

Wird

gnadenlos verschlungen, hat aber zuviel Fett. Meine Hündin hatte nur eine akute Niereninsuffizienz und ist dick geworden davon. Wenn ein Hund chronische Nierenprobleme hat, freut man sich über Gewichtszunahme. Also Aufpassen ist angesagt.
10.07.08 | B.Köper
: 5/5

Chronische Niereninsuffizienz

Das ist das erste Diätfutter was mein Hund annimmt.Habe die hochwertigsten und teuersten Produkte probiert,alles wurde abgelehnt.Da der Apetitt bei Nierenproblemen sowieso gering ist staune ich über die gute Akzeptanz.Allerdings bin ich auch kritisch,da der Proteingehalt in diesem Futter satte 6,7%beträgt.Nicht einfach dieser Markt!