Royal Canin Veterinary Canine Renal

14 kg
: 4/5
(16)
Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, angepasster Phosphor- und Proteingehalt, hoher Energiegehalt, appetitanregend weiter
Produktbeschreibung
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
Royal Canin Veterinary Canine Renal
10%*

Neukunden-Rabatt!🎉

Gutschein: WILLKOMMEN10 *nur mit Kundenkonto einlösbar.

Artikel
83,99 €
6,00 € / kg

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Royal Canin Veterinary Canine Renal - 14 kg
Royal Canin Veterinary Canine Renal Mousse - 12 x 410 g
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Royal Canin Veterinary Canine Renal

- 14 kg

83,99 €
6,00 € / kg

Produktbeschreibung

Diätetisches Trockenfutter für erwachsene Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, angepasster Phosphor- und Proteingehalt, hoher Energiegehalt, appetitanregend 

Vorteile von Royal Canin Veterinary Canine Renal:
  • Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz
  • Entlastung der Nieren durch angepassten Gehalt an Phosphor und hochwertigen Proteinen
  • Hohe Energiedichte ermöglicht kleinere Portionen und kann verringerten Appetit kompensieren
  • Aromatische Rezeptur und appetitanregende Konsistenz, die auch von Hunden mit weniger Appetit gut akzeptiert wird
  • Kombinierbar mit Nassfutter für geschmackliche Abwechslung und individuelle Vorlieben des Hundes

Generelle Informationen zu Royal Canin Veterinary Canine Renal:
Das Royal Canin Veterinary Canine Renal Trockenfutter ist auf die Ernährungsbedürfnisse nierenkranker Hunde zugeschnitten. Dazu gehört ein hoher Energiegehalt, wodurch kleinere Portionen ausreichend sind, um Ihren Vierbeiner mit genügend Energie zu versorgen. Das spezielle Aromaprofil sorgt in Kombination mit der appetitlichen Konsistenz des Hundefutters dafür, dass selbst Vierbeiner mit weniger Appetit zum Fressen angeregt werden.

Spezifikationen von Royal Canin Veterinary Canine Renal:
Spezifikation Royal Canin Veterinary Canine Renal
Produktart Diät-Trockenfutter
Geeignet für Ausgewachsene Hunde mit chronischer Niereninsuffizienz
Diätetischer Ernährungszweck zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz
Proteinquelle Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Weizenkleberfutter
Kohlenhydratquelle Reis, Mais
Energiegehalt 3984 kcal/ kg
Künstliche Zusätze oder Farbstoffe Keine künstliche Zusätze oder Farbstoffe
Mischfütterung Royal Canin Veterinary Canine Renal Mousse 

 
Allgemeine Hinweise:
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Hundes verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Reis, Maisfuttermehl, Tierfett, Maiskleberfutter, Mais, tierisches Protein (hydrolysiert), Rübentrockenschnitzel, Weizenkleberfutter*, Mineralstoffe, Fischöl, Lignozellulose, Sojaöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Fructo-Oligosaccharide, mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Palmitin- und Stearinsäuren, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).
Proteinquellen: Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolysiert), Weizenkleberfutter*.
*L.I.P.: Für ihre sehr hohe Verdaulichkeit ausgewählte Proteine.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (15.500 IE/kg), Vitamin D3 (1.000 IE/kg), Eisen (40 mg/kg), Jod (4 mg/kg), Kupfer (12 mg/kg), Mangan (52 mg/kg), Zink (156 mg/kg), Selen (0,05 mg/kg).

Technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (5 g/kg).
Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile

Rohprotein14.0 %
Rohfett18.0 %
Rohfaser2.4 %
Rohasche4.0 %
Kalzium0.4 %
Phosphor0.2 %
Kalium0.6 %
Linolsäure4.0 %
Natrium0.35 %
metabolisierbare Energie3984.0 kcal
EPA / DHA0.47 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Royal Canin Renal ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde. 
 
Körpergewicht mager normal übergewichtig
2 kg 53 g 46 g 40 g
4 kg 89 g 78 g 67 g
6 kg 120 g 106 g 91 g
8 kg 149 g 131 g 113 g
10 kg 176 g 155 g 134 g
15 kg 239 g 210 g 182 g
20 kg 297 g 261 g 226 g
25 kg 351 g 309 g 267 g
30 kg 402 g 354 g 306 g
35 kg 451 g 397 g 343 g
40 kg 499 g 439 g 379 g
45 kg 545 g 480 g 414 g
50 kg 590 g 519 g 448 g
55 kg 634 g 558 g 482 g
60 kg 676 g 595 g 514 g
65 kg 718 g 632 g 546 g
70 kg 759 g 668 g 577 g
80 kg 839 g 739 g 638 g

Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Füttern Sie Renal zunächst bis zu 6 Monaten bei chronischer Niereninsuffizienz. Frisches Trinkwasser sollte immer zur Verfügung stehen.

Bewertung

Kundenbilder

Alle Bilder ansehen
https://media.zooplus.com/media/cpp/102020/15/6243595723946188118/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/032020/20/490761514191361559/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/062017/5/5268169160626615229/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/022017/6/3550529461628764491/w50.jpg

Neueste Kundenbewertungen

11.05.23 | Enni
: 3/5

Windhund ging auf wie ein Hefekloß

Ganz zu Beginn unserer Nierengeschichte haben wir Royal Canin Renal auf Empfehlung unserer TÄ gefüttert. Doch leider ging meine Windhündin (Wohlfühlgewicht zwischen 19&20Kg) auf wie ein Hefekloß. Wir hatten am Ende 23,8Kg auf der Waage. Was die Tierärztin freute, bereitete mir Unbehagen&Milli wackelte wie eine dicke Kegelrobbe durch die Weltgeschichte. Die Werte blieben aber stabil. Sie hat lediglich einen zu hohen Kaliumwert&bekommt Renal nur vorbeugend&nicht wegen einer Insuffizienz.
17.01.21 | Karin Smith
: 5/5

Gut bekömmlich

Futter wird gut verwertet, kein aufgequollener Stuhlgang, Nierenwerte im grünen Bereich
04.10.20
: 4/5

Nierenwerte durch das Futter besser geworden

Habe vom Tierarzt das Royal Canin Renal RF 14 bekommen, da mein Collie schlechte Nierenwerte hat, seit ich es ihm gebe, sind die Werte besser geworden:
11.05.20 | Lydia Wimmer
: 5/5

bestes Nierendiätfutter

Meine Hündin bekommt dieses Futter nun seit 8 Jahren. Wir haben zwischenzeitlich immer mal wieder andere Sorten Nierenfutter getestet, sind aber immer wieder zu Royal Canin zurück. Es schmeckt, die Blutwerte sind top und normaler Output.
19.06.18 | Sabine G.
: 5/5

Nierenwerte durch das Futter wieder im Normalbereich

Nach 5 Wochen Fütterung dieses Spezialfutters befanden sich die Nierenwerte nach Blutentnahme wieder im Normalbereich. Selbst der Tierarzt war erstaunt und hat das in seiner langen "Amtszeit" so auch noch nicht erlebt. Das Futter wird von meinem 12 3/4-jährigen Labrador gut angenommen und wir hoffen, dass die nächste Blutuntersuchung die guten Werte wieder bestätigt.
02.05.18 | Melkay
: 5/5

sehr gut

Mein Berner Rüde (4 Jahre alt) hat eine chronische Niereninsuffizienz. Diese Futter frisst er mit grossem Appetit. Er ist agil und leistungsfähig und der Output ist auch prima. So gar das Fell hat wieder angefangen etwas zu glänzen. Wir hoffen sehr das wir den jetzigen guten Zustand mit Hilfe dieses Futters noch lange erhalten können.
25.02.18
: 2/5

Vom Tierarzt empfohlen wegen Niereninsuffiziens und epileptischen Anfällen.

Hund mag es überhaupt nicht. Sie schubbt sich auch wieder mehr was mit dem altem Futter nicht war. Ihre epileptischen Anfälle wurden auch nicht besser.
15.01.18 | Gaulrapp Klaus Dieter
: 5/5

Promte Lieferung !

Bin sehr zufrieden mit Ihrem Produkt Sehr schnelle Lieferung! Mein Hund frist nur noch diese Koketten!
30.09.17 | Nina
: 5/5

In letzter Sekunde

Für Ihre Tochter (15) war es leider zu spät, aber die Blutwerte unserer Babs (16) wurden sofort besser. Bereits nach 2 Tagen hatten wir einen "jungen" Hund. Royal canin renal RF14 sei Dank. Noch lieber frisst Sie RSF13 spezial, vielleicht wegen des Hûhnerproteins?
06.06.17 | Alex
: 5/5

War Royal Canin Gegner

"Anne",tut mir so leid mit Euerm Welpen /Junghund. Ich war ein absoluter Royal Canin Gegner. Aber für meinen Welpen gab es auch nix und muss sagen ,bei uns hilft´s.und Nudeln Frischäse für Nierenkranke,sicher nicht ? ! Kommt sicher auf den Grad der Erkrankung an.Eine Verbesserung kann man sicher auch nicht erwarten,nur ein Verhindern der Verschlimmerung,im Gegensatz zu anderen Futtermitteln. Das hat dieses Futter bei uns geschafft. Daher für mich trotz allerVorbehalte das beste Futter.
15.04.17 | Evelyn
: 5/5

Top!

Wir haben schon diverse Nierendiät Trockenfutter ausprobiert und das von Royal Canin ist das erste, das mein Aussie mag und sofort auffrisst. Das von anderen Herstellern blieb teilweise 2 Tage lang unangerührt.
28.03.17 | Wiebe Buschmann
: 5/5

Gute Erfahrungen

Unser Rhodesian Ridgeback bekommt RC Renal seit sieben Jahren und wir haben nur gute Erfahrungen damit gemacht. Es ist die einzige Nierendiät, die er frisst und verträgt und die Werte sind alle konstant und teilweise sogar besser geworden. Ich kann es nur weiterempfehlen.
24.02.17 | Anne
: 1/5

Viel geholfen hat es nicht!!!

Wir hatten uns im Januar 2016 einen Weimaraner Welpen geholt im Alter von 12 Wochen! Und nach relativ kurzer Zeit (ca. 5 Monaten) wurde bei ihm eine Niereninsuffizienz bestätigt. Wir hatten alles gemacht was uns geraten wurde vom TA (AC-Hemmer, SUC Therapie, Nierendiät und sogar eine Hormon Therapie) als Futter entschieden wir uns nach guter Bewertung für Royal Canin Renale (trocken). Doch ich muss leider bedauern das dieses Futter nichts wirklich vollbracht hat unser Hund hat es A. Nicht gern gefressen (war vor der Diagnose ein super Esser immer ...egal was) B. Nicht sonderlich gut vertagen C. Ihm und seiner Niere nicht geholfen. Wir machten alle vier Wochen ein Blutbild auf denen man leider gut erkannte das die Werte immer schlechter wurden. In der letzten Zeit vertrug er das Futter gar nicht mehr und frass es demzufolge auch nicht! Stellte man ihm Nudeln und Frischkäse gemixt ihn frass er wenigstens das ! Unser Hund ist nun mit einem alter von nur 1 Jahr und 3 Monaten verstorben!!! Hätte es wenigstens die Werte ein bisschen verlangsamt wäre das vielleicht 2 Sterne wert aber so nur 1 Stern. Also im gesamten muss ich leider behaupten das dieses Futter nicht wirklich hält was es verspricht..! Ich hoffe ich kann anderen Leuten mit meiner Bewertung helfen...!
08.12.16 | Andrea Kampmann
: 5/5

Sind zufrieden damit

Aufgrund einer Niereninsuffizienz muss unser alter Hund Spezialfutter bekommen. Das Royal Canin mussten wir eine Zeit lang überm Tierarzt beziehen. Ich bin ganz froh, dass jetzt zooplus.de das nun im Sortiment hat. Unserem Hund geht es gut mit diesem Futter.
16.10.15
: 5/5

Beste Nierendiät

Die Nierendiät von RC ist die für uns Beste. Das Futter wird gut vertragen, es wird gerne gefressen und mein Hund lebt mit chronischer Niereninsuffizenz schon lange sehr gut damit. Wir haben auch andere Futtermarken ausprobiert wie beispielsweise von Bosch (Special Light), Vet-Concept, Happy Dog Sano Croc, Wolfsblut Low Fat and Low Protein, doch entweder es stimmten die Werte (Blut, Urin) nicht (sodass mein Hund sogar Blasensteine/kristalle bekam und teilweise inkontinent wurde), oder mein Hund mäkelte am Futter und fras nur mehr jeden zweiten oder dritten Tag. Diese Probleme kennen wir mit Royal Canin nicht, obwohl ich meinem Hund manchmal seine Nierendiät selbst koche, nimmt er das Trockenfutter immer gerne an. Sein Fell glänzt wunderbar und er hält auch sein Gewicht. Es wird viel über Royal Canin geschimpft, und ganz ehrlich, wenn ich die Zusammensetzung lese, denke ich mir auch nur wenig gutes dabei, doch meinem Hund geht es mit diesem Futter großartig - vor allem im Vergleich zu den Futtersorten, wo sich die Zusammensetzung super liest, der Hund aber gesundheitliche Folgen und Probleme davon trägt. Für mich gibt es keine Experimente mehr, mein Hund frisst weiterhin sein Royal Canin Renal, weil es für uns das Beste ist!
25.02.15
: 5/5

bestens

Mein 8kg schwerer Zwergschnauzer hat nach einer Vergiftung probleme mit den Nieren und muss daher spezial Futter bekommen. Unser Tierarz empfahl uns dieses und unser Hund hat es vom ersten Tag an gerne gefressen. Leider bekommt man das gleichnamige nass Futter hier nicht. Die Nieren werte underes Hundes haben sich verbessert :)