Es gibt 272 Bewertungen zu


Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Neues Lieblingsfutter gefunden!

Eines vorweg: Ich habe einen äußerst kritischen und wählerischen Kater zu Hause sitzen, der mir schon diverse Futtersorten, egal ob teure oder günstige, einfach hat stehen lassen und solange lautstark miaut hat, bis ich ihm endlich etwas hingestellt habe, was "ihm recht war". Ich konnte mich auch nie darauf verlassen, dass einmal gefundene Marken oder Sorten dauerhaft Anklang bei ihm fanden. Aber nun (toi toi toi) habe ich endlich den absoluten Knaller entdeckt: Die Bozita Häppchen in Gelee. Ich fütter diese Marke nun schon seit einigen Wochen (im Wechsel mit Schmusy und manchen Miamor Sorten) und noch immer wird der Napf bis auf den letzten Krümel leergeschleckt. Einfach super, ich bin begeistert :)

Veränderte Zusammensetzung

Meine Mietzen haben bisher alle Sorten sehr gerne gefressen und der Fressnapf war ruckizucki leer. Nun wunderte ich mich erst über die veränderte Verpackung und dann darüber das bis auf die Soße alles im Napf blieb bis es trocken wurde und ich es verwarf. Nach einem blick auf eine alte Packung sah ich das tatsächlich die Zusammensetzung veränderte wurde. Nun scheint es wohl nicht mehr so gut zu schmecken und ich werde es nicht mehr kaufen.Schade...Wieso muss man immer alles verändern was schon gut ist?

Herr

Definitiv das Lieblingsfutter unserer Katzen - anscheinend lecker und sehr zweckmäßig verpackt ohne den Dosengeschmack

Lecker-Schmecker

Mein Kater frisst alle Sorten sehr gerne! Minuspunkt allerdings für die Verpackung zu groß und nicht vernünftig wiederverschließbar! Und es kommt mir so vor, als wäre es viel Gelee und wenig Futter, aber kann mich täuschen...

schlechte nierenwerte

super futter,meine katze hatte schlechte nierenwerte.sie musste ein pulver über das fressen bekommen. hatte vorher günstigere marken gefüttert. bin auf bozita umgestiegen. nach anfänglichem mäkeln hat sie es nun zum fressen gern und sie braucht seit langem kein pulver mehr.

Durchfall vorprogramiiert ...

Von diesem Futter bekommen meine Katzen Durchfall, sobald ich ein anderes Futter füttere, ist wieder alles ok. Füttere ich das hier wieder, gibt es sofort wieder Durchfall. Dieses Futter kommt bei mir nicht mehr ins Haus :-(

Scheint sehr lecker zu sein

Meine beiden Kater finden dieses Futter (egal welche Sorte) sehr lecker. Ich finde es sieht sehr appetitlich aus und riecht (für Tierfutter) recht gut. Auf jeden Fall finde ich Preis/Leistung gut.

Norweger fressen sehr gerne Elch

Bozita mit Elch ist das bevorzugte Nassfutter unserer zwei Norwegischen Waldkater. Es bleibt kein Krümelchen in ihren Näpfen zurück. Bei anderen Futtersorten kann es schon passssieren, daß sie drei Viertel übriglassen oder gar nur die Nase rümpfen und es stehen lassen.

Nur gesund

Mein Kater litt unter Struvit und starkem Übergewicht. Nach langer Recherche bin ich auf Bozita gestoßen, dessen Inhaltsstoffe für ihn ideal waren. Er ist nun seit 6 Jahren beschwerdefrei und hat mittlerweile sein Idealgewicht. Ich kann es nur jedem empfehlen, bei dem die Gesundheit seines Stubentigers an erster Stelle steht.

Bisher tolles Futter, nun aber überall mit Rind

Bozita war für mich bisher eins der besten Futter und meine Kater fressen es auch sehr gern. Leider wurde aber nun die Zusammensetzung in allen Tetrapacks geändert und in den neuen Packungen ist überall nun ein wenig Rind als Zusatz enthalten... Da dies eins der häufigsten Sorten ist, auf die Katzen allergisch reagieren können, ist also nunjleider Vorsicht angesagt bei Futterunverträglichkeit oder Allergie gegen Rind!

Wird gut angenommen

Das Futter wird gut angenommen - die meisten Sorten jedenfalls.

Sehr gutes Futter!

Bozita war und ist nach einer ewigen Suche nach einem hochwertigen Futter, dass man auch bezahlen kann und dann den zwei mäkligen Tigern auch noch schmeckt, ein voller Erfolg! Ein hoher Fleischanteil (die "Nebenerzeugnisse" sind hier kein minderwertiger Müll!) und kein belastender Krimskrams wie Getreide, Zucker, Aromen oder Konservierungsstoffe drin - TOP!!! Und den Katzen schmeckts, wenn auch nicht jede Sorte; das muss man selber durchprobieren ;)

Wird bemäkelt

Leider hat Bozita die Rezeptur bei den Geleesorten wohl verändert. Meine haben früher Hühnchen, Elch, Kaninchen und Pute gerne gefressen. Bis auf Kaninchen verweigern sich inzwischen alle 4 Fellnasen. SEHR SCHADE.

3 Katzen verschmähen es

Aufgrund der guten Bewertungen habe ich gleich mehrere Sorten Bozita bestellt (Huhn, Rind u.a.). Jedes Mal, wenn ich das Futter serviert habe, war das gleiche Spiel zu beobachten: Alle drei Katzen haben ein wenig am Gelee geschleckt und den Rest stehen lassen. Mir persönlich sagen weder Geruch des Futters noch Verpackung zu. Wäre mir egal gewesen, doch wenn 3 Katzen - die eigentlich nicht "zimperlich" sind - das Futter verweigern, bleibt nur eins: zurücksenden und nie wieder Bozita kaufen. Leider.

Wird nicht mehr gemocht...

Leider wurde wohl die Rezeptur geändert, denn meine drei Hauskatzen verschmähen die bislang gut gefressenen Sorten mit Rinderhack, mit Kaninchen, mit Elch oder mit Rentier komplett. Dachte, es liegt vielleicht an einer Charge oder der alljährlichen "Frühjahrsmäkelei" meiner Tiger und habe das Futter trotzdem noch einmal bestellt. Nein, sie bleiben dabei. Das Futter ist ungeniesbar. Eine Freundin wollte es auch nicht. Sie machte mit ihren 2 Katzen die gleichen Erfahrungen. Alles für die Tonne... und Nachbars Hund.

Zurück zu Bozita

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >