Es gibt 642 Bewertungen zu


Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Besser als erwartet!

Der Brunnen läuft bei uns nun seit dem Sommer ohne Unterbrechung und ohne Probleme! Weder schwappt Wasser heraus, noch ist die Pumpe zu schwach oder sonstiges. Es kommt immer ein ordentlicher Strahl oben heraus, sodass zwischen Strahl und Keramik sozusagen immer ein Bogen entsteht. Das animiert die Katzen natürlich sehr! Unser einer Kater sitzt schon mal 3 Minuten davor und ist mit Trinken beschäftigt. Der Brunnen fasst außerdem etwas mehr als das angegebene Füllvolumen von 1,5 Litern. Bis sich unten eine kleine Pfütze absetzt, sind da schon mal gut 1,8 Liter Wasser im Brunnen und es läuft wie gesagt, selbst dann nichts über! Die Pumpe ist extrem leise. Sollten Probleme bei der Pumpleistung auftreten hat es bei mir ausgereicht, diese einmal mit heißem Wasser durchzuspülen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass Pumpe und Schlauch nach der Reinigung immer fest genug zusammengesteckt werden. Sehr gut verarbeitetes Produkt, leicht zu reinigen. Das Becken könnte jedoch noch etwas tiefer eingelassen sein, sodass sich dort mehr Wasser sammelt!

hat etwas gedauert, aber jetzt gefällt er

also ich war 2 wochen lang echt in sorge, dass ich den brunnen umsonst gekauft habe. unsere mieze ist im sommer viel im freien und trinkt aus unserem teich. im herbst/winter ist sie aber mehr drinnen und darum habe ich den brunnen gekauft, aufgrund der vielen guten rezensionen. bitte nicht vergessen, nicht alle miezen ticken gleich. unsere trinkt auch gerne mal vom fließenden wasser in der Badewanne. also brunnen aufgestellt, was nicht schwer war und zwar in der küche, aber wie empfohlen vom futter entfernt. dem brunnen wurde absolut keine beachtung geschenkt mal angesehen und beschnuppert aber das wars auch schon und das 1 1/2 wochen lang. dann viel mir ein, dass sie ja gerne vom wasserhahn im bad trinkt,also stellte ich den brunnen vor die badezimmertür und tatsache jetzt trinkt sie regelmäßig davon. was ein guter tipp eines anderen benutzers war aus einem forum: vom schlauch oder von einem strohhalm ein kleines stück abschneiden und in die öffnung, wo das wasser rauskommt stecken, dann fließt das wasser schöner. meiner mieze gefällts meiner "einbildung" nach so besser. ich kann den brunnen also empfehlen.

Wäre mit stärkerer Pumpe super

Ich stimme den guten Bewertungen und den Begründungen dafür im Großen und Ganzen zu. Leider passt die schache Pumpe nicht zu dem guten Gesamteindruck. Sie hat es von Anfang an nur mit Mühe geschafft, den Höhenunterschied zu bewältigen. Jetzt habe ich schon mehrfach den Schlauch gekürzt, aber das Rinnsal wird immer dünner. Auf Videos bei You Tube erkennt man, dass die Pumpleistung wohl sehr streut. Deshalb nur 3 Sterne

Super!!! Bester Trinkbrunnen ever!!!

Ich kann nur Gutes berichten. Einmal etwas mehr Geld ausgeben, aber dafür etwas vernünftiges für seine Katzen getan zu haben. Mein Brunnen habe ich gebraucht gekauft. Der lief schon ein Jahr und bei mir läuft er immernoch einwandfrei. Habe ihn jetzt auch schon ca.9 Monate und es ist noch die erste Pumpe. Allerdings habe ich gleich den Langhaarfilter neu gekauft um die Lebensdauer zu erhöhen. Beim Coonie ist es auch sinnvoll. Der Filter ist wie ein Schwamm, den man am besten reinigt in dem man Wasser aufkocht und darüber gießt, damit die Keime abgetötet werden. Ich mache das einmal die Woche und das Wasser wechsel ich täglich. Reicht aber auch alle zwei Tage. Ich empfehle auch ein Untersetzer zu verwenden, weil es doch bei absoluter Stille zu hören ist, dass es etwas brummt. Aber wirklich sehr gering, wenn man genug Wasser eingefüllt hat. Zu wenig Wasser heisst mehr Geräusche. Sollte mir das tolle Teil mal runterfallen, werde ich sofort einen neuen ordern. Denn meine Katzen warten morgens schon davor, dass endlich der Stecker reingesteckt wird und es lossprudelt. Nachts gibt es nämlich nur "stilles Wasser" :-)

ein längerer Anlauf

Habe den Brunnen im Mai bestellt,die guten Bewertungen hatten mich überzeugt.Meinen zwei Stubentigern hat der Brunnen nicht interessiert. Enttäuscht packte ich wieder alles weg. Nach längerer Zeit mein zweiter Versuch und siehe helle Begeisterung und es wird mit Genuß getrunken. Also war es kein Fehlkauf und ich bin total zufrieden. Manchmal muß man etwas Geduld haben. Der Brunnen ist sein Geld wert und leicht zu reinigen und einfach in der Handhabung

guter Brunnen mit Verbesserungspotential

Das Positive vorweg: Der Brunnen wird von meinem Kater super angenommen. Da die Quelle ständig läuft,trinkt er öfter und mehr, was Sinn der Sache ist. Die Pumpe läuft zwar leise, ist aber zu schwach. Von Anfang an hat sie es nur mit Ach und Krach geschafft, den Höhenunterschied zu überwinden. Jetzt, nach 6 Wochen Dauerbetrieb und regelmäßiger Grundreinigung musste ich erstmals den Schlauch kürzen. Auch sitzt der Stecker sehr wackelig und locker im Netzteil. Wenn der Kater gegen das Kabel kommt,geht der Brunnen aus. Mein Fazit: ein eigentlich guter Brunnen mit einer für diesen Preis miserablen Pumpe.

sehr leise

Der Brunnen wird von unseren fünf Katzen gut angenommen und wir sind erfreut, dass er tatsächlich kaum zu hören ist. Kein Geplättscher und kein Pumpenbrummen.Empfehlenswert.

Meine Katze liebt diesen Brunnen

Habe diesen Brunnen jetzt seit über einem Jahr und bin - einschl. Katze - sehr zufrieden. Er lässt sich gut reinigen. Habe da wo das Wasser oben rauskommt ein kleines Stück Schlauch hineingesteckt und jetzt kommt es wie eine kleine Fontäne. Meine Katze trinkt dort am liebsten. Reinigung einmal die Woche und sehr einfach. Kann ich mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen. Die Kritiken hier verstehe ich nicht. Bin technischen wirklich nicht geschickt - aber Probleme, dass das Wasser gut durch den Schlauch gepumpt wird hatte ich noch nie.

Bisher das beste System

Ich habe so ziemlich jeden verfügbaren Brunnen für Katzen verwendet und die meisten nach ein oder zwei Jahren in den Ruhestand geschickt. Der Keramik Trinkbrunnen ist nun seit bestimmt fünf Jahren im Einsatz und abgesehen davon, dass der den Charme einer Kloschüssel versprüht bin ich restlos begeistert. Das Gerät läuft bei mir im Dauerbetrieb Tag und Nacht. Ich verwende noch die erste Pumpe, keine Beschwerden: sie läuft und läuft und läuft, nahezu geräuschlos und zuverlässig. Da das ganze System offen ist (kein separater "Wassertank"), ist es recht Schmutz anfällig, Staub, Haare und manchmal auch Spinnen und Fliegen können sich im Wasser tummeln. Deshalb tausche ich das Wasser alle zwei Tage komplett aus. Der Reinigungsaufwand ist im Vergleich zu den zum Teil stark verwinkelten Plastikmodellen der Konkurrenz sehr gering. Die Pumpe wird von mir mindestens einmal pro Woche komplett auseinander genommen und gereinigt. Der Schlauch und die Keramikteile sind denkbar einfach sauber zu machen. Keine unzugänglichen Stellen, in denen sich Schmutz und Biofilm festsetzen können. Die Katzen suchen sich aus, wo sie trinken wollen. Meine erste Katze hat immer unten aus der Pfütze getrunken wo das das Wasser abläuft, meine jetzige Mitbewohnerin bevorzugt das Wasser "frisch" aus der sprudeligen Quelle.

hygienisch und praktisch

Meine Katze kennt nichts anderes und der Brunnen ist einfach perfekt! Ich kann die negativen Feedbacks nicht nachvollziehen: Der Wasserdruck ist nicht stark aber vollkommen ausreichend zum trinken. Es soll ja kein Deko-Plätscher-Brunnen sein! Laut wird die Pumpe erst, wenn weniger Wasser drin ist. Für mich super, so weiß ich, wann ich nachfüllen muss. Das mache ich mit einer Wasserkanne! In der Öffnung sieht man ideal, wann der Brunnen voll ist, somit kann auch keine Überschwemmung entstehen! 1 x in der Woche reinige ich den Brunnen komplett, da Katzen gerne abgestandenes Wasser trinken und nicht wirklich Dreck hinein kommen kann! Das Reinigen selber funktioniert einwandfrei. Am Anfang ist es noch etwas schwierig den Schlauch aufzustecken, aber das legt sich mit der Zeit! Ich kann den Trinkbrunnen nur jedem empfehlen!

Mein Kater ist begeistert

Von Anfang an hat unser Chico (5 Monate) nur mäßig viel getrunken. Aufgrund der guten Beschreibung und Bewertungen des Lucky Kitty Trinkbrunnes habe ich ihn heute gekauft und ihn an den ursprünglichen Platz vom Trinknapf gestellt. Nach nicht einmal einer Minute hat Chico getrunken und läuft jetzt schon den ganzen Abend immer wieder in die Küche um zu trinken. Ich kann den Brunnen nur empfehlen. Er ist komplett geräuschlos, wenn man das ganz leise Plätschern des Wassers vernachlässigt. Kein Rauschen oder Rattern von der Pumpe.

Brunnen super, aber Schwammfilter nicht

Den Brunnen habe ich schon lange im Gebrauch für 4 Katzen. Seit kurzem habe ich auch den Schwammfilter dazu verwendet, muss aber leider dringend davon abraten, da blaue Kunststoffrueckstaende im Wasser zu finden sind. Den Filter habe ich nun entsorgt, er ist mir zu gefährlich.

Bin sehr enttäuscht

Wir haben uns jetzt auch für diesen Brunnen entschieden.Aber das einig gute an den Brunnen ist das er aus Keramik ist.Das Wasser kommt nicht gut raus.Den Schlauch so zu setzen bis der Brunnen läuft ist echt nervig.Ich habe noch einen Plastikbrunnen und ich muss echt sagen der ist wesentlich besser.Auch meine Katzen trinken eher aus dem Plastikbrunnen.Sehr viel Geld für diesen Brunnen und er ist es nicht wert.Das Wasser ist nach 2 Tagen total verschmutzt.Bin richtig enttäuscht.

Schöner und viel-genutzter Brunnen

Haben diesen Brunnen seit inzwischen über einem Jahr. Er wird regelmäßig von unseren Fellnasen genutzt, ist unter normalen Betriebsgeräuschen nicht zu hören (stört im Wohnzimmer nicht) und simpel in Stand zu halten. Auch die Nachbestellung von Zubehör (neue Schläuche, Bürste und Motor [weil wir den ersten kaputt bekommen haben]) funktionierte bisher reibungslos! Alles in Allem ein sehr zufriedenstellender Trinkbrunnen!

nach 2,5 Jahren immer noch rundumzufrieden

Ich habe den Brunnen jetzt seit 2,5 Jahren und bin immer noch zufrieden. (er läuft bei mir 24 Std/Tag) Die Pumpe läuft immer noch einwandfrei (man muss sie halt auch reinigen - für alle, bei denen sie den Geist aufgegeben hat). Den Schlauch musste ich nie kürzen (bei richtiger Anwendung nicht nötig). Auch hat der Brunnen eine Max.-Befüllungsgrenze. Hält man diese ein, läuft er auch nicht über. Ich kann meine Bewertung aus 2011 nur noch einmal bestätigen. Dieser Brunnen ist super und ich kann ihn einfach nur weiter empfehlen.

Zurück zu Frettchenfutter

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >

Ähnliche Produkte:

Besuchen Sie unseren Kleintiere Shop für mehr Ideen! Hier sehen Sie einige ähnliche Produkte aus dem Bereich Lucky-Kitty Keramik Trinkbrunnen, die Sie interessieren könnten:

Kundenbewertung:  Totally Ferret Active (36 Bewertungen) Totally Ferret Active    ab 14,90 EUR
Kundenbewertung:  Gemischtes Paket: Greenwoods Nassfutter für Frettchen (19 Bewertungen) Gemischtes Paket: Greenwoods Nassfutter für Frettchen    für 20,70 EUR
Kundenbewertung:  Greenwoods Nassfutter für Frettchen Rind & Huhn (6 Bewertungen) Greenwoods Nassfutter für Frettchen Rind & Huhn    ab 8,90 EUR
Kundenbewertung:  Totally Ferret Futter- und Spaßpaket für Frettchen (2 Bewertungen) Totally Ferret Futter- und Spaßpaket für Frettchen    für 18,88 EUR
Kundenbewertung:  Totally Ferret Baby (16 Bewertungen) Totally Ferret Baby    ab 17,90 EUR
Kundenbewertung:  Sparset Greenwoods Nassfutter für Frettchen + Cosma snackies (13 Bewertungen) Sparset Greenwoods Nassfutter für Frettchen + Cosma snackies    ab 9,40 EUR
Kundenbewertung:  Sparset: Totally Ferret Active +  Greenwoods Nassfutter (50 Bewertungen) Sparset: Totally Ferret Active + Greenwoods Nassfutter    für 17,80 EUR
Kundenbewertung:  Versele-Laga Complete Ferret (15 Bewertungen) Versele-Laga Complete Ferret    ab 16,90 EUR
Kundenbewertung:  Versele-Laga Crispy Pellets Ferrets (7 Bewertungen) Versele-Laga Crispy Pellets Ferrets    ab 14,99 EUR
Kundenbewertung:  Greenwoods Nassfutter für Frettchen Huhn (15 Bewertungen) Greenwoods Nassfutter für Frettchen Huhn    ab 6,90 EUR