Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

zooplus verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Die Zooplus App

Download

Tierarzt Produkttipp

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (27.02.06):

Bozita Robur Genuine Lamm & Reis

Ab etwa dem 40. Tag der Trächtigkeit sind langsam eine Umfangsvermehrung ein verdicktes Gesäuge und gesteigerter Appetit der Hündin zu beobachten. Ab diesem Zeitpunkt benötigt die Hündin besonders energiereiches Futter, da der Nährstoffbedarf während einer Trächtigkeit deutlich über dem normalen Bedarf liegt.
Bozita Genuine Lamm und Reis garantiert eine optimale Ernährung der Feten und auch des Muttertieres. Um die Hündin für die anstrengende Säugeperiode bei der Milchproduktion zu unterstützen sollte es bis hin zum Absetzalter der Welpen gefüttert werden. Auch für die Aufzucht geeignet.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (20.02.06):

Fellpflegehandschuh

Gerade Langhaar Katzen brauchen durch tägliches Bürsten Unterstützung bei der Fellpflege, um Verfilzungen zu vermeiden. Nicht wenige reagieren allerdings sehr gereizt auf Kamm und Bürste.
Um diese Tiere langsam an die nötige Fellpflege zu gewöhnen und zumindest die losen Haare quasi "abzustreicheln", empfiehlt sich der Fellpflegehandschuh zwischen dessen Noppen sich die Haare verfangen, derweil die Katze eine "Massageeinheit" genießen darf.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (13.02.06):

Solid Gold Holistique Blendz

Für Hunde mit grenzwertigen sowie leicht erhöhten Nierenwerten oder aber einer exokrinen Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, also einer mangelnden Produktion an Verdauungsenzymen, haben veränderte Ansprüche an ihr Futter als "unkomplizierte" Hunde.

Für erstere sollte der Proteingehalt reduziert und die Proteinquelle selbst hochverdaulich sein, so daß die Nieren mit möglichst wenig Abfallstoffen aus dem Proteinstoffwechsel belastet werden.
Hunde mit einem Mangel an Verdauungsenzymen können ebenfalls mit Holistique Blendz gut zurecht kommen, da der Fettgehalt mit 7% sehr niedrig liegt. Zudem ist die hohe Verdaulichkeit des Menhaden bei einer Bauchspeicheldrüseninsuffizienz sehr günstig.
Holistique Blendzs kann also aufgrund seiner besonderen Eigenschaften bestens zur Kompensation milder organischer Fehlfunktionen der Nieren und Bauchspeicheldrüse eingesetzt werden.

Unsere Tierarzt Empfehlung für diese Woche (06.02.06):

Cosma

Katzen sind obligate Fleischfresser, das heißt der primäre Bestandteil des Futters muss Protein tierischer Herkunft sein.
Cosma beinhaltet nur Stückchen reinen Fleisches von Fisch, Lamm, Geflügel oder Rind. Ergänzt werden zudem Mineralstoffe, um hier keine Imbalanzen z.B. im Calzium-Phosphorhaushalt zuzulassen und Cosma zu einem ausgewogenen Alleinfutter zu machen.

Die Aufbereitung als Jelly hält das Futter saftig und ansprechend für höchste Katzenansprüche.
Das neue Cosma ist also rundum zu empfehlen.

Herzlichst Ihr Tierarzt Team bei zooplus

weitere Empfehlungen: