Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App

Tierarzt Produkttipp

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (30.04.12):

Fortan Catfortan

Eine vielseitige, bedarfsgerechte und ausgewogene Ernährung der Katze bildet die Grundlage für eine optimale Entwicklung, für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter.

Gerade die Hauskatze ist ihrer natürlichen Nahrung, überwiegend Fleisch und Blut frisch gejagter Tiere, sehr stark entfremdet. Diese Nahrung sichert der Katze alle für sie lebenswichtigen, biologischen Wirkstoffe. Selbst im allerbesten, frischen Muskelfleisch der Schlachttiere sind sie nicht mehr voll enthalten. Schon gar nicht in gekochtem, getrocknetem, konserviertem Futter. Eine Unterversorgung führt dann zu Entwicklungsstörungen, zu Leistungsabfall und eventuell Zuchtverlusten. Auch Erkrankungen und irreparable Verschleißerscheinungen können durch nicht optimales Futter gefördert oder verursacht werden.

Catfortan ist ein spezielles Aufbau-, Ergänzungs- und Kräftigungspräparat für Katzen. Catfortan enthält lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelementen und Aminosäuren und kann bei Rohfütterung die Nährstoffzusammensetzung ausbalancieren.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (23.04.12):

Rocco Senior

Mit Rocco Senior gesund bis ins hohe Alter. Das Nassfutter ist ideal auf die Ernährungsbedürfnisse älterer Hunde abgestimmt - mit leicht verdaulichen Zutaten, einem ausgewogenen Kalzium-Phosphor-Verhältnis und moderatem Fettgehalt.

Für die verschiedenen Sorten Rocco Senior wird leckeres Fleisch sowie viele wertvolle Zutaten verwendet, auf chemischen Zusatzstoffe und Formfleisch wird verzichtet.

Rocco Senior wurde speziell für ältere Hunde entwickelt, denn diese benötigen leichter verdauliche Proteine und weniger Kalorien als junge Hunde. Mit einem moderaten Fettgehalt von bis zu 6 % und einem idealen Kalzium-Phosphor-Verhältnis sorgt Rocco Senior für Kraft und Energie.

Rocco Senior - gesund bis ins hohe Alter!

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (16.04.12):

Josera Family

Josera Family mit viel Energie und wertvollem Protein, zur Beifütterung und Aufzucht von Welpen und zur Stärkung der Hündin. Das Hundefutter ist für tragende oder säugende Hündinnen und Hundewelpen bis zur 8. Woche geeignet.

Hundewelpen benötigen während der ersten Wochen nach der Geburt die wertvolle Muttermilch der Hündin. Hat die Hündin einen großen Wurf zu versorgen oder produziert in den fortschreitenden Wochen zu wenig Milch, muss beigefüttert werden. Damit Hündin und Welpen bei Kräften bleiben und gesund aufwachsen können, sollte eine Hundenahrung gefüttert werden, die proteinreich ist und ausreichend Energie liefert.

Die Versorgung mit speziellen Nährstoffen in einem ausgewogenen Verhältnis ist vor allem während der sensiblen Wachstumsphase besonders wichtig. Der Welpe sollte dabei nicht zu schnell heranwachsen, damit Knochen und Muskeln sich im gesunden Verhältnis zueinander entwickeln können. Die Hündin benötigt vor allem Energie und wichtige Proteine um ausreichend Milch zu produzieren und den stetig wachsenden Welpen eine optimale Nahrungsgrundlage zu bieten.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (10.04.12):

Nutro Choice Senior Maintenance

Ältere Hunde benötigen ein Hundefutter mit weniger Fett und weniger - dafür aber hochwertigerem - Eiweiß. Ältere Hunde haben einen erhöhten Bedarf an Vitaminen (Antioxidantien), ungesättigten Fettsäuren und Mineralstoffen.

Hochwertige Seniorenfutter sind auf diese speziellen Ansprüche abgestimmt und helfen typische "Alterserscheinungen" wie Übergewicht, Darmträgheit, Durchblutungsstörungen, Knorpelabnutzung, raschen Verlust der Sehfähigkeit, etc. zu vermeiden.

Durch den Zusatz von Antioxidantien wie Vitamin C und E werden freie Radikale eingefangen und unschädlich gemacht. Hierdurch wird das Immunsystem gestärkt und nicht zuletzt die Krebsgefahr älterer Tiere gemindert.

Ein geringerer Proteingehalt bei hochwertiger Qualität entlastet durch eine geringere Menge an anfallenden harnpflichtigen Stoffen wie Kreatinin, Phosphor und Harnstoff die Nieren.

Jenseits der 6-7 Jahre bei großen und 10 Jahren bei kleinen Rassen sind Seniorenfutter daher unbedingt empfehlenswert.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (02.04.12):

Totally Ferret Baby

Auch nach der Entwöhnung von der Mutter, haben Frettchenbabys einen sehr hohen Bedarf an hochwertigen Proteinen und Fetten, wie auch an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen.

Ein geeignetes Futter für Frettchenbabys muss also sowohl einen hohen Protein- als auch einen hohen Fettanteil haben. Kohlenhydrate spielen eine untergeordnete Rolle, da pflanzliches Eiweiß nur schlecht verdaut werden kann. Die verwendeten hochwertigen Zutaten in Totally Ferret Baby sind speziell auf den spezifischen Stoffwechsel von heranwachsenden Frettchen abgestimmt und sorgen so für eine bedarfsgerechte und ausgewogene Ernährung.

Auch für ausgewachsene Frettchen ist Totally Ferret Baby in besonderen Belastungssituationen (wie z.B. Erkrankung, Zucht und besonders hohe Bewegungsaktivität) gut geeignet.

Herzlichst Ihr Tierarzt Team bei zooplus

weitere Empfehlungen: