zoolove-Produkte bestellen und 10% an Tiere in Not spenden!

 

 
Helfen kann so einfach sein! Mit dem Kauf der Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützen Sie Tiere, die nicht mit einem warmen Körbchen und einer liebevollen Menschenfamilie gesegnet sind: Denn 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an deutsche Tierschutzorganisationen.
 
Mit zoolove tun Sie aber auch Ihrem Vierbeiner etwas Gutes: Das exklusiv bei zooplus erhältliche Sortiment umfasst Premium-Nassfutter,leckere Snacks und trendige Accessoires für Hunde und Katzen – darunter sicher auch das Passende für Ihren Liebling.  

Im August 2017 knackten wir die unglaubliche Spendensumme von über 100.000 EUR. 
Seit Beginn des Jahres 2017 "ersammelten" die Kunden aller internationalen zoolove Shops hinweg diesen gigantischen Betrag! Uns freut es besonders, dass mit dem Geld vielen Tieren geholfen wird und Tierauffangstationen unterstützt werden, die eine so wertvolle Arbeit leisten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden bedanken!

zoolove hilft! Kleiner Einsatz, große Wirkung!

zoolove Spendenempfänger:

Ab dem 01. September 2017 gehen für 2 Monate 10% von jedem verkauften zoolove-Produkt an den gemeinnützigen Tierschutzverein Moers u.U. e.V., Der Verein betreibt das Tierheim Moers, das im Jahr ca. 500 bis 700 Tiere, Hunde, Katzen und Kleintiere sowie hilfsbedürftige Wildtiere beherbergt. Die Unterhaltskosten sind hier enorm - einige Abgabetiere sind schon älter, teilweise auch krank oder verhaltensauffällig und daher sehr betreuungs- sowie kostenintensiv. Um den aufgenommenen Tieren ein artgerechtes Zuhause auf Zeit bieten zu können, widmet sich der Tierschutzverein Moers u.U. e.V. gerade einem neuen Projekt: Dem Neubau des aus den 60er Jahre stammenden Hundehauses! Denn trotz vieler Reparaturen und Sanierungen ist das alte Haus technisch veraltet und marode, energetisch unwirtschaftlich, oft ist die Heizung ausgefallen und die räumlichen Verhältnisse und Zustände der Zwinger sind belastend für Mensch und Tier. Die Pläne des neuen Hundehauses zeigen ein wahres Paradies für Mensch und Tier: Neben den nötigen Versorgungsräumen gibt es eine Quarantäne, Pensionsplätze und einen ruhigeren Bereich für sensible Tiere. Wir freuen uns sehr, dieses Projekt gemeinsam mit Ihnen unterstützen zu dürfen! Helfen auch Sie! 

 

Bilder und mehr zu unseren bisherigen Spendenempfänger und Ihren Projekten finden Sie in unserer Galerie!

 

Kleiner Einsatz – große Wirkung! Zu den Produkten:

 



Wir von zooplus lieben Tiere. Wir wissen aber auch, dass sich nicht jeder Tierhalter Premium-Futter für seine Vierbeiner leisten kann und nicht jede Fellnase das Glück hat, abends in einem komfortablen, weichen Körbchen zu schlafen.Ganz im Gegenteil: Tausende von Tieren in Deutschland sind auf sich gestellt. Die Glücklicheren von ihnen finden sich in der Obhut von Tierschutzorganisationen wieder. Dort werden sie aufgepäppelt, gesund gepflegt und im Idealfall in ein gutes Zuhause vermittelt.Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Tierschutz eine schwierige und finanziell aufwendige Angelegenheit ist, die ehrenamtliche Helfer benötigt. Darum möchten wir zusammen mit Ihnen Tierschutzprojekte unterstützen. Aus diesem Grund hat zooplus die Charity-Marke „zoolove“ ins Leben gerufen. Das Konzept ist denkbar einfach: 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. jedes zoolove-Produktes kommen dem Tierschutz zugute.

 

So viel haben Sie bisher beigetragen - Spendenhistorie für Deutschland:

 

2.068 Euro (September- Oktober) an den Tierschutzverein Moers u.U. e.V

 

11.120 Euro (Juli-August) an die Reptilienauffangstation München

 

11.982 Euro (Mai-Juni) an den Tierschutzverein für Berlin

 

12.939 Euro (März-April) an den Tierhilfeverein Kellerranch e.V

 

13.962 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Pforzheim e.V.

 

 

 



15.108 Euro (November-Dezember) an das Tierheim Recklinghausen e.V.

 

11.874 Euro (September-Oktober) an den Tierschutzverein Neuwied und Umgebung e.V.

 

11.464 Euro (Juli-August) an die Tierrettung Potsdam e.V.

 

10.931 Euro (Mai-Juni) an die Tiertafel Berlin e.V.

 

10.909 Euro (März-April) an Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.

 

12.186 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Schramberg
 

 

 

 



6.983 Euro (Dezember) aufgeteilt auf die fünf Zweitplatzierten 2015

 

12.867 Euro (Oktober-November) an den Tierschutzverein Bad Oldesloe

 

12.321 Euro (August-September) an das Katzennetzwerk

 

11.395 Euro (Juni-Juli) an das Tierrefugium Wegberg

 

9.599 Euro (April-Mai) an das Tierheim Leygrafenhof

 

22.490 Euro (Januar-März) an das Omihunde-Netzwerk
 

 

 

 



 

17.482 Euro (Oktober-Dezember) an die Tiertafel München
 

 

.

 

 

Bewerbung & Auswahlverfahren:

 

 

Sie arbeiten ebenfalls für eine Tierschutzorganisation und könnten die zoolove Spende für Ihre gemeinnütziges Projekt gut gebrauchen? Dann können Sie sich gerne direkt bewerben! Unser zoolove Team wählt alle zwei Monate eine neue gemeinnützige Organisation aus. Diese wird dann auf unserer Homepage, dem zooplus-Blog, auf Facebook und auf Twitter bekannt gegeben.

 

Mehr zu den Teilnahmebedingungen, dem Bewerbungsprozess und dem Auswahlverfahren finden Sie hier: ... mehr Infos

Übrigens: Alle Vereine, die sich bei uns um eine Spende beworben haben, werden von uns gesammelt und bekommen zu einem späteren Zeitpunkt die Chance einer Förderung von „zoolove by zooplus“. Im Ausland tätige Tierschutzprojekte leiten wir an unsere Kollegen der internationalen zooplus-Shops weiter.

Folgen Sie uns auch auf unserer zoolove-Facebookseite, bei Twitter oder hier im zooplus-Blog! So werden Sie immer auf dem Laufenden gehalten über Neuigkeiten bei unserem Charity-Projekt zoolove!