Es gibt 24 Bewertungen zu Smilla Fischtöpfchen 6 x 185 g


Smilla Fischtöpfchen 6 x 185 g

Smilla Fischtöpfchen 6 x 185 g

Smilla Fischtöpfchen ist ein ausbalanciertes, rundum wohlschmeckendes Katzenfutter aus den besten Rohstoffen, mit wertvollem Taurin und idealem Calcium-Phosphor-Verhältnis - einfach unwiderstehlich

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Thunfisch mit Sardine

Über die Inhaltsstoffe und Wertigkeit kann ich leider nichts sagen. Aber es sieht sehr ekelhaft aus, und meine Katze verhält sich so, als würde es auch genauso schmecken. Sie frisst es einfach nicht, obwohl Sie sonst sehr gerne Fisch mag. Es sieht auch so minderwertig aus, das ich es nicht mal mit guten Gewissen verschenken kann. Also, alle Dosen öffnen, den "Fisch" in die Tonne und die Dosen in den gelben Sack. Also, wer auch wie ich auf jeden Cent schauen muss, sollte es sich gut überlegen ob er dieses Produkt kauft.

Unsere MCs stürzten sich darauf

Die eine frisst vieles, die andere ist seeehr wählerisch. Sie frisst nur Porta 21 "Thunfisch in Aloe" als Nassfutter. Nachdem wir ca. 35 verschiedene Thunfischsorten diverser Anbieter ausprobiert haben, sind wir endlich bei einem zweiten Hersteller gelandet. Vermutlich liegt es an dem sehr hohen roten Thunfischgehalt. Die rotbraune Konsistenz ist krümelig, kann aber auch gut mit Wasser verdünnt werden. Unserer Mäckeltante schmeckt es sehr gut und wir sind froh endlich nach langer Zeit ein zweites Nassfutter gefunden zu haben.

Noch ekliger als Whiskas

Dieses Katzenfutter ist noch ekliger wie damals das von Whiskas. Sieht aus wie die Resteverwertung einer Großküche *würg* Der Kater frisst es aber ich habe kein gutes Gefühl, wenn ich sowas ekliges Verfüttern muss. Ich würde sowas auch nich fressen wollen. Sogar Gräten waren drin, das ist mir in keinem anderem Futter bisher aufgefallen. Wir werden das jedenfalls nie wieder kaufen, soviel steht fest.

Aussen hui, innen pfui

Der Titel ist vielleicht etwas drastisch, allerdings ist dies das erste Futter das von meinem Kater komplett ignoriert wird. Die Konsistenz ist sehr breiartig, keine Struktur zu erkennen. Selbst bei dem Versuch es anderem Futter beizumängen (hatte dies Ursprünglich zum "verfeinern" gekauft) wird dies danach auch ignoriert. Ich selbst finde zumindest den Geruch durchaus OK, da mein Kater aber sonst von Fisch angezogen wird muss hier irgendwas nicht stimmen. Werde es wohl verschenken müssen.

Unsere Lilly ist ganz wild darauf

Besonders Thunfisch mit Sardine: Da gibt es kein Halten mehr. Es riecht zwar ziemlich nach Fisch, aber unserer Katze schmeckt es. Auch die zweite Katze unserer Tochter, "Bella" - eine Siam-Egyptian-Mau-Mix, die sonst nur Trockenfutter frisst, macht hier eine Ausnahme !

Ich kann nur für meine Kinderkatzen sprechen, die finden diese Dosen absolut nicht ansprechend, obwohl sie nicht krüsch sind. Ich persönlich finde es auch unappetitlich, da man den Thunfisch nicht wirklich erkennen konnte, obwohl es sich um ein Pur Produkt gehandelt hat. Lieber auf andere Marken zurückgreifen.

schöne sache

wir fütter schon smilla geflügeltöpfen und sind damit sehr zufreiden -nun haben wir mal die fisch variante probiert- konsestens ähnlich wie bei geflügel-eben etwas trocken wobei es ja kein problem ist da mal eben n bissel wasser beizumischen- unseren beiden schmeckts auch gut- wobei geflügel doch etwas lieber- darum ein pünktchen abzug damit der vergelich stimmt- preis-leistung ebenfalls top-kein getreife ect. da gibbet nur wenig zu meckern für einen so ansprechenden preis- tip- einfach mal ein probier-angebot testen ;)

Sie liebt es

Das Futter riecht so gut nach Thunfisch, dass ich es selbst essen würde - wenn ich nicht vegetarisch leben würde XD Momentan ist Smilla Thunfisch das Leibgericht meiner Katze, Thunfisch mit Sardine frisst sie dagegen nur sehr widerwillig. Die Konsistenz ist in der Tat etwas trocken aber mich stört das nicht - ich gebe generell noch einen Schuss Wasser zum Futter. Daher auch keinen Punkt Abzug.

Gutes Futter mit einigen Kritikpunkten

Meine beiden Katzen (1x Allesfresser, 1x pingelige Dame) fressen das Futter beide recht gerne. Alle Sorten werden dabei in etwa gleich gut angenommen. Das Futter riecht natürlich nach Fisch, aber nicht unbedingt unangenehm, in etwa so, als würde man eine normale Dose Thunfisch öffnen, deswegen kann ich diesen Kritikpunkt nicht ganz verstehen. Was jedoch eher negativ zu bewerten ist, ist die Konsistenz: Das Futter ist recht trocken und faserig, deswegen rühre ich es immer mit einem guten Schwung Wasser an, damit es den Katzen nicht förmlich im Halse stecken bleibt. Die Inhaltsstoffe sind soweit ganz gut, mich stört jedoch das Pflanzenöl - das hat in meinen Augen in Katzenfutter nichts verloren und sollte dringend durch tierische Alternativen ersetzt werden!

Wird zwiespältig angenommen

Unser Kater futtert gerne die Thunfischkreationen von Smilla, unsere kleine Katzendame kann man damit jedoch sprichwörtlich jagen. Die Zusammensetzung ist anständig für diese Preisklasse und überraschenderweise riechen die Dosen wirklich auch nach Thunfisch und nicht "seltsam", wie einige andere Marken. Wenn man Katzen hat, die Fisch gerne essen ist es in jedem Fall ein Versuch wert.

Das Auge ist Gott sei Dank NICHT mit:-)

Meine 3 Stubentiger fressen es zwar, aber der Renner ist es nicht. Bröckelnde, INTENSIV nach Fisch riechende, matschige Pampe.

habs jetzt mal ausprobiert

habe 2 katzen, eine frissts wenn sie großen hunger hat, der kater hungert da lieber. von der konsistenz ist es für ein nassfutter sehr trocken meiner meinung nach. riecht aber gut nach fisch wie es auch sein sollte.

Thunfisch pur ist der Renner

Mein Kater ist beim Nassfutter sehr wählerisch, aber Thunfisch pur isst er, dass soll schon was heißen! Zudem bekommt es ihm. Für Katzen, die Thunfisch lieben, sehr zu empfehlen.

Wird super angenommen

Meine Katzen - groß und klein - haben sich sofort den Bauch vollgeschlagen. Eine 185g Dose reichte nicht, ich musste sofort noch eine aufmachen. Diese Fischdosen werden besser gefressen, als Schmusy und ich werde jetzt direkt weitere Dosen bestellen. Was mir zusätzlich gefällt, ist, dass es sich hier nicht um Ergänzungsfutter, sondern um "Alleinnahrung" handelt, so dass man "Fisch-verrückte Katzen" damit auch öfter füttern kann. Katzen und Frauchen sind super zufrieden.

Zusammensetzung & Preis ok - Schmeckt aber leider nicht!

Wie günstig! - dachte ich. Und wie übersichtlich und ordentlich die Zusammensetzung! - freute ich mich. Doch leider legte mein normalerweise allesvertilgendes Katermoppelchen abrupt und unmissverständlich angewidert den RÜCKWÄRTSGANG ein, als ich ihm SMILLA Thunfisch anbot. So ein Verhalten sah ich bei ihm bisher noch nie! Mein anderer Kater verzehrte nur ein kleines bisschen. Und das alles trotz Hunger beider! SCHADE..... Ich kann prinzipiell nichts Schlechtes an dem Futter finden (daher 3 Punkte) - doch riecht/schmeckt es offensichtlich nicht so gut. Zumindest bei meinen 2 Katern. Meine Suche nach einem günstigeren Thunfisch-Snack als Alternative zum teuren "Shiny Cat" war mit "SMILLA" leider kein Erfolg. Katzen sind verdammt wählerisch....

Zurück zu Smilla

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >