Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App

Tierarzt Produkttipp

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (29.04.13):

Royal Canin Sterilised in Soße

Schon 48 Stunden nach der Kastration steigt die Nahrungsaufnahme einer Katze um 20% an, während ihr Energiebedarf gleichzeitig um ungefähr 30% sinkt. Royal Canin Sterilised hilft Übergewicht zu vermeiden. Das Katzennassfutter ist für ausgewachsene, kastrierte Katzen ab einem Jahr. Es fördert ein gesundes Harnsystem durch die Reduzierung der Konzentration an Mineralstoffen, die Harnsteine bilden können.

Für Royal Canin gilt, dass die Ernährung der Katze alle Parameter wie das Alter, ihre Physiologie, die Rasse, die Lebensweise und individuelle Besonderheiten berücksichtigen muss.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (22.04.13):

Mera Dog Senior

Hunde werden heute deutlich älter als noch vor 10 oder 15 Jahren.
Daher sollte nicht nur die medizinische Versorgung, sondern auch die Fütterung älterer Hunde an deren Bedürfnisse angepaßt werden. Kleine Hunderassen jenseits der 10-12 Jahre und große Rassen älter als 7 Jahre zählen physiologisch bereits zu den Senioren, auch, wenn sie sich noch nicht so verhalten.

Ältere Hunde benötigen mehr Ballaststoffe und weniger Fett, da der Enerfiebedarf sinkt; weniger, dafür aber hochwertigeres Eiweiß, um die Nieren zu entlasten, sowie mehr Vitamine wie C, E (Antioxidantien) und A.

Hochwertige Seniorfutter sind auf diese speziellen Ansprüche abgestimmt und helfen einige "Alterserscheinungen" wie Darmträgheit, Durchblutungsstörungen, raschen Verlust der Sehfähigkeit, etc. zu verzögern oder zu verhindern.
Durch den Zusatz von Antioxidantien wie Vitamin C und E werden freie Radikale eingefangen und unschädlich gemacht. Hierdurch wird das Immunsystem gestärkt und nicht zuletzt die Krebsgefahr älterer Tiere deutlich vermindert. Der Zusatz von Glucosaminglykanen unterstützt die Knorpelsubstanz bei der Einlagerung von Flüßigkeit und erhält sie so geschmeidig. L-Carnitin verbessert die fettverbrennung und wirkt sich so positiv auf den Stoffwechsel aus.

Gut geeignet ist daher z.B. das Seniofutter von Mera Dog, das diesen Maßgaben entspricht und gezielt für geriatrische Hunde entwickelt wurde.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (08.04.13):

GranataPet Adult Geflügel

Katzen sind von Natur aus Raubtiere und Fleischfresser, nicht zuletzt aber auch kleine Feinschmecker. Darauf ist ihr Verdauungssystem auch ausgelegt. So verwerten Katzen proteinreiche Nahrung mit einem angepassten, moderaten Fettgehalt besonders gut. Getreide kann von einer Katze kaum verwertet, und nur schwer verdaut werden. Daher wird bei GranataPet Trockenfutter konsequent auf den Zusatz von Getreide verzichtet. Der hohe Anteil an hochwertigem Geflügelfleisch sichert eine optimale, an der Natur orientierte Ernährung. Verarbeitet wird überwiegend Fleisch aus Muskelpartien und liefert hochverdauliche Proteine. Das verspricht auch ein ganz besonderes Geschmackserlebnis - auch für wählerische Stubentiger. Besonders geeignet ist diese Rezeptur für Freigänger und aktive Katzen!

Herzlichst Ihr Tierarzt Team bei zooplus

weitere Empfehlungen: