Es gibt 24 Bewertungen zu Animonda Carny Exotic 6 x 85 g


Animonda Carny Exotic 6 x 85 g

Animonda Carny Exotic 6 x 85 g

Animonda Carny Exotic Katzenfutter - einzigartige Varietäten für wahre Fleischkenner

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Gutes Naßfutter sogar für Diabetiker Katzen geeignet

Ich und meine Katzen sind sehr begeistert von dem Naßfutter. Vor allem ist es ohne Zucker, Getreide und Konservierungsstoffen. Zudem ist es hochwertiger als anderes Katzefutter und enthält viel Fleischanteil was mir sehr wichtig ist. Außerdem sind alle 3 Sorten von Animonda Carny Exotic sogar für Diabetikerkatzen geeignet. Was noch ein Pluspunkt für mich bedeutet.

Super Qualität

kaufe für meine 3 Nasen immer abwechselnd Carny und Bozita. Beim ersten Mal wurden die neuen Sorten sehr gut angenommen, aber diesmal bleibt immer die Hälfte im Napf, schade eigentlich weil die anderen Sorten nach wie vor verschlungen werden. Als Abwechslung nicht schlecht, kann es trotzdem guten Gewissens empfehlen ;-)

Lisa, meine Gourmetkatze,

lässt sich ihre Insulinspritze (bei Diabetes) nur geben, wenn sie etwas wirklich Gutes im Napf hat. Mit den Sorten von Carny, besonders Carny Exotic, klappt das prima.

Lieblingsessen

Diese Sorte liebt meine Lisa (15 1/2 Jahre alt) besonders. Schön, dass Sie es im Programm haben und wir somit bequem per Hermes beliefert werden können.

Verweigerung

Und das, obwohl das Futter so lecker aussieht und riecht. Unsere Katze rührt keine der Sorten an.

Känguru + Büffel sind lecker

Beide Sorten werden gerne von meinem Kater gefressen. Gute Zusammensetzung vom Futter, da viel Fleisch und kein Zucker und kein Getreide. Leider etwas teuer, daher gibts die Beutel nur ab und zu.

Exotisches für feine Damen

Unsere Luzie ist eine feine und reife Dame, die seit es Känguruh und Strauss gibt, ihren zweiten Frühling erlebt. Sie springt wie ein Känguruh über das Sofa und flitzt wie ein Strauss durch die ganze Wohnung. Sie macht uns eine große Freude damit und wir ihr mit diesen exotischen Mahlzeiten. Toll ist auch, dass das Futter einen großen Anteil an Fleisch und einen kleinen Anteil an Nebenprodukten hat. Ganz klar Katzenpfote hoch und weiterempfehlen.

Futter wird nicht angerührt

Also dieses Futter schaut unsere Kleine nicht mal an wird sofort geflüchtet wenn es hingstellt wird und auch nach 2 Tagen obwohl Hunger nicht gefressen. Ich finde es ist auch sehr viel Fett drinne oder ein Zeug was sich weislich absetzt und sich schmiert es riecht auch sehr unangenehm. Auch ein Straßenkater den wir mitfüttern flüchtet bei diesen Futter, also ich kann es nicht weiter empfehlen zumindest nicht die Sorten Exotic von A. Carny

Lecker

Ich muss es doch tatsächlich katzensicher verstauen weil einer meiner Kater die Beutelchen klaut um irgendwo in einem menschensicheren Versteck solange darauf rumzukauen bis er an das Futter kommt . Ich weiß ,es gibt Katzen die machen so etwas öfter . Bei uns ist das neu und passiert nur bei diesem Futter.

Super lecker

Habe die Sorte Strauß erst mal ausprobiert. Nachdem meine Katzen sonst nur die Sorten von Cosma und Almo mit Huhn und Thunfisch gefressen haben, war ich eher vorsichtig und habe 1 Packung gekauft. Das Ergebnis war klasse. Beide Katzen haben ihre Näpfe super blank geleckt. Und sind anschließend noch mehrere Male hin um nachzusehen ob nicht noch irgendwo ein Bröckchen lag. Werde demnächst die anderen Sorten auch noch ausprobieren. Das war ein voller Erfolg.

nicht wirklich so toll

ich habe es auch gekauft, gleich alle drei sorten. leider war die akzeptanz aller drei sorten gleich null und unsere ragdoll frisst ansonsten wirklich alles! ich selber fand es vom geruch her ganz angenehm, aber die optik besticht nicht gerade. der gesamte inhalt kommt in einem klumpen heraus und ist fast schon als zäh zu bezeichnen. man muss wirklich mit einem löffel dran und nacharbeiten. das ist in meinen augen nicht sinn und zweck eines beutels. dann kann ich auch dosen kaufen. auch sind dort so weisse krümel drin, die aussehen, als wären es zerbröselte knochen. wird es kaum sein, aber ich habe keine ahnung, was das ist. insofern hätte ich es zwar verfüttert (wenn es denn angenommen worden wäre), aber trozdem nicht wieder gekauft. sieht nicht sehr appetitlich aus. nun hat es die nachbarin und ich hoffe, das es deren katzen fressen. da sie 5 stück hat, bin ich zuversichtlich, das sich wenigstens einige darunter befinden, denen es schmeckt. schade ums geld, aber diese erfahrungen muss man halt auch machen. aufgrund der bewertungen hatte ich mir mehr erhofft.

Inhalt & Akzeptanz sehr gut

Nach einem ersten "Testkauf" der Variante "Strauß" gibt es nunmehr regelmäßig alle 3 Varianten, die ebenso gerne gegeben (keine Inhaltsstoffe wie Geschmacksverstärker, Zucker usw) wie von beiden Katzen genommen werden. Sehr gut !

Wurde angenommen...

von meiner Seniorin, die recht mäkelig wurde, musste den Inhalt des Beutels jedoch erst mal 'klein machen', da es als ganzer, ziemlich fester, flacher und recht dunkler 'Batzen' raus kommt und SO würde sie und auch meine anderen zwei es NICHT fressen! Zwischendurch mal ganz gut, aber nicht als Hauptfutter bei uns! Wäre auf Dauer auch ziemlich teuer!

Wird verschlungen!!!

Meine zwei Kater lieben das Futter! Jedes Mal wenn eine neue Zooplus- Lieferung kommt (und da ist auch anderes Futter drin) und sie die Beutelchen sehen, fangen sie direkt an zu schnurren :D. Mit dem Rindanteil...ja, ist ziemlich hoch. Eigentlich müsste es Rind- Strauß/Käng.oder Büffel heißen. Dennoch ist es ein gutes Futter mit sehr hohem Fleischanteil. Was will man mehr (höchsten 200g oder 400 g Dosen ;).Ach und das Schöne ist: im Gegensatz zu anderem Futter von animonda, riecht der Kot meiner "Stinker" nicht so extrem.

Zu viel Rind!

Gute Idee, nur zuviel Rindanteil! Wird aber gerne gefressen!

Zurück zu Animonda

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >