Es gibt 84 Bewertungen zu Acana Wild Prairie Katzenfutter

Acana Wild Prairie Katzenfutter

Acana Wild Prairie Katzenfutter

Exquisites Trockenfutter für Katzen & Kätzchen, 70% frische tierische Proteine, getreidefrei, 30% regionales Obst & Gemüse, EPA & DHA für gesunde Haut & glänzendes Fell, zur Stärkung des Immunsystems

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Geflügel

Die Geflügelsorte bei Acana und für meinen 8-jährigen Kater damit genau das Richtige. Er kennt auch Regional Red und Grasslands, aber die hat er nicht so begeistert gegessen wie Wild Prairie. Ich finde aber alle Sorten von Acana (und auch Orijen - selber Hersteller) super, weil die Inhaltsstoffe abwechslungsreich sind und der Fleischanteil extrem hoch ist. Ich empfehle Neulingen die kleinen 340g-Probiertüten.

Endlich.....

Nach vielen Versuchen verschiedener Trofu-Sorten unter anderem auch Getreidefreie Sorten und anfänglicher Begeisterung,kam nach kurzer Zeit Durchfall, stumpfes Fell oder andere "Wehwechen" zum vorschein...Dann habe ich mich genauer mit der Zusammensetzung von Acana beschäftigt.Mir gefällt natürlich der hohe Fleischanteil aber auch das keine Kartoffel enthalten ist.In den meisten Sorten ohne Getreide ist soviel Kartoffel drin,dass es den selben Effekt hat wie Getreide....es macht dick,treibt den Blutzuckerspiegel zu hoch und die Verdauung leidet.Mit Erbsen und Linsen in geringer Menge kann man leben:-). Also,Futter bestellt,Katzen von Anfang an begeistert und die Begeisterung hält bei dem jetzt mitlerweile dritten Sack noch immer an,Fell ist wunderschön geworden,kein Durchfall mehr,Verdauung klappt prima...Bei uns haben die lästigen Versuche ein gutes Trockenfutter zu finden endlich ein Ende!!! Neben getreidefreien Nassfutter, bleibt und ist Acana das perfekte und beste Trockenfutter für uns!!!! Die Kandier wissen wie's geht :-) !!

Optimales Trockenfutter!!

Futterumstellung in hochwertiges und wirklich endlich auch gesundes Futter war mir ein grosses Bedürfnis vorallem auch weil einer meiner Katerchen sich NUR von Trockenfutter ernährt auch wenn er wie sein Bruder, das vielfältigste Angebot an Nassfutter immer auch zur Verfügung gestellt bekam, hat er sich dazu entschieden ihm schmeckt nun mal Tofu besser. Ich hatte lange recherchiert und gesucht welches Trofu nun wirklich das Beste ist,leider ist das nicht so einfach. Jetzt aber kann ich behaupten mit Arcana DAS optimale Trofu gefunden zu haben!!Ich werde mit Sicherheit kein anderes Trofu mehr verabreichen und zukünftig NUR noch das in den verschiedenen Geschmacksrichtungen denn Abwechslung mus sein füttern. Meine beiden Katerchen (1Jahr u. 4Mo.) waren ja anfangs etwas verblüfft und es wurde skeptisch beäugt und beschnüffelt was da jetzt in ihren Futternäpfen liegt, es riecht anders, sieht anders aus, tja was macht man nun damit? Da ihr Dosenöffnerfrauchen aber die Einstellung hat wir sind hier nicht bei wünsch dir was oder in einem Hotel mit Speisekarte zum Auswählen, war den beiden Rackern wohl schnell klar entweder wir probieren und gewöhnen uns daran oder wir gehen mit leerem Magen schlafen! Konsequenz ist hier also das Zauberwort lasst euch nicht abschrecken wenn nicht gleich zu anfangs ans Futterschüsselchen gespurtet wird und alles ratzeputz weggefressen wird, geduldig und konsequent bleiben dann gewöhnt man auch seine Katze/Kater an neues! Klar muss jedem sein, wenn man Jahrelang nur "Schrottfutter" fressen musste das mit Lockstoffen vollgepumpt ist die schon aus der Packung heraus rufen "iss mich iss mich" ist es doch ganz klar und verständlich das da dann erst mal gezögert, gemeckert, und verweigert wird was einem Fremd ist, nach dem Motto: "was der kater nicht kennt frisst er erst mal nicht" Wir alle als Tierhalter wollen nur das Beste besonders wenn man nun das Futter umstellt, ergo muss man auch ein wenig stark bleiben selbst wenn uns unsere Vierbeiner mit vorwurfsvollen Augen anschauen die sagen: "so und das soll ich von nun an fressen?" auf lange Sicht gesehen werden unsere Tierchen es uns aber danken mit hohem Alter und Gesundheit das darf man nicht vergessen!!Da mein Teddy nun derjenige ist der NUR Trofu frisst war er der mutigere und hat als erster probiert, man konnte ihm vom gesicht ablesen was er dabei dachte: "na ja andere Form bisserl grösser da muss ich beissen, wow das schmeckt ja richtig nach Fleisch!!" und von dem Moment an hat er sich erst mal richtig den Magen voll geschlagen und er war richtig glücklich und zufrieden. Als dann sein Bruder Joschy das sah wollte er natürlich nicht nachstehen, also er auch an seine Schüssel zwei, drei vier fünf und mehr Brocken genascht dann mir einen Blick zugeworfen das er nicht mit seiner Pfote ein Daumen hoch signalisiert hatte war alles.Den beiden schmeckt das neue Trofu die Verdauung ist 1a die Sättigung hält länger vor das fell ist schöner schon nach so kurzer Zeit und ich weiss die beiden haben hier die optimale Ernährung was Trofu angeht was auch der Art der Katze als Fleischfresser in der Natur entspricht. Endlich endlich habe ich für meine beiden das richtige Trofu gefunden. Vielen Dank Zooplus das ihr es anbietet auch wenns treuer ist aber für die Gesundheit meiner beiden Tiger ist mir jeder Euro wert da ich so sicher kann das meine Katerchen zumindest nicht durch falsche Ernährung dauerhaft krankgefüttert werden und der TA bei mir jedenfalls nicht unnötig Geld verdient. Kontrolluntersuchungen mit den beiden so wies beim Menschen ja auch gemacht wird, sind natürlich Pflicht das ist klar!! Kleine Kritik die Brocken könnten ein wenig dicker sein damit die Herrschaften auch wirklich was zu beissen haben und die Zähne auch weiterhin ihren Dienst tun!

Unsere Katze liebt es

Da unsere Miranda nur Trockenfutter frisst, haben wir uns nach einiger Beratung für dieses Futter entschieden. Es ist garantiert getreidefrei und hat einen hohen Fleischanteil. Dadurch bleibt die Katze gesund, weil das Futter ihr die richtigen Nährstoffe bietet.

Leider ein Reinfall!

Wird von unseren beiden Katzen nicht angenommen. Riecht auch sehr streng und seltsam. Schade um den Kauf, dachte es wäre ein Gutes Produkt.

wirklich getreidefrei!!!!! Toll!!! Nichts anderes mehr!!!!

Meine beiden Kater mögen das Futter sehr und ich bin über den hohen Fleischanteil sehr glücklich :-D Dieses Futter ist wirklich getreidefrei, denn wenn man sich die Zusammensetzung bei anderen namenhaften Herstellern anschaut, findet man ganz vorn meistens Mais und Reis....Ist das kein Getreide??? Dann zahle ich lieber mehr und meine Tiere bleiben gesund. Die anderen Sorten werde ich auch ausprobieren, damit es nicht langweilig wird.

acana ist super

Habe das acana trockenfutter ausprobiert und mein kater mag es sehr gerne.es ist Getreide frei und hat zudem noch einen hohen fleisch anteil.also Daumen hoch! !!

Das Beste

Für ein Trockenfutter ist das Acana die beste Wahl (bei Orijen machte uns der hohe Proteingehalt Sorgen). Wird sehr gerne gefressen und ist so hochwertig wie möglich zusammengesetzt. Uns waren besonders der hohe Fleischgehalt und die Getreidefreiheit wichtig. Allerdings füttern wir nur zur Nacht eine kleine Portion, ansonsten gibt es getreidefreies Nassutter und Frischfleisch. Akzeptanz und Verträglichkeit sind einwandfrei, es gab im Prinzip keine große Umstellungsphase. Freuen uns auch schon auf die neue Rezeptur mit erhöhtem Fleischanteil.

Acana sei Dank :)

Ich habe 2 Maine Coon Kater und einer hat leider eine Getreideunverträglichkeit. Dennoch verursachte so manches getreidefreies Katzenfutter Verdauungsschwierigkeiten. Als ich dann von Acana gelesen/gehört habe war das quasi meine letze Hoffnung. Und siehe da, beide Kater haben es sofort mit Vorliebe gefressen und vertragen es super. Alle Sorten schmecken und werden vertragen. Super Produkt.

schmeckt leider nicht

Obwohl es meiner Meinung nach ein sehr gutes Trockenfutter ist, schmeckt es allen drei Katzen nicht, habe es nun mit dem bisher gewöhnten Futter gemischt und hoffe es wird gefressen.

klasse

Ich fütterte vorher Applaws Hühnchen.Meine Stinker haben es auch sehr gerne gefressen.Es ist auf alle Fälle ein hochwertiges Trockenfutter aber der Rohaschegehalt ist zu hoch.Drum habe ich jetzt diesen Futter versucht und meine 3 Tiger mampfen es mit Genuß.Die Verträglichkeit ist super,kein Durchfall und keine Magenprobleme.Werde noch die anderen beiden Sorten testen.Auf alle Fälle 5 Sterne und absolute Kaufempfehlung!!!

schwierig zu bewerten wenn es nicht gemocht wird...

... meine beiden 5 Mon. alten Kater haben es nicht fressen wollen bzw. nur ganz wenig. Daher ist es schwierig eine Bewertung abzugeben, denn es ist ja sozusagen Geschmackssache. Die verwilderte Katzenmutter und die Nachbarskatzen fressen es allerdings.

Perfekt!

Meine beiden jungen Kater (4 Monate) fressen es gern und es gibt keine Probleme mit der Verträglichkeit. Die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung gefallen mir sehr gut, auch weil es ein getreidefreies Futter ist. Hier habe ich das Gefühl, vernünftiges und gesundes Futter "auf den Tisch zu bringen". Preis/Leistung stimmt und ich kann dieses Futter uneingeschränkt empfehlen!

Super Begeistert

Ein Super getreidefreies Futter. Bei uns wird jede Sorte geliebt. Absolut zu empfehlen!!!! Das Futter wird auch Super vertragen, es gibt keinerlei Probleme mehr.

Begeistert

Vorweg: meine Kater haben es zunächst auch nicht sofort angenommen! Aber inzwischen essen sie es auch mal ganz gerne. Deshalb gebe ich nicht nur dieses TroFu (gebe auch Granatapet, Happy Cat und Josera). Ich kann wirklich nur ein solch hochwertiges TroFu empfehlen. Auch wenn es etwas Zeit zur Umgewöhnung braucht. Beide Kater haben seitdem viel mehr Energie, das Fell glänzt unbeschreiblich und die Verdauung ist auch super. Ich bin erfolgreich von Royal Canin weg und auch froh darüber. Ach und ein super Pluspunkt ein Kater ist über 1 Jahr und der andere erst 5 Monate..und dieses Futter ist für Katzen jedes Alters! :D

Zurück zu Acana

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Alle anzeigen >