Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App
Versandkostenfrei ab 29€*
Corona-Update: MwSt.-Vorteil jetzt sichern

Entwurmung für Katzen

Die Ansteckungsgefahr mit Würmern ist bei Hunden und Katzen immer gegeben, entweder durch Schnüffeln am Boden oder Fangen von Mäusen oder Durchs-Gras-Streifen. Auch Wohnungskatzen sollten ab und an entwurmt werden.

Entwurmung für Katzen:

Verm-X Leckerchen für Katzen

6.36 11.75 EUR 2
60 g
UVP  6,99 €
bei uns  6,36 €
(10,60 € / 100g)
Weiter sparen!
2 x 60 g
einzeln 12,72 €
im Set 11,75 €
(9,79 € / 100g)
Weiter sparen!

cdVet Wurm-o-Vet forte Katze

10.77 20.57 EUR 2
20 g
UVP  16,95 €
bei uns  10,77 €
(53,85 € / 100g)
Weiter sparen!
2 x 20 g
einzeln 21,54 €
im Set 20,57 €
(51,42 € / 100g)
Weiter sparen!

Entwurmung Katze – Vorbeugen ist besser als Heilen

Wurmbefall bei Katzen kommt sehr häufig vor. Die Übertragung kann an unterschiedlichen Orten geschehen und ist die Katze infiziert, entziehen ihr die Parasiten Nährstoffe. Für Katzen, die oft im Freien unterwegs sind, stellen Würmer eine besondere Gefährdung dar. Die Beutetiere der Katze wie Mäuse, Vögel und Mäuse tragen die Würmer bereits in sich. Sobald die Katze ein Beutetier frisst, wird sie selbst mit dem Wurm infiziert.

Jedoch sind auch Stubentiger vor Wurmbefall nicht sicher. Es kann durchaus vorkommen, dass Würmer über Schuhsohlen ins Haus gebracht werden. Falls der Besitzer Kontakt mit einem infizierten Tier hatte, kann ebenfalls eine Übertragung erfolgen. Falls Ihre Katze Flöhe hatte, können Sie mit Wurmbefall rechnen. Auch diese kleinen Tierchen dienen einigen Wurmarten als Wirt. Eine Infizierung erfolgt auch dann, wenn eine Katze bei der Fellpflege einen Floh verschluckt. Wird eine Katze mit rohem Fleisch gefüttert, besteht ein gewisses Restrisiko.

Bandwurmmittel Katze

Um einen Bandwurm Katze effektiv zu behandeln, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Behandlung. Ein besonders stressfreies Bandwurmmittel Katze sind die Droncit Tabletten 50 mg, die eine schnelle und effektive Wirkung bei einem Wurmbefall Katze garantieren. Die Tabletten enthalten auch den Wirkstoff Praziquantel und können direkt oder im Futter versteckt verabreicht werden. Natürlich bietet sich auch die Option, die Tablette in einem Leckerli zu verstecken. Diese Mittel gegen Bandwurm Katze wirkt gegen reife und unreife Darmstadien von Dipylidium caninum und Taenia (Hydatigera) taeniaeformis. Auch trächtigen Katzen können die Droncit Tabletten gegeben werden. Sowohl für die werdende Katzenmutter als auch für den Fötus gilt Praziquantel als sicher. Mit Droncit ist die Entwurmung Ihrer Katze ein Kinderspiel.

Neben Mitteln gegen Bandwurm Katze bietet Ihnen zooplus.de noch zahlreiche weitere Produkte, um Ihren geliebten Stubentiger vor Ungeziefer zu schützen. Sie erhalten hochwirksame Sprays gegen Flöhe und Zecken. Zusätzlich beinhaltet das Sortiment auch Floh- und Zeckenhalsbänder. Hier geht´s zu unserem kompletten Ungezieferschutz Sortiment Zurück zum Anfang
Preise inkl. MwSt. / ggfs. zzgl. Versand