Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Download Download
Ab 19€ portofrei

zoolove-Produkte bestellen und 10% an Tiere in Not spenden!

 
Helfen kann so einfach sein! Mit dem Kauf der Charity-Marke „zoolove by zooplus“ unterstützen Sie Tiere, die nicht mit einem warmen Körbchen und einer liebevollen Menschenfamilie gesegnet sind: Denn 10 % Prozent des Verkaufspreises abzgl. MwSt. von jedem verkauften zoolove-Produkt gehen an deutsche Tierschutzorganisationen.  
 
Mit zoolove tun Sie aber auch Ihrem Vierbeiner etwas Gutes: Das exklusiv bei zooplus erhältliche Sortiment umfasst Premium-Nassfutter, leckere Snacks und trendige Accessoires für Hunde und Katzen – darunter sicher auch das Passende für Ihren Liebling.  
 
Im Jahr 2017 "ersammelten" die Kunden aller internationalen zoolove Shops den gigantischen Betrag vom 194.000 €! Uns freut es besonders, dass mit dem Geld vielen Tieren geholfen wird und Tierauffangstationen unterstützt werden, die eine so wertvolle Arbeit leisten. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden bedanken!

❤ zoolove: Ganz einfach Gutes tun!

 

Hier geht es zu den zoolove-Produkten:

 

 

zoolove Spendenempfänger:

Der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V. betreut mit mehr als 80 Helfern über 550 Straßenkatzen an ca. 100 Futterstellen rund um Karlsruhe. Immer wieder tauchen neue, unkastrierte Katzen in Kleingartenanlagen, Industriegeländen oder in ganz normalen Gärten auf, die niemandem zu gehören scheinen oder die niemand mehr haben will. Häufig stirbt ein Teil des Nachwuchses in kalten Wintern, da unsere Hauskatzen nicht für das Leben auf der Straße gemacht sind. Oft werden sie gejagt und vergiftet, in den Industriegebieten und auf den Straßen erleiden sie oft schwere Verletzungen, an denen sie qualvoll sterben oder verhungern, weil eine dreibeinige Katze keinen Jagderfolg mehr hat.

Der Verein möchte dieses Elend verringern: Daher werde Katzen kastriert und gekennzeichnet, Futter- und Schlafhütten aufgestellt und somit die mehr als 550 Straßenkatzen im Raum Karlsruhe regelmäßig mit Futter versorgt. Die Tiere, die nicht komplett verwildert sind, päppeln sie auf und vermitteln sie in ein gutes, neues Zuhause. Dabei entstehen hohe Kosten für die medizinische Versorgung, Kastration, Kennzeichnung und Vermittlung von jährlich ca. 250-300 Katzen sowie der kontinuierlichen Fütterung der Straßenkatzen.

Helfen auch Sie! Mit zoolove kann man ganz unkompliziert Tieren helfen: 10 % des Verkaufspreises abzgl. MwSt. von jedem verkauften zoolove Produkt gehen als Spende an eine seriöse deutsche Tierschutzorganisation: Im Mai und Juni 2018 darf sich der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V über die Finanzspritze freuen. Darüber hinaus sind die zoolove Produkte qualitativ besonders hochwertig! Mit der zoolove Premiumnahrung geben Sie nicht nur Ihrem Tier das Beste, sondern unterstützen auch Tiere in Not. ❤

zoolove: Ganz einfach Gutes tun!

 

So viel haben Sie bisher beigetragen - Spendenhistorie für Deutschland:

 

Gesamt 2018 - 41.114 Euro  

Aktueller Spendenempfänger: 10.805 Euro (Mai- Juni) an den Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V.

14.948 Euro (März - April) an den Gnadenhof „Die Arche“

15.361 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Marl-Haltern e.V.

 

Gesamt 2017 - 85.670 Euro  

18.875 Euro (November-Dezember) an das Tierheim Heinsberg e.V.

15.703 Euro (September-Oktober) an den Tierschutzverein Moers u.U. e.V

12.236 Euro (Juli-August) an die Reptilienauffangstation München

11.982 Euro (Mai-Juni) an den Tierschutzverein für Berlin

12.939 Euro (März-April) an den Tierhilfeverein Kellerranch e.V

13.962 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Pforzheim e.V.



Gesamt 2016 - 72.475 Euro  

15.108 Euro (November-Dezember) an das Tierheim Recklinghausen e.V.

11.874 Euro (September-Oktober) an den Tierschutzverein Neuwied und Umgebung e.V.

11.464 Euro (Juli-August) an die Tierrettung Potsdam e.V.

10.931 Euro (Mai-Juni) an die Tiertafel Berlin e.V.

10.909 Euro (März-April) an Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.

12.186 Euro (Januar-Februar) an den Tierschutzverein Schramberg



Gesamt 2015 - 75.655 Euro

6.983 Euro (Dezember) aufgeteilt auf die fünf Zweitplatzierten 2015

12.867 Euro (Oktober-November) an den Tierschutzverein Bad Oldesloe

12.321 Euro (August-September) an das Katzennetzwerk

11.395 Euro (Juni-Juli) an das Tierrefugium Wegberg

9.599 Euro (April-Mai) an das Tierheim Leygrafenhof

22.490 Euro (Januar-März) an das Omihunde-Netzwerk



Gesamt 2014 - 17.482 Euro

17.482 Euro (Oktober-Dezember) an die Tiertafel München

 

Bewerbung & Auswahlverfahren:

Sie arbeiten ebenfalls für eine Tierschutzorganisation und könnten die zoolove Spende für Ihre gemeinnütziges Projekt gut gebrauchen? Dann können Sie sich gerne direkt bewerben! Unser zoolove Team wählt alle zwei Monate eine neue gemeinnützige Organisation aus. Diese wird dann auf unserer Homepage, dem zooplus-Blog, auf Facebook und auf Twitter bekannt gegeben.

Mehr zu den Teilnahmebedingungen, dem Bewerbungsprozess und dem Auswahlverfahren finden Sie hier: ... mehr Infos

Übrigens: Alle Vereine, die sich bei uns um eine Spende beworben haben, werden von uns gesammelt und bekommen zu einem späteren Zeitpunkt die Chance einer Förderung von „zoolove by zooplus“. Im Ausland tätige Tierschutzprojekte leiten wir an unsere Kollegen der internationalen zooplus-Shops weiter.

Folgen Sie uns auch auf unserer zooplus-Facebookseite oder hier im zooplus-Blog! So werden Sie immer auf dem Laufenden gehalten über Neuigkeiten bei unserem Charity-Projekt zoolove!