zoolove-Produkte bestellen und 10% an Tiere in Not spenden!

Helfen kann so einfach sein! Mit der neuen Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützen Sie mit jedem Einkauf Tiere, die nicht mit einem warmen Körbchen und einer liebevollen Menschenfamilie gesegnet sind: Denn 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an deutsche Tierschutzorganisationen.

Dabei tun Sie auch Ihrem Vierbeiner etwas Gutes.
zoolove hilft! Kleiner Einsatz, große Wirkung!

Das exklusiv bei zooplus erhältliche Sortiment umfasst Premium-Nassfutter, Snacks und Accessoires für Hunde und Katzen – darunter sicher auch das Passende für Ihren Liebling.

Für zoolove können sich Vereine direkt bewerben und unser Team wählt dann daraus alle zwei Monate eine neue gemeinnützige Organisation aus. Diese wird dann auf unserer Homepage, dem zooplus-Blog, auf Facebook und auf Twitter bekannt gegeben.

zoolove Spendenempfänger:

Der Spendenempfänger für die Monate Mai bis Juni steht inzwischen fest: wir freuen uns, dass wir mit unseren zoolove-Spenden in diesen Monaten die Berliner Tiertafel e.V. unterstützen dürfen.
Gemeinsam statt einsam - so wurde die Berliner Tiertafel im August 2014 von einer Gruppe aus 17 bunt gemixten Ehrenamtlichen gegründet. Sie lösten sich damit vom Bundesverband der Tiertafel Deutschland e.V. und helfen seitdem als eigenständige Organisation den Tieren hilfebedürftiger Menschen aus Berlin und Umgebung. Das rund 20-köpfige Team verteilt alle zwei Wochen die gesammelten Spenden an Tierhalter, die durch einen Schicksalsschlag wie Arbeitslosigkeit/ -unfähigkeit, Altersarmut oder gesunkenes Einkommen durch eine Trennung plötzlich nicht mehr in der Lage sind ihr Tier aus eigenen Mitteln zu versorgen. „Wir sind der Meinung, dass Haustiere zur Familie gehören. Armut macht leider sehr oft auch einsam, da soziale Kontakte abbrechen und die Menschen sich immer weiter isolieren“, so das Team der Berliner Tiertafel e.V. „Sie sollte aber kein Grund sein, sich von seinem Tier trennen zu müssen. Deswegen unterstützen wir Hilfesuchende mit Futter und Zubehör für ihr Haustier. Wir helfen dabei, dass Familien zusammen bleiben können. Einzige Voraussetzung ist, dass das Tier bereits vor Eintritt der Hilfebedürftigkeit im Haushalt lebte.“
Unterstützen Sie den Verein mit Ihren Spenden bei zoolove nun bis Ende Juni aktiv dabei!
Weitere Informationen finden Sie auch im Blogartikel unter Blog - Berliner Tiertafel.

Unsere Jury hat ebenfalls bereits getagt und den Verein für die Monate Juli-August ausgewählt. Die Wahl ist auf den Tierrettung Postdam e.V. gefallen. Der Alltag als Tierrettung sieht so aus, dass Anrufe zu verletzten oder hilflosen Tieren eingehen und die Mitglieder dann versuchen diesem Tier zu helfen. Wenn möglich rücken diese dann mit den zum Verein gehörenden alten Einsatzfahrzeugen aus, die mit vielem Zubehör bestückt sind. Dies ist eine große Baustelle für die der Verein auf Spenden angewiesen ist, denn die Autos sind sehr alt und fressen inzwischen leider einen beachtlichen Teil der wenigen Spenden. Ein weiterer Punkt, der beachtliche Vereinsgelder beansprucht sind die Medikamente. Viele der Tiere benötigen eine medikamentöse Behandlung, die leider nicht umsonst ist. Hierfür freut sich der Verein auf die Teilnahme an zoolove und Ihre Spenden.
Folgen Sie uns auch auf unserer zoolove-Facebookseite, bei Twitter oder hier im zooplus-Blog und so werden Sie immer auf dem Laufenden gehalten über Neuigkeiten bei unserem Charity-Projekt zoolove!

Bilder und mehr zu unseren bisherigen Spendenempfänger und Ihren Projekten finden Sie in unserer Galerie!

Bewerbung & Auswahlverfahren:

Um eine erfolgreiche Zusammenarbeit für einen möglichst hohen Spendenbetrag zu fördern, wird ein neuer Spendenempfänger alle zwei Monate durch unser Team aus den vorliegenden Bewerbungen gewählt.

Tierschutzvereine haben darum die Möglichkeit, sich ab sofort direkt um eine Förderung zu bewerben! Mehr zu den Teilnahmebedingungen, dem Bewerbungsprozess und dem Auswahlverfahren finden Sie hier: ... mehr Infos

Übrigens: Alle Vereine, die sich bei uns um eine Spende beworben haben, werden von uns gesammelt und bekommen zu einem späteren Zeitpunkt die Chance einer Förderung von „zoolove by zooplus“. Im Ausland tätige Tierschutzprojekte leiten wir an unsere Kollegen der internationalen zooplus-Shops weiter.

So viel haben Sie bisher beigetragen - Spendenhistorie:

Gesamt 2016 - über 32.000 Euro:

über 9.600 Euro (Mai-Juni) an die Tiertafel Berlin e.V.

10.909 Euro (März-April) an Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.

12.186 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Schramberg

Gesamt 2015 - 75.655 Euro:

6.983 Euro (Dezember) aufgeteilt auf die fünf Zweitplatzierten 2015

12.867 Euro (Oktober-November) an den Tierschutzverein Bad Oldesloe

12.321 Euro (August-September) an das Katzennetzwerk

11.395 Euro (Juni-Juli) an das Tierrefugium Wegberg

9.599 Euro (April-Mai) an das Tierheim Leygrafenhof

22.490 Euro (Januar-März) an das Omihunde-Netzwerk

Gesamt 2014 - 17.482 Euro:

17.482 Euro (Oktober-Dezember) an die Tiertafel München

Kleiner Einsatz – große Wirkung! Zu den Produkten:

Wir von zooplus lieben Tiere. Wir wissen aber auch, dass sich nicht jeder Tierhalter Premium-Futter für seine Vierbeiner leisten kann und nicht jede Fellnase das Glück hat, abends in einem komfortablen, weichen Körbchen zu schlafen. Ganz im Gegenteil: Tausende von Tieren in Deutschland sind auf sich gestellt. Die Glücklicheren von ihnen finden sich in der Obhut von Tierschutzorganisationen wieder. Dort werden sie aufgepäppelt, gesund gepflegt und im Idealfall in ein gutes Zuhause vermittelt. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Tierschutz eine schwierige und finanziell aufwendige Angelegenheit ist, die ehrenamtliche Helfer benötigt. Darum möchten wir zusammen mit Ihnen Tierschutzprojekte unterstützen. Aus diesem Grund hat zooplus die Charity-Marke „zoolove“ ins Leben gerufen. Das Konzept ist denkbar einfach: 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. jedes zoolove-Produktes kommen dem Tierschutz zugute.