Es gibt 43 Bewertungen zu Savic Suite Royal 95 Double


Savic Suite Royal 95 Double

Savic Suite Royal 95 Double

Schicker, 2-stöckiger Luxuskäfig für Ratten, Frettchen, Chinchillas und Hörnchen, mit großer Fronttür für eine einfache Reinigung; Gitterabstand 1,6 cm

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Schlechte Verarbeitung!

Der Käfig ist schick und geräumt, auf jeden Fall groß genug für meine 3 Nasen. Allerdings ist er nicht sonderlich gut verarbeitet, einige Teile haben nicht richtig aufeinander gepasst, sodass wir die Verbindungsstücke gewaltsam verbiegen mussten um die Schrauben überhaupt reindrehen zu können. Zudem werden die Schrauben schnell rund, wodurch man sie nicht mehr mit dem beigelegten Imbusschlüssel rausdrehen kann. Dafür sind die zugehörigen Halbetagen schön und bieten eine gute Aufteilung des Käfigs

Super

Der Käfig ist der Beste, den ich je hatte. Die Türen lassen sich komplett öffnen und in Kombination mit den Plastikebenen ist dieser Käfig so schnell, leicht und einfach zu reinigen wie kein zweiter. Dadurch, dass man die beiden Halbetagen umhängen kann, ist man freier in der Gestaltung als vorher angenommen. Habe den Käfig nun ca 1 Jahr und bin immernoch sehr zufrieden!

Klasse Käfig!

Der Käfig ist super! Er hat eine tolle Grundfläche und Höhe mit in der Mitte durchgehenden Etage. Viele dicke abgerundete Gitter zum klettern und aufhängen und geht vorne komplett zu öffnen. Das saubermachen und rausnehmen ist also einfach. Das einzige was mich stört ist das Streu und Pellets bei aktiven ratten herausfällt und ich somit(außer bei meinen ruhigen älteren) nur Zeitungspapier verwenden kann oder täglich 5mal Fege. Aber dennoch mein lieblingskäfig ;)

degu ungeeignet

Qualität und Aufbau des Käfigs sind super.tolle Aufbau Anleitung dabei.allerdings sind Plastik unterschätzen völlig ungeeignet für degus.sie werden nach 2 Tagen schon angefressen!! Außerdem kann man den käfig nicht normal einstreuen'da alles unten raus fällt:*( schade,dass zooplus sonst auch nichts degu taugliches hat....

Sehr guter Rattenkäfig

Es ist mit Abstand der beste Käfig den ich je für Ratten gekauft habe. Es ist reichlich Platz, sowohl zum Klettern, als auch zum Rumtoben. Außerdem lässt er sich hervorragend reinigen. Die Gitterleitern benutze ich nur noch zum Abtrennen der Etagen, da sie als Leiter zu gefährlich sind. Die Verarbeitung des Käfigs ist sehr gut. Auch das Aufbauen ist nicht so schwer. Man tut sich aber leichter, wenn man zu zweit ist :-)

Toller Käfig

Endlich einen Käfig den man gut reinigen kann, der stabil ist. Meine 4 Ratten lieben ihn und es ist genug Platz zum austoben : )

Absoluter Spitzenkäfig

Einzig die Treppen aus Eisen sind nicht optimal, denn wenn unsere drei Ratten umhertollen ist die Gefahr des hängenbleiben sehr groß. Werden daher durch Holzleitern ersetzt. Plastikwannen könnten einen höheren Rand haben, aber ok mann kann damit leben. Die Qualität und die Verarbeitung des Käfigs ansonst um diesen Preis absolut hervorragend. Wer seine Tiere artgerecht halten möchte, den kann man diesen Käfig nur ans Herz legen. Wenn ich mit schaudern an manche Käfigen denke die eigentlich nur Kerkermasse haben, dann verdient sich diese den Namen Suite Royal. Ein Tipp am rande durch die Stabile Bauweise ein paar Holzstämme montiert und und das Rattenparadies ist perfekt.

Ein Spitzenkäfig

Da unser neuer Käfig endlich vernünftig zu reinigen sein sollte kam eigentlich trotz des verhältnismäßig hohen Preises nur der Savic Suite für uns in Frage. Der Aufbau ist in einer knappen Stunde zu schaffen, wer nicht IKEA-geschädigt ist sollte aber dringend die in der Anleitung empfohlene zweite Person beim Aufbau mit einbeziehen. Die Schrauben harmonierten nicht unbedingt zu 100% mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel, der Sechskant sitzt recht klapprig, um sie einmal festzuziehen reicht er aus. Die mitgelieferten Leitern haben wir zusätzlich mit Sperrholz beplankt und verlängert, um sie rattentauglich (vor allem für unsere Oldies) zu machen. Der Einbau zusätzlicher Etagen ist durch die großen Türen leicht machbar, so dass der Innenausbau an individuelle Wünsche angepasst werden kann. Unsere Rattis und wir sind vollkommen zufrieden und können den Käfig uneingeschränkt weiterempfehlen. Das einzige Manko sind die nicht rattentauglichen Leitern, aber da ist ja leicht Abhilfe zu schaffen. :-)

Andreas Liebermann (02.12.13) Zurück zu Savic Suite Royal 95 Double

Bin sehr zufireden

Habe ca. 2h gebraucht für den Aufbau, ist alleine gut machbar, man muss zwar bisschen fummeln aber habe es alleine hinbekommen. Einfacher ist es, wenn man zu zweit ist. Der Käfig ist genial, die riesen Türen machen das Saubermachen fast zum Selbstläufer! Einzig die Treppen finde ich nicht so optimal für Ratten, da sie darin sehr leicht hängen bleiben können. Daher 1 Punkt Abzug.

Meine 5 sind zufrieden :)

Habe mir zusätzlich noch zwei weitere Teiletagen geholt und alle fünf sind ziemlich zufrieden, es wird viel geklettert, etc. Die großen Türen sind natürlich super und auch die Herausnehmbaren Böden eigenen sich hervorragend zum saubermachen :)

Super Rattenkäfig..........

Ich hab den Käfig für meine beiden Ratten gekauft und bin sehr zufrieden. Aufbau kapiert man auch ohne Anleitung, man braucht höchstens 45 Minuten. Da ist schön viel Platz, meine Rattis können sich richtig austoben. Er ist leicht zu reinigen, wegen den großen Türen. Also ich find ihn super und meine Ratten auch.........

Christina Weber (29.08.13) Zurück zu Savic Suite Royal 95 Double

unser neues Zuhause :-)

Nachdem unser großer Selbstbaukäfig aus Holz einfach fürchterlich gestunken hat und nichts geholfen hat, haben wir uns für den Savic Royal 95 Double entschieden. Zwar ist er ingesamt kleiner, als der alte Käfig, reicht für unsere 5 Rattenbuben aber vollkommen aus und dadurch, dass er nach allen seiten offen ist wirkt er auch größer... Hier mal unsere pros und contras + leicht zu reinigen, da alles abwischbar ist + große Türen, die komplette Vorderseite kann geöffnet werden + schickes Design - muss man nicht in der Wohnung verstecken + solide Bauart + Rollen (ein Muss!) + Gitter eignen sich super zum klettern + Abstellfläche unten (für Futter und andere Dinge) - Die Türen klemmen ein kleinwenig - "Etagenschalen" sind nicht nachkaufbar (zumindest habe ich sie bis jetzt nirgends gefunden) - Das Türenöffnen ist etwas laut - Rattis neigen zum erschrecken... - der Aufbau (den ich allein gemacht habe) war etwas nervig, zu zweit aber kein Problem Alles in allem aber 5 Sterne... - der beste Käfig, den wir je hatten!

Endlich der Savic

Schon lange hatte ich mit diesem Käfig für meine 4 Ratzen geliebäugelt, aber erst jetzt war auch der Platz dafür da. Nach dem Studium der Kommentare hatte ich einigen "Respekt" vor dem Aufbau und legte dieses Vorhaben auf einen Tag, an dem viel Zeit und helfende Hände vorhanden waren - doch dann bekam ich es doch fast ganz alleine hin, ohne viel Anstrengung und in nur 1,5 Stunden. Wenn man genau nach der Aufbauanleitung vorgeht, ist es wirklich kein Hexenwerk. Beim Einsetzen des obersten Gitters war ich allerdings ganz froh, jemanden zum Halten da zu haben. Die Grundausstattung mit nur zwei weiteren Halb-Ebenen halte ich zumindest bei Ratten für zu wenig in so einem großen Käfig, aber aufgrund der vorhandenen Gitter (auch oben) hat man viele Möglichkeiten, Ergänzungen anzubringen. Dass die Gitterleitern für Ratten nichts taugen, wurde schon gesagt. Ich habe sie mit Vliesstoff überzogen und alles ist gut. Jetzt genießen meine Ratzen den Platz und ich die Leichtigkeit, mit der ich den Käfig reinigen kann und auch Zugang zu den Tieren habe (Stichwort Abzählen nach dem Auslauf ;-) ). Der Preis des Käfigs erschien mir anfangs recht hoch und hat mich im ersten Moment auch abgeschreckt. Doch bei einem Selbst- oder Umbau kommt man nach meiner Erfahrung kaum billiger weg, wenn man das Platzangebot bzw. diese Benutzerfreundlichkeit für Mensch und Tier erreichen will. Und hier ist gleich alles aus einem Guss. Insgesamt bin ich deshalb sehr zufrieden mit diesem Käfig.

Super Ratten-Zuhause!

Ich bin mit dem Käfig rundum zufrieden. Er ist viel größer als er auf den Fotos aussieht. Ich halte darin 3 Rattendamen und bin begeistert wie einfach sich jetzt alles handhaben lässt. Vorher hatte ich mehrere Käfige miteinander verbunden, da meiner Meinung nach die herkömmlichen Rattenkäfige einzeln zu klein waren. Das hat mir die Reinigung erschwert, sah ätzend aus, war unpraktisch und ich hab die Tierchen auch kaum zu Gesicht bekommen. Jetzt kann ich sie wunderbar beobachten, das Käfigchaos hat ein Ende und sie haben schön viel Platz :) Der Preis ist zwar hoch und deswegen habe ich lange gezögert, aber das war es dann doch wert. Den Aufbau habe ich mir nach dem Durchlesen der anderen Bewertungen wirklich horrormäßig vorgestellt aber ich habe es auch alleine gut hinbekommen. So schwer ist das wirklich nicht! Man muss sich nur genau an die Anleitung halten (die zugegebener Maßen etwas verwirrend formuliert ist). ... Und was erwartet ihr, dass ein dermaßen riesiger Käfig nichts wiegt und kompakt und federleicht geliefert wird, sich dann aber in 3 einfachen Schritte zusammenstecken lässt? Nein, ein kleines bisschen komplizierter ist es schon :) Aber wie gesagt ich habe es auch alleine gut hinbekommen. Dass man allerdings kein Streu reinfüllen kann ohne dass es ne kleine Sauerei gibt, stimmt. Ich habe jetzt unten die Bodenwanne von einem meiner alten Käfige reingestellt und mit Streu befüllt, oben mit Fleece ausgelegt der sich gut am Rand zwischen Gitter und Bodenwanne klemmen lässt. Ich empfehle den Käfig absolut weiter denn alle Ratten (und anderen Haustiere) sollten artgerecht gehalten werden und genügend Platz bekommen. Daran darf man nicht sparen. Wenn es einem zu teuer ist sollte man überdenken ob es so vernünftig ist Haustiere zu halten. Tut man sich und den Tieren mit deren Anschaffung einen Gefallen, wenn es einem nicht wert ist oder man es sich nicht leisten kann sie vernünftig unterzubringen? Ein dickes Lob also für diesen Käfig, man findet leider nicht viele Käfige auf dem Markt die für die Tiere wirklich geeignet sind. LG Odetta

Optimal

Super Käfig für meine Ratten (3 Stück). Durch die Trennmöglichkeit von Ober- und Unterteil kann man super saubermachen, ohne das die Jungs stiften gehen. Saubermachen ist grundsätzlich einfach durch die großen Türen. Habe das Teil jetzt ca. 1 Jahr und es gibt noch keine Ausfallerscheinungen. Man kann sehr gut Zwischendecken einziehen, Dinge aufhängen, mit etwas Kraft neue Ausgänge (z.B. für das Andocken von Badehäusern oder als Dachausstieg) schaffen. Für die Ablage unten findet man im Netz auch passende Holzkisten, damit es ordentlicher Aussieht. Einziges Manko: Für alte Ratten sind die vorhandenen Leitern sehr steil und es könnte etwas tricky sein, das zu ändern.

Zurück zu Käfige von Savic

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >