Es gibt 9 Bewertungen zu Vogelkäfig Fips


Vogelkäfig Fips

Vogelkäfig Fips

Käfig aus Massivholz, für Vögel wie Wellensittiche, Zebrafinken oder Kanarienvögel, Gitterabstand 1,4 cm, einfache Montage

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Genialer Käfig

Haben den Käfig jetzt fast 2 Jahre und für unsere beiden Wellensittiche ist er optimal! Riesiger Platz der genug zusätliche Fläche für Spielzeug etc bietet, zu dem sieht er auch noch sehr stylisch aus! Sehr zu empfehlen,Kauf, Lieferung alles bestens! Auch der Aufbau ist echt unkompliziert!

Christina (07.01.14) Zurück zu Vogelkäfig Fips

Für den Preis unschlagbar

Ich habe mir den Käfig gekauft, da er ausreichend gross und optisch sehr ansprechend ist.Ich halte darin 4 Kanarienvögel.Der Aufbau ging fix.Das Produktbild zeigt die Tür rechts an der Seite, die Tür jedoch kann nur links verbaut werden.Ich habe den Käfig ringsum mit Plexiglas verkleidet.Die grosse Tür geht sehr straff, nachbiegen hilft.Unter der Schmutzschublade befindet sich kein Boden, habe eine 2mm Sperrholzplatte verschraubt.Den Geruch fand ich jetzt nicht so schlimm, einen Tag Balkon und er war weg. Manche Gitter sind schief verschweisst, dadurch unterschiedliche Abstände, könnte bei kleinen Finken problematisch werden.Werde mir event. noch einen zweiten kaufen und ihn obendrauf setzen, dann hat man eine ansprechende Kleine Zimmervoliere, besser wie diese Blechhochtürme.Für 80 euro eine gute Sache, mehr hätte ich aber ungern bezahlt.

volker brüch (26.09.13) Zurück zu Vogelkäfig Fips

Nicht zur Wandmontage geeignet

Der Käfig wurde prompt geliefert. Es schien, als habe ihn schon einmal jemand aufgebaut, jedenfalls waren einige Löcher "vorgebohrt" andere nicht. Zwei Schrauben fraßen sich gleich tief ins HOlz, so dass der Lack splitterte. Eine Schraube stieß wohl auf das Käfiggitter (zog sich leicht schräg rein) und verschwindet daher nicht ganz im Rahmen. Der Käfig sieht hübsch aus, riecht erst einmal chemisch. Leider gibt es zum Boden hin keine Abdeckung außer der Schmutzwanne, auch kein Gitter. Zieht man die Schmutzwanne zum Sandwechsel heraus, so ist der Käfig nach unten offen. Das ist ein echter Konstruktionsfehler. Auf den Produktbildern ist ein Holzboden zu erkennen, der so jedoch nicht existiert. Eigentlich ein schön leichter Käfig, der von mir für die Wandmontage gedacht war - das klappt so aber nicht.

Vogelkäfig Fips

Der Vogelkäfig ist eine gute Investition, er ist super schön, praktisch und mit den dunklen Gitterstäben wirklich auch durchdacht. Solide verarbeitet und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings gebe ich ein Sternchen weniger, wegen der Reinigung, da man die Schublade samt Holzverkleidung nicht richtig mit Wasser schrubben kann, außerdem hatte unsere einen kleinen Riss, den wir zu spät entdeckt haben und für ganz kleine Vögel würde unsere große Tür nicht passgenau genug sein. Aber insgesamt ein tolles Teil, keine Frage.

Schöner großer Käfig

Ein vor allem für unsere beiden Kanarienvögel überaus großer Käfig, in dem sich unsere beiden gefiederten Familienmitglieder (Silvester und Hexi) bereits am Tag des Zusammenbaus wohl fühlen. Der Zusammenbau selbst ist selbst für unbegabte Antibastler wie ich einer bin überhaupt kein Problem, die Anleitung (auch wenn sie in Englisch verfaßt wurde) kann man beinahe unbeachtet lassen, da es logisch erscheinen sollte, wie die Teile aneinander gefügt werden. Dank der genauen Verarbeitung paßten die Teile auf Anhieb. Vor dem Zusammenbau sollte man den Käfig aber aus der Verpackung nehmen und etwa einen Tag auslüften lassen, da, wie bei allen neuen Gegenständen, ein gewisser Eigengeruch festzustellen ist. Nach einem Tag sollte dieser aber im wahrsten Sinne des Wortes verflogen sein. Die Kaufabwicklung selbst erfolgte völlig unkompliziert, die Lieferung innerhalb der genannten Frist - so macht Einkaufen wirklich Spaß. Beste Grüße von Silvester und Hexi, die leider nicht selbst antworten können, da sie gerade dabei sind, ihr neues Zuhause zu erkunden.

toller Holzkäfig

Der Käfig war 3 Tage später bei mir. Er war gut verpackt und sehr leicht zum Zusammenschrauben. Seit heute habe ich zwei Zebrafinken und sie fühlen sich sehr wohl in diesem Käfig.

Heidi Sch. (23.09.11) Zurück zu Vogelkäfig Fips

Super Käfig

Plastikstangen sind KEINE vorhanden so wie es sich gehört,aber man sollte die beiliegenden Holzstangen trotzdem gegen Naturäste austauschen. Alles in allem eine gute Investitition die auch hält was sie verspricht. Der Käfig riecht zwar ein paar Tage sehr nach Holz aber das legt sich wenn man ihn einfach im Raum stehen und lüften läßt. Ich würde ihn immer wieder kaufen :)

J.****** (10.08.11) Zurück zu Vogelkäfig Fips

Super

Dieser Käfig hat eine sehr schöne Größe, selbst für 2 Wellensittichpaare, natürlich mit Freiflug. Außerdem ist es gut, dass er schwarze Gitter hat, denn helle Gitter blenden die Vögel und können zu Blindheit führen. Die Plastikstangen würde ich gegen ungespritzte Obstbaumäste aus dem eigenen Garten eintauschen, dann haben die Wellis eine Beschäftigung (Rinde abknabbern) und es ist gesund für ihre Krallen, Füße und Muskulatur.

Wunderbarer Käfig

Der Käfig ist ideal für ein Wellensittichpaar. Die Verarbeitung ist gut. Der Käfig wird zerlegt in einem Karton geliefert, wobei diesen eine Anleitung beigefügt ist. Der Zusammenbau geht schnell. Bedingt durch die weiße Lasur richt der Käfig ein wenig nach Farbe. Deswegen sollte man diesen 2 Tage auslüften lassen. Ich habe dazu den passenden Unterschrank mitbestellt, was man auch tun sollte, da beides aufeinander abgestimmt ist.Was mir sehr gut gefallen hat ist der aus Kunstoff geformte Wannenboden. Lässt sich leicht reinigen. Fritz und Kiki fühlen sich sehr wohl, auch dank der natürlichen Aste und Leiter. Sie können auch ein wenig im Käfig fliegen. Fazit: Empfehlenswert.

Thorsten K. (10.04.11) Zurück zu Vogelkäfig Fips
Zurück zu für Kleinvögel wie Sittiche oder Kanarienvögel

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt