Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Download Download
Ab 24,90€ portofrei*

Marstall Bergwiesen-Mash

Produktbeschreibung

Marstall Bergwiesen-Mash 5 12
12 Bewertungen Produkt bewerten
Lieferzeit 1-3 Werktage mehr lesen
21.99 42.99 EUR 2
12,5 kg
562139.0
sonst  24,99 €
jetzt 21,99 €
(1,76 € / kg)
Weiter sparen!
Sparpaket: 2 x 12,5 kg
562139.1
einzeln 43,98 €
im Set 42,99 €
(1,72 € / kg)
Weiter sparen!

Produktbeschreibung

Getreidefreies, leicht verdauliches Mash, melassefrei, reich an prebiotischer Marstall Previta-Faser, optimal zur Regulation der Darmfunktion, warm & kalt verfütterbar, ohne Zuckerzusätze
So lecker und natürlich schmeckt es Ihrem Pferd jetzt mit dem Marstall Bergwiesen-Mash. Das Futter ist getreidefrei, glutenfrei, leicht verdaulich und melassefrei. Außerdem ist es mit der darmwirksamen Marstall Previta-Faser angereichert, die mit ihrem bewährten, prebiotischen Effekt optimal zur Regulierung der Darmfunktion beiträgt.

Die wohltuende und diätetische Wirkung einer warmen Mash-Mahlzeit ist vielbeschrieben und seit Jahrhunderten ein bewährtes „Hausmittel“ der Stallmeister. Marstall Bergwiesen-Mash ist die getreidefreie Alternative zum klassischen Mash. Es verbindet die positiven darmpflegenden und verdauungsfördernden Eigenschaften mit einer komplett getreidefreien Rezeptur auf Basis schonend warmluftgetrockneter Allgäuer Heuhäcksel. Das hält den Insulinspiegel niedrig und ermöglicht Pferden eine stoffwechselschonende, schmackhafte und verdauungsfördernde Mash-Mahlzeit.

Die wertvollen Schleimstoffe des bekömmlichen Leinextraktionsschrots und der goldgelben Leinsaat kleiden die Schleimhäute schützend aus und wirken als lösliche Ballaststoffe positiv auf das gesamte Magen-Darm-Milieu. Zudem liefern diese protein- und fettreichen Komponenten aufbauende Nährstoffe. Vitalstoffreiche Bierhefe, aromatische Naturkräuter und schmackhafter Apfeltrester runden die hochwertige Rezeptur unseres getreidefreien Marstall Bergwiesen-Mash ab.

Marstall Bergwiesen-Mash ist frei von Melasse, Aromastoffen, Mineralstoff- und Vitaminzusätzen, wodurch es auch optimal kombinierbar ist mit jeder Tierarzt-Behandlung. Marstall Bergwiesen-Mash wirkt appetitanregend und ist deshalb auch für alle schwerfuttrigen und mäkeligen Pferde, die zudem stärke- und zuckerarm ernährt werden müssen, ideal.

Das Bergwiesen-Mash ist als warme, getreidefreie Mash-Mahlzeit im Winter stets eine wohltuende Abwechslung in der Ration stoffwechselempfindlicher Pferde. Durch die zusätzliche Wasserzufuhr empfiehlt sich das Bergwiesen-Mash auch als kühle Erfrischung im Sommer.

So überzeugt das Marstall Bergwiesen-Mash:

  • Mash für Pferde
  • Seit Jahrhunderten ein bewährtes "Hausmittel" der Stallmeister
  • Leicht verdaulich: getreidefrei, glutenfrei und melassefrei
  • Darmwirksam: Reich an prebiotischer Marstall Previta-Faser
  • Optimal zur Regulation der Darmfunktion
  • Enthält wertvolle Schleimstoffe: Leinsaat schützt die Schleimäute und wirkt als löslicher Ballaststoff positiv auf das Magen-Darm-Milieu.
  • Mit aromatischer Kräutermischung, schmackhaftem Apfeltrester und vitalstoffreicher Bierhefe
  • Warm und kalt verfütterbar: Wohltuend als warme Mahlzeit, erfrischt als kalte Speise
  • Schnell zubereitet: Kein Abkochen nötig
  • Wirkt auf natürliche Weise appetitanregend und verdauungsfördernd
  • Ohne Zucker-, Vitamin- und Mineralienzusätze: Kombinierbar mit jeder Art der Tierarzt-Behandlung

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Gras, heißluftgetrocknet (35%), Leinextraktionsschrot (22,5%), Obsttrester (Apfel) (21%), Leinsamen (10%), Zichorienpülpe getrocknet, Kräuter (Brennnessel, Eukalyptus, Koriander, Fenchelsaat, Eibischblätterkraut, Thymian, Kamille, Bockshornklee, Birkenblätter, Anis, Fichtennadeln, Spitzwegerichkraut, Kümmel, Salbei, Wacholderbeeren, Knoblauchgranulat)(2%), Pflanzenöl aus Raps, raff. (2%), Calciumcarbonat, Biertreber, Bierhefe (0,8%), Ringelblumenblüten, Bockshornklee, Natriumchlorid.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 17.3 %
Rohfett 7.5 %
Rohfaser 14.9 %
Rohasche 8.0 %
Kalzium 0.9 %
Phosphor 0.4 %
Natrium 0.25 %
Stärke 4.7 %
Zellulose 5.2 %
Energie 11.2 MJ/kg

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Empfohlene Fütterungsdauer:
1) zunächst bis zu 6 Monaten. 2) bis zur Genesung. Es wird empfohlen vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Empfohlene Fütterungsmenge Mash / Tag:
Kleinpferd/Pony ca. 0,20 – 0,40 kg
Vollblut ca. 0,40 – 0,80 kg
Warmblut ca. 0,80 – 1,00 kg
Bitte beachten Sie die Zubereitungshinweise.
1 Liter Bergwiesen-Mash = ca. 400 Gramm

Rationsempfehlung (bitte unbedingt beachten):
Die genannten Futtermengen bitte wie empfohlen oder nach tierärztlicher Empfehlung geben. Sie können Bergwiesen-Mash zusätzlich, oder als Teil-/Ersatz des üblichen Kraftfutters füttern. Wir empfehlen Bergwiesen-Mash idealerweise abends als letzte Mahlzeit zu füttern. Die leicht verdauliche und schmackhafte Mischung regt Appetit und Verdauung an. Daher empfehlen wir Bergwiesen-Mash nach Koliken, OPs, Wurmkuren, Fohlengeburt, sowie bei Darmproblemen, Verstopfungen, Futterumstellungen und Wetterumschwüngen. Auch während des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst sollte Bergwiesen-Mash mehrere Tage Teil der Tagesration sein. In Zeiten starker Belastung wie z.B. bei Wettkämpfen, Stallwechsel, Transporten, Laktation oder Deckeinsatz empfehlen wir Bergwiesen-Mash zur Appetitanregung während der gesamten Belastungszeit. Auch an Stehtagen sollte Bergwiesen-Mash nicht in der Ration fehlen. Wird Bergwiesen-Mash über einen längeren Zeitraum als Kraftfutterersatz gegeben, muss zusätzlich marstall Force (getreidefreies Mineralfutter) gefüttert werden.

Zubereitung:
Je nach Rasse und Gewicht des Pferdes: ca. 1,0-2,0 Liter Bergwiesen-Mash mit der 1,5-fachen Menge (ca. 1,5-3,0 Liter) heißem Wasser anrühren (kein Abkochen nötig). Vor dem Füttern ca. 15 – 20 Min. ziehen lassen, danach gut umrühren und handwarm (Wärmetest machen) verfüttern. Für die Sommer-Variante, das Bergwiesen-Mash im selben Mengenverhältnis, aber mit kaltem Wasser anrühren, ca. 20 min ziehen lassen und gut umrühren. marstall Bergwiesen-Mash bitte stets frisch zubereiten. Bei unvollständiger Aufnahme Futterreste aus hygienischen Gründen aus dem Trog entfernen. marstall Bergwiesen-Mash: Einfache Zubereitung. Kein lästiges Kochen. Kurze Quellzeiten. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zum Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion1), bei chronischer Insuffizienz der Dünndarmfunktion1) und in der Rekonvaleszenz / bei Untergewicht2). marstall Bergwiesen-Mash ist auch für alte Tiere geeignet.

Bewertung

Neueste Kundenbewertungen

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
2 Varianten ab 21,99 €