Felini Taurin

100 g
: 4/5
(52)
Tägliches Ergänzungsfutter mit Taurin, frei von Füllstoffen und Rieselhilfen, inklusive Messlöffel - höhere Wasserlöslichkeit und geringere Staubbildung durch verbesserte Rezepturweiter
Produktbeschreibung
Felini Taurin
Felini Taurin
Felini Taurin
Felini Taurin
Felini Taurin
Felini Taurin
Artikel wählen
% Extra-Rabatt verfügbar
100 g139328.0
14,49 €
144,90 € / kg

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Felini Taurin - 100 g
Felini Complete - 250 g
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

Felini Taurin

- 100 g

14,49 €
144,90 € / kg

Produktbeschreibung

Tägliches Ergänzungsfutter mit Taurin, frei von Füllstoffen und Rieselhilfen, inklusive Messlöffel - höhere Wasserlöslichkeit und geringere Staubbildung durch verbesserte Rezeptur

Taurin ist eine lebenswichtige Aminosäure, welche vom Organismus der Katze nicht ausreichend hergestellt werden kann. Um den täglichen Bedarf deiner Samtpfote an Taurin zu decken, sollte Felini Taurin als Ergänzung zur täglichen Nahrung zugegeben werden.

Der im Katzenfutter enthaltene Tauringehalt ist oft geringer als der tägliche Bedarf von Katzen, was vor allem auf die starke Erhitzung des Futters für eine höhere Haltbarkeit zurückzuführen ist. Die Zugabe von Felini Taurin gleicht dies aus und versorgt deine Katze ausreichend mit dem lebenswichtigen Nährstoff. Dieser trägt zur natürlichen Sehkraft und zur normalen Herzfunktion bei deiner Katze bei.

Felini Taurin ist frei von Füllstoffen und Rieselhilfen. Zuviel gefüttertes Taurin wird über den Urin ausgeschieden. Der beigefügte Messlöffel fasst 700 mg (gestrichen).

Felini Taurin im Überblick:

  • Ergänzungsfuttermittel für Katzen
  • Enthält Taurin: essentielle Aminosäure
  • Fördert natürliche Sehkraft und normale Herzfunktion
  • Inklusive Messlöffel
  • Frei von Füllstoffen und Rieselhilfen
  • Lieferung in der praktischen Vorratsdose, um eine dunkle und trockene Lagerung sicherzustellen

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung:
Taurin (98%), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile

Rohprotein67.4 %
Rohasche3.7 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Ergänzungsfuttermittel für Katzen.

Eine ausgewachsene Katze erhält täglich 250 mg unter das Futter gemischt.

Bitte immer mit Wasser verrühren, da Taurin ungelöst leicht reizend ist!

Felini Taurin kann auch in das Trinkwasser gegeben werden, allerdings ist die über das Wasser aufgenommene Menge gering, da das Trinkwasser täglich frisch bereit gestellt werden sollte.

Bitte lagere Taurin stets trocken, dunkel und kühl.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

19.11.23|Dani
: 5/5
Super Ergänzung!
Meine Katzen bekommen das jeden morgen mit ins Nassfutter gemischt, wird anstandlos mitgefressen! Und das Fell von meinen drei Samtpfoten ist wunderbar weich und glänzend! Ich kann es nur empfehlen!
10.05.20
: 5/5
herzkranke omakatze approved
In Soßenfutter oder in Cremesticks mischen und dem Senior / der Seniorin geben. Unsere 19 jährige bekommt beim TA zum Kontrolle-Termin nur Lobeshymnen und findet das Produkt empfehlenswert. :) Menge reicht für 1 Jahr bei tägl. 1/2 Löffel (beigefügt)
08.02.18|Sybille + Plüschi
: 5/5
Plüschi plüscht wieder :D
Meine Freundin hatte mich auf Felini Taurin aufmerksam gemacht, da mein Norweger Plüschi im Winter immer fettiges Fell bekommen hat, was mit dem Fellwechsel im Sommer wieder besser wurde. Ich hatte das bisher auf die Heizungsluft geschoben, aber von wegen: Seit September mischen wir das Taurin unter die Abendportion Dosenfutter. Plüschi frisst das bekannte Futter auch anstandslos. Diesen Winter kein fettiges Fell :) *freu* und auch keine Verknotungen an den Höschen. Tolles Produkt! 5 Sterne!
21.11.17
: 4/5
Kater heute erstes mal probiert
Nachdem ich das bekommen habe, hab ich es sofort mit hühnerbrust die ich für kater gekocht habe und dem hunterlachsöl die ich mitbestellt habe alles zusammengemischt und den kater gegeben. sowieso ist der immer verrückt nach hühnerbrust, aber die untermischen von lachsöl und taurin pulver hat ihn nicht gestört. Jetzt fürs erste mal schauts gut aus!! Schau mal in the long run wie wirds gehen ;)
27.07.17|2 Katzen
: 5/5
Sehr gute Qualität
Wir kaufen es immer wieder nach, verwenden es für 2 Katzen und einen Seniorhund, Wirkung hervorragend, lösen es in lauwarmen Wasser auf und vermengen es z.B. mit Nassfutter. Hatten zwischendurch andere Hersteller getestet, waren aber nicht so zufrieden.
28.06.15|Sabine
: 1/5
Durchfall
Trotz korrekter Dosierung und auflösen mit Wasser wird das Futter kaum gegessen, sprich sie erhalten alles andere als die Dosis und reagieren mit Durchfall.
09.06.15|Gabi T.
: 2/5
Verändertes Produkt !?! Verweigerung
Seit Jahren kaufe ich immer das gleiche Produkt. Nun hatte ich eine Neubestellung und der Inhalt sah definitiv anders aus (flockiger und mit sehr kleinen andersfarbiges Material). Die 200 gr. Dose ist nun länglich und schmal, so dass man mit dem kleinen herkömmlichen und Löffelchen es bei herausgenommenem Taurin nicht mehr richtig rankommt UND was besonders wichtig ist - eine Katze verweigert nun das Fressen, welches mit Taurin wie bisher angereichert war (bei gleichem Nassfutter und etwas Wasser gemischt). Werde nun auf ein anderes Produkt umsteigen müssen. Schade.
28.04.15
: 1/5
hat das mal jemand probiert?
Mein Kater nahm das Fleisch nicht, wenn dieses Zeugs dabei war.Also hab ich ihn praktisch gezwungen, morgens den ersten großen Hunger mit dem Pulver zugemischt zu fressen. Danach konnte ich beobachten, dass der Kater viel trank. Ich hab dann mal das aufgelöste Pulver probiert und festgestellt, dass es total salzig schmeckt. Kein Wunder, das mein Tier das nicht fressen will.
16.11.14|Dosine von Quillian & Ramses
: 5/5
Seidiges Fell und rundum vitaleres Miniraubtier
Meine beiden Jungs bekommen Felini Taurin schon von Anfang an in Wasser aufgelöst unters Dosenfutter gerührt und ihr Fellchen kann sich sehen lassen. Hab eine Packung Taurin jetzt weiterverschenkt an die Dosine eines streunenden Freigängers ca. 10 Jahre alt (kastriert), der in den letzten Monaten immer struppiger wurde. Nach zwei Wochen Felini Taurin begann er zu haaren & das neue Fell war seidig weich, glänzend und so schön. Jetzt hat das Haaren aufgehört und er hat wieder weiches, volles Unterfell, seidiges Oberfell und sieht viel gesünder und vitaler aus! Wenn DAS keine Empfehlung ist.
03.11.14|Petersen
: 5/5
Sehr gute Ergänzung
Sehr Empfehlenswert.Man kann förmlich zusehen wie sich das Fell in kürzester Zeit erholt.Besonders meine kleine hatte immer trockenes Fell am Stert.Nun ist es wieder schön flauschig und glänzt als hätte man die beiden mit einer Speckschwarte abgerieben.Strahlende Augen und auch sonst sehr positives gesundes aussehen.Ich bleibe dabei.
26.10.14|Brina
: 5/5
Seidiges, gesundes Fell
Habe das Pulver gekauft weil mein Kater schon immer dickes stuppiges Fell hatte das dauernd verfilzte. Habe bis jetzt echt viel ausprobiert und viel Geld in Geschäften gelassen, ohne das irgendetwas geholfen hat. Seid dem ich ihm das gebe hat er auf einmal seidig glänzendes und gesundes Fell, das sich ganz leicht kämmen lässt. Ich gebe meinen Katzen jeden Tag einen halben Messlöffel auf das Nassfutter und mach noch etwas Wasser darüber. Beide Katzen nehmen es ohne Probleme an =) Der Napf ist immer leer.
25.10.13
: 5/5
Endlich kein verfilztes Fell mehr!
Ich bin restlos begeistert. Meine beiden Coonies hatten jedes Jahr im Herbst mit Verfilzungen zu kämpfen. Meinen Kater musste ich deswegen schon zweimal scheren lassen. Gebe nun seit etwa einem halben Jahr Taurin unters Futter und meine Katzen haben mittlerweile ein komplett anderes Fell bekommen. Seidenweich, glänzend und kräftigere Farben. Aber das Beste ist: keinerlei Knoten mehr im Fell. Ich kann dieses Produkt wirklich nur empfehlen
28.08.13
: 1/5
so sieht kein Taurin aus und was haben da noch 2 % Mineralstoffe zu suchen!!!
Reines Taurin ist farblos und kein Pulver und reines Taurin staubt auch nicht wie dieses Pulver. Zudem sind 2 % irgendwelche Mineralstoffe zugesetzt, demnach ist es auch ungeeignet zum Barfen, da man dort auch bestimmte Mineralstoffe in einem bestimmten Verhältnis zusetzt. Meine Katzen haben nach dem Verzehr geniesst, das passiert bei reinem Taurin nicht. Die zehn Euro waren echt für die Mülltonne!!! Das kaufe ich nie wieder!!!!!
27.08.13|Claudia Schulz
: 5/5
Sehr gut!!
Meiner 8 jährigen Katze bekommt es sehr gut! Ihre Fell strahlen nur so.Sie ist gesund und vital. Was schöeres kann ich mir für sie nicht vorstellen!! Gebe es ihr nun schon seit ca. einem Dreiviertel Jahr und werde es auch weiterhin tun. Wenn unsere Kleine alt genug ist, sie ist gerade mal 13 Wochen, wird auch sie Taurin bekommen! Bin sehr zufrieden und kann es wirklich sehr empfehlen!!
17.08.13|Brigitte I. K., Österreich
: 5/5
Kann keinen Grund zum Mäkeln finden....
Wir bleiben ganz bestimmt auch dabei! Die Akzeptanz bei unserem Kater beträgt 100%, die Anwendung ist denkbar einfach: über kühlschrankkaltes Futter gebe ich ziemlich warmes Wasser, verrühre das Ganze, dann gleicht sich die Temperatur an, zuletzt Taurin drauf, nochmals gut verrühren und fertig zum Fressen. Bei zimmerwarmem Futter, zB aus einer frischen Dose, muss das Wasser nicht so warm sein - der Rest bleibt gleich.
24.06.13|Angelika
: 5/5
Besser als alles andere!
Ich bin von Felini Taurin begeistert und kann meine Vorschreiber überhaupt nicht verstehen. Es gibt keine Paste oder Snacks die eine so hohen Tauringehalt haben. Für mich ist die Anwendung super einfach. Einfach etwas Taurin in den Napf, Wasser dazu und dann das Nassfutter darüber. Wir bleiben dabei: 5 Sterne :)
12.04.13|hermine
: 2/5
Umständlich und kein erkennbarer Nutzen
Die Anwendung des Pulvers ist schon echt umständlich. Wieso kann man aus dem Zeug keine Paste machen, die man nicht erst anrühren muss. Trotz Mühe hat sich bei meinen Birmis auch nichts verändert. Vielleicht sind sie ja auch ohne zusätzliches Taurin fit genug. Keine Ahnung. Ich habe mir jetzt jedenfalls eine Paste mit Taurin besorgt - ist wesentlich benutzerfreundlicher.
12.04.13
: 5/5
Echt gut und günstig
Dieses Taurin in pulverförmiger Substanz gebe ich einfach als Supplementierung mit ins Futter mit etwas Wasser. Löst sich schnell auf und stört die Katze nicht beim Fressen! Wichtig: nicht trocken aufs Futter streuen, da es die Schleimhäute der Katze reizt. Gelöst in Wasser ist es bekömmlich! Super ;)
11.04.13|Ramona Titz
: 5/5
Wichtig für die tägliche Ernährung
Die Dose ist sehr ergiebig. Meine ältere Katze bekommt es täglich und verträgt es sehr gut. In Katzenfutter oder auch frischen Fleisch ist leider nicht genug Taurin enthalten. Durch die Bewertungen hier bin ich erst auf dem Mangel aufmerksam geworden. Nie wieder ohne.
11.04.13
: 3/5
Kann keine Wirkung erkennen
Ich kann leider keine Wirkung erkennen auch lässt es sich schwer auflösen im Wasser und somit unter das Futter rühren. Vielleicht mache ich auch etwas falsch, aber überzeugt bin ich nicht.
Alle anzeigen