Es gibt 10 Bewertungen zu


Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Zu empfehlen, aber ...

die Katze muss es kapieren. Meine alte Katze war zu doof, um den Mechanismus zu kapieren. Die neue Mieze ist clever und hatte es nach einem Tag raus. Leider friert der Mechanismus im Winter gerne mal ein, dann öffnet oder schließt die Klappe nicht mehr. Heißt, alle haben Zutritt, oder auch die eigene Katze sitzt draußen und friert, bis wieder jemand zu Hause ist. Sonst gibt's aber keine Probleme. Generell funktioniert die Klappe gut und zuverlässig. Leider ist sie etwas laut - speziell, wenn der Magnet gegen das Gehäuse gezogen wird und den Mechanismus öffnet. Auch beim Schließen klappert es gewaltig. Ich habe diese Klappe nun seit über drei Jahren im Einsatz. Was etwas nervt, sind die Kosten für den Magneten, wenn die Katze nach einem Revierkampf mal wieder ohne Halsband angetrottet kommt. Ansonsten sehr zu empfehlen. Kaum Zugluft, keine Stromversorgung nötig, blieb noch nie mit offener Klappe stehen. Durch die 4-Wege-Steuerung perfekt einzustellen.

Mechanismus zu kompliziert

Der Magnet muss an einer ganz bestimmten Stelle sein während die Katze ihren Kopf fest gegen die Klappe drücken soll. Leider ist die Entfernung zwischen Magnetstelle und Klappe viel zu groß für einen Katzenhals. Dieser Mechanismus hat bei uns überhaupt nicht funktioniert. Zum Glück konnte ich die Verriegelung abkleben, so dass diese Klappe jetzt wie eine "normale" Katzenklappe ohne Magneten funktioniert. Ist aber eigentlich nicht Sinn des Ganzen. Hätte Geld gespart, wenn ich gleich eine normale gekauft hätte.

Wir sind alle (Katzen und Menschen) sehr zufrieden!

Wir haben die Magnetklappe seit mehr als 5 Jahren in unserer Kellertüre und prinzipiell hält diese auch ungebetene Gäste fern - bis auf jene, die z.B. diese Metallkapsel mit Adresse des Halters am Halsband haben. Da funktioniert die Klappe auch einwandfrei, weil im Tunnel ebenfalls ein Magnet ist. Also könnte man seinen Lieblingen prinzipiell auch eine Schraubenmutter umhängen, und sie kämen problemlos wieder ins Haus. Der Mäuschenmagnet ist allerdings viel hübscher anzusehen - und unsere 4 Racker tauchen durch die Klappe als wäre sie Wasser - na ja, vielleicht besser Luft :-))

nicht wirklich zu empfehlen

Klappe rastet oft nicht ein, was den Magnetverschluss nutzlos macht. Haben Gewicht dran geklebt (Klappe), was einigermassen gute Abhilfe verschafft. Die Katzen müssen sich manchmal mühsam mit "Gewalt" Zutritt verschaffen, da die Magnetklappe nicht zuverlässig funktioniert. Wir werden wohl auf eine Chip-Katzentüre wechseln müssen.

Funktioniert gut

Wir haben drei Katzen. Klappe funktioniert gut, sperrt zuverlässig fremde Katzen aus. Manko: Die Magnete reissen ab und zu an der Befestigung aus und gehen so verloren. Also: Am besten ein paar Magnete auf Vorrat halten.

Fehlkauf

Fehlkauf ! Leider verschafft sich jeder kräftige Kater auch ohne Magnet Zutritt.

Endlich Schluss mit ungewolltem "Raumduft"

Ich hatte zuvor eine andere Staywell mit einfachem 4-Wege-System, mit dem meine beiden Katzenmädels gut zurecht kamen. Leider habe ich zusätzlich 3 neugierige Kater in der Nachbarschaft, die gerne meine Wohnung "deodorieren"... Mit der Staywell 932-Klappe bin ich nun höchstzufrieden. Ich konnte noch keine störenden Geräusche feststellen, die Magnetanhänger passen ohne Problem auch an ein Zeckenhalsband, sind nicht zu schwer und meine beiden Mädels haben es recht schnell gelernt, mit der neuen Technik umzugehen. Innerhalb von 2 h nach dem (nebenbei gesagt sehr einfachen) Einbau, huschten sie wie als wär da schon immer diese Klappe raus und rein. Die fremden Kater jedoch, rütteln vergebens. :) Ein super Produkt, über das ich keine Klagen habe.

Nicht empfehlenswert!

Die Katzen müssen genau den richtigen Winkel treffen um hinein zu kommen. Eine gute Idee, die leider sehr mangelhaft ist.

Schlechte Umsetzung einer guten Idee

Die Staywell kam als Ersatz für eine elektromagnetische Cat Mate, und jetzt geht sie zurück an den Händler. Klemmt, schwergängig, nicht sehr empfindlich, die Katze muß mit dem Magnet gut zielen. Der Vorteil, keinen Strom zu brauchen, wird mit einer ausgesperrten Katze bezahlt. Jetzt wird sie getauscht.

endlich da

Endlich! Auf diese Erfindung warte ich schon ewig, da ich in einem 5stöckigen Mietshaus ganz oben wohne muss ich nun nicht mehr die Nachbarn belästigen damit die katze raus und rein kann...toll

Zurück zu Staywell

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Ähnliche Produkte:

Besuchen Sie unseren Katzen Shop für mehr Ideen! Hier sehen Sie einige ähnliche Produkte aus dem Bereich PetSafe Katzenklappe Staywell 932 mit Halsbandmagnet, die Sie interessieren könnten:

Kundenbewertung:  SureFlap Mikrochip Katzenklappe (323 Bewertungen) SureFlap Mikrochip Katzenklappe    ab 79,90 EUR
Kundenbewertung:  SureFlap Mikrochip Haustierklappe (50 Bewertungen) SureFlap Mikrochip Haustierklappe    ab 119,00 EUR
Kundenbewertung:  Katzenklappe Cat Mate 221 Large (34 Bewertungen) Katzenklappe Cat Mate 221 Large    ab 24,90 EUR
Kundenbewertung:  SureFlap DualScan Mikrochip Katzenklappe (4 Bewertungen) SureFlap DualScan Mikrochip Katzenklappe    ab 119,00 EUR