Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Die zooplus App

Zur App

Tierarzt Produkttipp

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (31.01.05):

Leader Lite

Übergewicht ist ein Problem, das mittlerweile eine Vielzahl von Hunden betrifft. Sorgen bezüglich langfristiger gesundgeitlicher Schäden sind hier nicht unbegründet.

Leader Lite reduziert die Menge an verwertbarer Energie über eine Reduktion des Protein- und Fettgehaltes. Um bei diesem deutlich reduzierten Fettgehalt eine gute Fellqualität zu erhalten sind verstärkt ungesättigte Fettsäuren zugesetzt.
Als Ballaststoff zur Vermeidung großen Hungers dienen Zuckerrübenschnitzel und Hafer.

Leader verzichtet günzlich auf die Verwendung künstlicher Konservierungsstoffe oder glutenhaltiger Getreide, weshalb es auch bei ernährungsempfindlichen Hunden gut einsetzbar ist.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (21.01.05):

Iams Active Maturity

Ältere, erwachsene Katzen, die vorzugsweise im Haus leben, kämpfen oftmals mit Übergewicht oder zumindest einer Neigung dazu. Eine ständige Diät ist für Halter und Katze sehr unerfreulich.

Hier empfiehlt sich IAMS active maturity, das im Fettgehalt zwar reduziert ist, aber einen unverändert hohen Proteingehalt hat, wie er für reine Fleischfresser nötig ist.
Der Zusatz von L-Carnitin unterstützt die Energieverbrennung, so dass Übergewicht nicht erst entsteht, wenn die Katze zu ausreichend Bewegung animiert wird. Nicht zuletzt der Zusatz von Glucosamin, das die Geschmeidigkeit des Knorpels durch Förderung der Wasserspeicherfähigkeit erhält, machen dieses Futter rundum empfehlenswert für ältere Katzen.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (17.01.05):

Das hygienische Hundebett

Zuweilen sind Hundebetten stark haarender oder langhaariger Hunde nicht eben ansehnlich oder hygienisch. Stoff und Plüsch bieten darüberhinaus Parasiten einen idealen Nährboden, was im Haus zum massiven Problem werden kann.
Die hygienischen Hundebetten bieten hier also aufgrund ihrer leicht zu reinigenden Oberfläche einen klaren Vorteil!

Weitere Pluspunkte sind die robuste Verarbeitung des Bezugsmaterial, die weiche erhöhte Umrandung als Ablage für den Kopf, sowie das gut isolierende Material der Liegefläche.
Eine rundum empfehlenswerte Alternative zum klassischen Hundekissen!

Herzlichst Ihr Tierarzt Team bei zooplus

weitere Empfehlungen: