Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Download Download

Tierarzt Produkttipp

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (12.02.18):

Luposan Moorliquid

Unterschiedlichste Komponenten beeinflussen die Gesundheit von Magen und Darm unserer Haustiere. Umwelteinflüsse, das Fressen von Unverträglichem beim Freilauf, Medikamente und natürlich das Futter selbst können zu kurzzeitigen oder chronischen Verdauungsstörungen führen.

Entstanden durch den über Jahrtausende hinweg ungestörten Kreislauf machen die enthaltenen, biologisch aktiven Wirkstoffe das naturreine Luposan Moor Extrakt zu einem einzigartigen Vitalstofflieferanten. Die zu 100% natürlichen Inhaltsstoffe von Moorliquid bewirken eine Regulierung der Magen-Darm- Tätigkeit, eine Verbesserung der Futterverwertung sowie eine Begünstigung der Blutbildung.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (05.02.18):

Royal Canin Urinary Care

Der Urin einer Katze neigt von Natur aus zur Kristallbildung. Mehrere Faktoren wie zu wenig Flüssigkeitsaufnahme oder ein nicht optimaler Wert an Mineralstoffen können die Harnsteinbildung beeinflussen. Folgeerkrankungen wie Blasenentzündung oder Nierenprobleme sind keine Seltenheit. Royal Canin Urinary Care verspricht eine effektive Verbesserung bereits nach 10 Tagen Fütterung durch eine ideale Mineralstoff-Balance und fördert einen angepasst niedrigen pH-Wert. Die spezielle Formel ist genau auf die Ernährungsbedürfnisse dieser Katzen abgestimmt und hilft dabei, den Mineralstoffgehalt zu regulieren sowie den pH-Wert des Harns zu reduzieren. So kann ein weniger anfälliges Harnmilieu geschaffen werden.

Herzlichst Ihr Tierarzt Team bei zooplus

weitere Empfehlungen: