neu
Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g
Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g

Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g

Vollwertiges Diät-Nassfutter für Hunde, Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz, moderater Gehalt an hochverdaulichem Protein, ausgewählte & hochwertige Eiweißquellenweiter
Produktbeschreibung
Zusammensetzung|Fütterungsempfehlung

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

10%*

Neukunden-Rabatt!🎉

Gutschein: WILLKOMMEN10 *nur mit Kundenkonto einlösbar.

Huhn
1890689.0
18,99 €
(7,91 € / kg)
Kombinieren Sie es mit
Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g - Huhn

Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g

- Huhn

(0)
18,99 €
7,91 € / kg
Alles zusammen kaufen: 31,98 €

Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g

- Huhn

(0)
18,99 €
7,91 € / kg

Gesamtpreis 31,98 €
Gesamtpreis 31,98 €

Produktbeschreibung

Vollwertiges Diät-Nassfutter für Hunde, Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz, moderater Gehalt an hochverdaulichem Protein, ausgewählte & hochwertige Eiweißquellen

Wenn die Funktion der Leber deines Hundes eingeschränkt ist, kannst du ihn mit einem darauf abgestimmten Diät-Nassfutter ideal unterstützen. Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g ist ein gut verdauliches diätetisches Hundefutter, das zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz entwickelt wurde.

Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g besitzt einen moderaten Proteingehalt, wobei das Eiweiß nur aus hochverdaulichen Quellen stammt. Als Lieferant für Kohlenhydrate dient gut bekömmlicher Reis. Zusätzlich versorgt Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g deinen Vierbeiner mit Präbiotika, die eine normale Verdauung unterstützen können.

Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic 6 x 400 g im Überblick:
  • Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz
  • Moderater Proteingehalt: hochverdauliches Eiweiß aus ausgewählten Proteinquellen
  • Gut verdauliche Zutaten: mit Huhn & bekömmlichem Reis
  • Präbiotika: FOS & MOS können zu normaler Verdauung beitragen
  • Quelle für B-Vitamine: an verschiedenen Körperfunktionen beteiligt
  • Antioxidantien: Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Ausgewogen & komplett: für die tägliche Fütterung geeignet
  • Mit L-Carnitin & Silymarin aus Mariendistel
  • Klinisch getestet

Allgemeine Hinweise:
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Huhn (55%), Reis (8%), Äpfel (4%), Erbsenmehl, Fischöl (1%), Lignozellulose, Flohsamenschalen und -Samen (0,5%), Fulvinsäure (0,5%), Mojave-Extrakt (0,5%), Mariendistelsamen (0,2%), Mannan-Oligosaccharide (0,004%), Beta-Glucane (0,003%), Fructo-Oligosaccharide (0,003%).
Proteinquelle: Huhn.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
 Vitamin A (3.500 IE/kg), Vitamin D3 (170 IE/kg), Vitamin E (170 mg/kg), Zink (24 mg/kg), Eisen (8 mg/kg), Mangan (9 mg/kg), Jod (0,7 mg/kg), Selen (0,03 mg/kg), L-Carnitin (540 mg/kg), Taurin (1.250 mg/kg). 

Analytische Bestandteile

Rohprotein5.5 %
Rohfett6.0 %
Rohfaser2.0 %
Rohasche2.0 %
Kalzium0.3 %
Phosphor0.25 %
Magnesium0.1 %
Feuchtigkeit78.0 %
Kupfer0.0001 %
Natrium0.15 %
Omega-3 Fettsäure0.2 %
Omega-6 Fettsäure0.7 %
metabolisierbare Energie1030.0 kcal/kg

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Calibra Veterinary Diet Dog Hepatic ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde.
 
Gewicht des Hundes
Tagesration in g/Tag
2,5 kg 160 g
5 kg 320 g
7,5 kg 410 g
10 kg 540 g
20 kg 890 g
30 kg 1.200 g
40 kg 1.500 g
50 kg 1.750 g

Sauberes und frisches Trinkwasser sollte stets zur Verfügung stehen.
Empfohlene Fütterungsdauer: zunächst bis zu 4 Monaten. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.