Es gibt 132 Bewertungen zu Luposan Gelenkkraft Original


Luposan Gelenkkraft Original

Luposan Gelenkkraft Original

Luposan Gelenkkraft Original für Hunde zur Stärkung von Gelenken und Knochen, mit 20% hochwirksamen Muschelfleischextrakt und anderen wichtigen Vitalstoffen, in Pulverform

Bewerten Sie selbst!  Sortieren nach

Wir bleiben dabei !!

Unser nun 10 jähr. Dackelrüde konnte von einem Tag auf den anderen nicht mehr laufen. Er lag nur da und bewegte sich nicht mehr. Die Tierärztin stellt dann ein Herzleiden und eine Arthrose an den vorderen Schulterblättern fest. Sie hat uns dann zu LupoSan zugeraten. Seit Jess dieses täglich einmal unters Futter gemischt erhält kann er wieder Treppensteigen und normal laufen. Wir füttern das LupoSan seit Mai 2014 und sind sehr zufrieden. Für das Herz erhält er täglich Canipur-corfit und für seine empfindliche Haut (Juckreiz in den Ohren) LupoSan Biotin. Seit Jess dieses erhält ist er wieder munter und schmerzfrei.

Sehr gut

Meine 3 jährige Labi-Staff-Dame hat eine leichte Arthrose an den Vordergelenken (von Geburt an missgebildete Knochen, da kann man leider nichts ändern). Der Tierarzt riet mir Luposan zu kaufen. In Verbindung mit einer Physiotherapie kann mein Hund wieder unbeschwert laufen. Außerdem isst er das Luposan sehr gerne. So etwas wie ein "Wunderheilmittel" gibt es nicht! Eine Überdosierung von Luposan bringt nichts, wenn man mit dem erkrankten Hund nicht zur Physiotherapie geht, keine Übungen und Massage zu Hause macht, nicht auf seine Figur achtet und ihn in Bewegung hält. Ich hab auf jeden Fall mit dem Luposan sehr gute Erfahrungen gemacht, auch wenn ich anfangs skeptisch war und mir der Preis fast die Schuhe ausgezogen hat. Aber was tut man nicht alles, damit es dem Vierbeiner wieder gut geht?!

Super

Ich habe Luposan für mein Frettchen gekauft. Es riecht scheußlich und scheint auch so zu schmecken, daher muss ich das Pulver mit Wasser anrühren und mittels Spritze verabreichen. Das klappt nach nun fast einer Woche sehr gut. Und das Beste: dem kleinen Floh geht es schon viel besser. Ausgangslage: Hinterfüße gelähmt, laut Tierärztin eine normale Alterserscheinung. Da könne man nichts mehr machen. Jetzt kann die Kleine die Hinterfüße wieder bewegen, teilweise aufstehen und darauf laufen. Eine deutliche Verbesserung schon nach wenigen Tagen.

besser aus alles andere auf dem Markt

wir haben unserem an Arthrose erkrankten Hund hiermit wirklich was Gutes getan. Er kann sich nun wirklich ohne Schmerzen bewegen. Und das ganz ohne die Chemiekeule!

Unverzichtbar

Mein Boxerrüde bekommt Luposan seit 8 Jahren wegen HD. Erst seit rund einem Jahr brauchen wir manchmal zum Einsteigen ins Auto eine Rampe. Im August 2013 wird er 11 und ist immer noch recht fit. Dank richtiger Bewegung und, wie ich überzeugt bin, Luposan. Danke!

Super

Unser Lord Labrador wird heuer 11 Jahre, langsam aber doch merkt man das Alter schon beim laufen. Füttere nun seit 3 Wochen Gelenkaktiv dazu und die Bewegungen sind wieder viel flüssiger, kann es nur jedem empfehlen!!!

Suuuper

Hilft hervorragend bei Gelenkschmerzen. Ich kann das Produkt nur empfehlen!

Luposan

mein 15 jähriger DD hat eine Spondylose u. auf anraten der Tierärztin gebe ich seit Wochen dieses Produkt. Leider hat sich eher eine Verschlimmerung eingestellt. ich gebe seit heute die 3-fache Menge und will abwarten ob eine Besserung in Sicht ist. Schmerzmittel habe ich bisher noch nicht gegeben evtl. kämen Homöopathische in Frage. leider kenne ich mich damit nicht aus ...!

GENIAL *

unser Golden Retriever Rüde, hatte vor zwei Jahren einen Bandscheibenvorfall, der operiert werden musste.Dabei wurde festegestellt daß bis auf eine, ALLE Bandscheiben kaputt sind und er Spondylose an der Wirbelsäule hat. Kurz nach der OP fingen wir an, ihm Luposan zu zufüttern (erstmal die höhere Dosis), und mit der Heilung seiner Wunden wurde unser "BUB" immer agiler :O) Er hat sich SO schnell von der OP erholt, daß es eine wahre Freude war ihm dabei zu zusehen.Ein paar Wochen später war er sogar fitter als wir ihn mit 5 Jahren bei uns aufgenommen hatten. Seitdem füttern wir Luposan zu und sind nach wie vor begeistert. Vor Kurzem wurde bei ihm leider HD festgestellt und er lief mit einem Hinterbein ganz schlecht. Wir haben die Dosis als Kur erhöht und er bekam 4 Tage ein homöopathisches Schmerzmittel. Mittlerweile läuft er wieder normal. Ganz aufhalten wird man die HD nicht können,....doch wir sind sehr dankbar, daß es unserm Bub ermöglich, sich normal zu bewegen,zu flitzen und zu toben. Er ist kein JUNGER Hund mehr aber zuweilen führt er sich so auf :O) Wir haben Luposan auch schon weiterempfohlen und NUR positive Rückmeldungen bekommen*

13 Jahre und gelenkig wie ein Junghund!

Bereits unser 2. Border Collie bekommt seit Jahren Luposan Gelenkkraft. Begonnen hat es mit unserem Rüden, der große Gelenkprobleme hatte und praktisch "zum Jagen getragen" werden musste! Nach dem Tipp mit Luposan hat sich sein Zustand innerhalb kurzer Zeit deutlich gebessert, so dass er einen großen Teil seiner früheren Beweglichkeit zurück bekommen hat! Unsere Aika bekam etwa seit dem 9. Jahr kurmäßig Luposan und als sich dann mit fast 11. Jahren ihre Bewegungsschwierigkeiten häuften, wurde Luposan regelmäßig 1x täglich gegeben. Sie bewegt sich - ohne Übertreibung(!) - wie ein junger Hund und niemand will uns glauben, dass sie im Juli 13 Jahre alt wird! Natürlich überfordern wir sie nicht, aber täglich 4 km (mit 10 - 12 km/h) neben dem Fahrrad herlaufen, ist für sie eine Kleinigkeit! Dass ihre Beweglichkeit auf Luposan zurück zu führen ist, hat sich gezeigt, als wir vergessen hatten, Luposan zu besorgen! Nach mehreren Tagen ohne Pulver war die Bewegungsfreude weg und man sah deutlich, dass sie ihre linke Hinterhand nicht mehr frei bewegen konnte. Mit Luposan war wieder alles beim Alten!

Spitze!!

Unser Labrador (3 Jahre) hatte einen Kreuzbandriss und auch nach der OP immer wieder Probleme. Wir haben daraufhin Luposan ausprobiert und sind begeistert! Die Beschwerden sind so gut wie weg! Wir werden es ab jetzt regelmäßig zugeben.

wird gern gefressen

Ich streue unseren Hunden (Welpe und Senior) das Pulver über das Fressen. Sie lieben es. Die Näpfe sind anschließend blitzblank. Da wir es erst kurz anwenden, lässt sich über die Wirkung noch nicht viel sagen.

Prima

Unsere Hündin, 13 Jahre alt, hatte sichtliche Beschwerden mit den Gelenken, vor allem mit den Hüften. Seit einigen Monaten bekommt sie Luposan Gelenkkraft Original und wir sind begeistert, wie gut es unserer Jessy wieder geht. Die Tierärztin ist auch sehr zufrieden und wir werden es weiter füttern.

Hilfe für die Gelenke

Seit längerer Zeit beziehe ich Luposan Gelenkkraft bei Zooplus. Da mein Schäferhund seit 3 Jahren Ostherioporose und Athrose hat,konnte ich durch Luposan seine Beschweden sehr schnell lindern. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

Keine Gelenkprobleme

Unser Welpe bekam Gelenkkraft bis zum alter von einem Jahr. Hat bis heute ( vier) keine gelenkprobleme

Luposan täglich

Ich füttere es täglich und hoffe sehr, dasses unserem Hund wirklich guttut!

:)

dieses Produkt empfiehlt sich nicht nur für Hunde die schon gelenksprobleme haben, sondern auch für Welpen zur Vorbeugung. sehr gutes Produkt.

schmerzfrei dank luposan

mein 8 jahre alter weimaraner- rüde hatte starke probleme mit den gelenken. nach dem röntgen wurde diagnostiziert das er nur noch wenig knorpelmasse in den gelenken der forderläufen hat. seit ca einen halben jahr gebe ich ihnen luposan(auf grund der guten bewertungen). und sein zustand hat sich sichtbar verbessert. er hatte tage an denen er beim aufstehen vor schmerzen gewinselt und man konnte ihn kaum anfassen. jetzt springt er wider ohne probleme in meinen suv und ist auch sonst sehr fit. ich kann luposan nur entfehlen. habe erst eine kleine dose gekauft. nach positiver entwicklung kaufe ich großpackungen.

Nur zu empfehlen

Mein 11jähriger Setter leidet seit seinem siebten Lebensjahr an Spondylose.Dieses Pulver hat ihn wieder zu mehr Beweglichkeit verholfen und ich kann es nur weiter empfehlen!!!!

Schnelle und zuverlässige Hilfe

Meine 10-jährige BC Hündin Lana fing diesen Herbst plötzlich an nach längeren Ruhephasen zu lahmen. Dies vor allem mit dem li. Vorderlauf. Ich musste sie immer wieder zum Aufstehen auffordern, dies war ich bis dahin von meinem hund gar nicht gewohnt. Sie lag sehr viel und wollte wegen den Gelenkschmerzen am liebsten überhaupt nicht aufstehen. Draußen merkte man dann gar nicht's mehr von ihrer Lahmheit. Schnell war mir klar, dass es sich nur um Arthrose handeln kann. Hier bei zooplus stieß ich dann auf Luposan, welches ich auch sofort bestellte. Die erste Zeit bekam Lana wie auf dem produkt angegeben die doppelte Menge des Pulvers, in unserem Fall also 1 Messlöffel. Nach 2 Wochen waren schon die ersten Erfolge sichtbar, Lana stand wieder selbstständig auf. Nun bekommt sie Luposan seit gut 1 Monat und ich bin sehr zufrieden. Nach dem Aufstehen benötigt sie zwar immer noch etwas Zeit, aber es hat sich doch mehr als deutlich verbessert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann Luposan nur wärmstens weiterempfehlen. Freundliche Grüße

Luposan Gelenkkraft

Meine Schäferhündin mit jetzt 12Jahren und sehr starker HD kann sich dank Luposan immer noch fast schmerzfrei bewegen.

kann es nur empfehlen

Unsere Borde-Mix Hündin 3Jahre hat leider eine leichte Arthtrose und mir wurde Luposan empfolen bin sehr zufrieden.Sie spielt wie bisher und fühlt sich wohl.

*****

kann es einfach nur empfehlen!!! Luposan bewirkt wunder!

Super!!

Mein 3 Monate alter welpe lahmte seit einiger zeit......mir wurde Lupo san empfohlen: seitdem alles weg!! und es scheint zu schmecken, Clara frißt in sekunden den napf leer:-)) Volle Kaufempfehlung

Einbildung oder Wirkung - Wer weiß?

Ich habe diesen Zusatz unserem Welpen gegeben, da er beim, bzw. nach dem spielen immer hinkte. Tja, was soll ich sagen? Nach wenigen Wochen eingabe, war dies verschwunden. Leider bin ich mir nicht sicher, ob es am Mittel oder halt nur an einer Art Wachstumsstörung lag, daß dieses nun weg ist. Einbildung ist halt auch eine Bildung, trotzdem möchte ich dem Produkt seine Wirkung nicht absprechen. Gefressen wurde es von meinen zwei Hunden anstandslos, wenn auch evtl. etwas Wasser darin nich schadet. Die stauben ja schon fast förmlich aus dem Mund sonst :-)

Appetit anregend

Ich füttere das Pulver seit über einer Woche. Meine 14 Jahre alte Hundedame hat Probleme mit dem hinteren Knie. Mit viel Einbildungskraft kann ich sagen, dass eine geringe Verbesserung eingetreten ist. Auf jeden Fall ist es aber lecker! Mein Hund steht, seitdem ich das unter ihr Naßfutter mische, früh neben mir und rückt mir nicht mehr von der Seite bis sie ihr Fressen bekommen hat und ißt alles sofort auf (das hat sie schon ewig nicht mehr so gemacht)!

S U P E R !!!!!

Mein gerade mal zwei Jahre alter Aussie hat plötzlich starke Rückschmerzen bekommen. Der TA meinte nach dem Röntgen, es sei Arthrose zwischen zwei Wirbeln. Ich habe daraufhin Luposan gekauft (erst ein wenig überlegt wg. dem Preis...) und meinem Kleinen ging es bereits kurz nachdem ich angefangen habe, es ihm zu verabreichen wieder deutlich besser. Nun sind wir sogar wieder mit Agility angefangen. Er tobt und spielt als sei nie etwas gewesen. Einfach SUPER! Lasst euch von dem Preis nicht abschrecken!! Das Zeug hilft wirklich! Bin begeistert!!! Der Geruch ist nicht so schlimm und mein Kleiner hat es von Anfang an ohne Probleme genommen, obwohl er manchmal wählerisch ist. Sein Fell scheint mir noch glänzender geworden zu sein, als vorher. Er verträgt es super!

Einfach SUPER!!!!!!!!!!

Meine 5 Jährige Schäferhündin begann von einem Tag zum andern an zu lahmen. Besonders nach dem aufstehen hatte sie Probleme mit ihrer rechten Vorderpfote. Seitdem ich ihr Luposan Gelenkkraft gebe lahmt sie nicht mehr außer wenn sie mal ihr Futter mit Luposan nicht gefressen hat, hatte sie am darauf folgenden Tag wieder ihre Probleme. Bin voll begeistert von Luposan.

Wahnsinnig gutes Produkt!

Ich habe das Pulver nach langem Zögern nun endlich (seit Mai 2010) bei meinem Hund angewendet.Ich war ebenfalls ein extrem skeptischer Fall - aber ich, bzw. mein lieber Hund wurden eines besseren belehrt. Ich glaube kaum, dass es so was vergleichbar Tolles sonst irgendwo zu kaufen gibt. Habe es sogar schon meinem Nachbar empfohlen...!

Sehr gut

Wir hatten einen reinrassigen Collie, seitdem er ca. 12 war hat er regelmäßig dieses Pulver bekommen. Ich weiss zwar nicht ob es jetzt nur an dem Pulver lag oder ob er einfach gute Gene hatte aber er ist 15 Jahre alt geworden und war immer fit wie ein Turnschuh. Leider hilft irgendwann auch die beste Medizin nichts mehr... Unserem jetzigen Hund (7) werde ich das auch füttern, schaden kann es ja nicht.

sehr gut!

meine 14 jährige hündin bekommt es regelmäßig als kur (doppelte dosis für zwei drei wochen), seit sie altersbedingte (nicht gewichtsbedingte) gelenkbeschwerden hatte. schlug am anfang zwar erstmal auf die verdauung, aber der sichtbare effekt stellte sich bald ein (wesentlich beweglicher!). da ich inzwischen happy dog senior (da ist das muschelpulver ebenfalls bereits im futter enthalten) füttere, gebe ich es ansonsten nicht regelmäßig, würde es aber zufüttern, wenn ich ein anderes futter verwenden würde.

super Wundermittel

Ich kann den anderen Bewertungen nur zustimmen. Buddy hatte plötzlich Probleme beim Laufen. Auf Empfehlung unserer Nachbarn haben wir Luposan Gelenkkraft gekauft. Nach nur zwei Tagen waren seine Probleme verschwunden. Super, super, super! Das Pulver ist sein Geld wert. Wieder einmal ein Gang zum Tierarzt gespart. Was steht auf der Dose: Luposan Gelenkkraft wurde gezielt zur Stabilisierung des Bindegewebes entwickelt. Aufgrund des hohen Anteils an Glykosaminoglykane und anderen Vitalstoffen, werden Bindegewebsstrukturen wie Sehnen, Bänder, Gelenkknorpel und Bandscheiben sowie die Synovia stabilisiert und gestärkt. Beweglichkeit, Vitalität und Leistungsfähigkeit werden durch Luposan Gelenkkraft gefördert. Zusammensetzung: 20& Muschelfleischextrakt aus Perna Canaliculus, Seealgenmehl, Malzmischung, Gelantine, Hefe, Kieselgur, Schachtelhalm, DL-Methionin! Inhaltsstoffe: 31% Rohprotein, 2,3% Rohfett, 19% Rohasche, 2,5% Rohfaser, 1,7% DL-Methionin! Dosierung: Mit einem vorhanden Meßlöffel je nach Körpergewicht des Hundes, Angaben siehe auf der Dose!

unglaubliche Wirkung

Das Pulver hilft meiner Hündin sehr gut und ich kann es nur jedem Hundebesitzer empfehlen!!!

Geruch ist nicht so schlimm

Nach den vielen Kommentaren über den Geruch von Luposan machte ich die Dose gaaaanz vorsichtig auf. Doch es riecht, als ob man sich im Restaurant Muscheln bestellt. Da is(s)t es doch auch lecker - oder? Meine Hündin (Aussie) mag absolut keinen Fisch, aber angerührt mit ein bißchen Öl hat sie es gern genommen. Über die Wirkung kann ich noch nichts sagen. Da wir es auch nur prophylaktisch geben, werden auch keine besonderen Auswirkungen zu vermelden sein. Meine Zweifel wegen Geruch und Akzeptanz sind beseitigt.Ich bin sehr zufrieden.

KAUM ZU GLAUBEN!!

Mein 1 Jähriger Schäfer hatte jetzt schon Gelenk und Sehnen Probleme!! Seit ich Luposan verwende geht es ihm gut. Endlich kann er toben und spielen wie ein normaler Hund in seinem Alter ! Mein 6 Jähriger Dobermann nimmt es auch! Nicht weil er es unbedingt brauchen würde, aber es tut ihm gut und schmeckt ihm(sonst ist er sehr wählerisch mit Leckerlis) SUPER!!

Es wirkt und wirkt und wirkt und......!!!!!

Seit diesem Pulver brauche ich so gut wie keine Schmerztabletten mehr, für meinen arthrose- und hüftkranken siebenjährigen Schäferhund. Ich gebe es jetzt seit ca. 5 Monaten und es hat den Langzeittest mit Bestnote bestanden. Es enthält kein Getreide und ist so auch super geeignet für Allergiker! Es riecht zwar etwas gewöhnungsbedürftig, doch dem Hund schmeckts wahrscheinlich deshalb um so besser ;) Hätte nicht gedacht, dass ein klein wenig Pulver einmal am Tag, dem Hund wieder soooo viel Lebensqualität zurück geben kann!!! Ich kann nur sagen, ausprobieren und staunen.

Balu wie "neu"!!

Mein 5-jähriger Schweizer Sennen-Rothi-Mix hatte mit seinen 5 Jahren bereits Probleme, nach längerem Liegen aufzustehen. Auch das Laufen fiel ihm dann auch schwer. Bereits nach der ersten Woche der Zugabe des Pulvers konnte ich schon kleine Fortschritte erkennen. Jetzt nach über einem Monat ist Balu wie "neu"!!! Ich kann es nur weiterempfehlen!!!

Super Produkt! Kann ich nur empfehlen!

Meine zwei Hunde (12 und 13 Jahre alt) hatten schon länger Probleme beim Spazierengehen. Haben gehumpelt und dementsprechend fiel dann das Gassigehen auch kurz aus. Seit drei Wochen füttere ich nun Luposan und die Beschwerden sind absolut weg! Unglaublich! Eine Stunde laufen gar kein Thema mehr! Ich bin überglücklich, dass ich diese Alternative gefunden habe! Kann ich nur empfehlen! "Geht's meinem Hund gut, dann geht's auch Frauchen gut!" Viele liebe Grüße

Luposan Gelenkkraft für gesunde Gelenke

Ich kann Luposan-Gelenkraft nur empfehlen ! Unser Rauhhaar-Teckel hatte Teckellähmung und konnte trotz Operation und Krankengymnastik nicht geholfen werden. Hätte ich gewußt, dass es Luposan gibt wäre es vielleicht nicht passiert ! Heute füttere ich unseren neuen Teckelwelpen als Zusatz Luposan Gelenkkraft und ich glaube, dass ich damit gut bedient bin.

Tolles Produkt für jedes Alter und wirklich jede Rasse ;-)

Mein 1 Jahr alter Schäferrüde hatte lange Probleme mit den Bändern weil er sehr schnell gewachsen ist... Er knackte immer am rechten Hinterlauf beim gehen wie beim Menschen ein springendes Band das scheinbar noch zu kurz geraten war... Natürlich war das ganze dann bei Anstrengeung, wenn er an der Leine zog um zu einem anderen Hund zu kommen, mit Schmerzen verbunden ... Zuerst gab ich Schlemmkreide, aber diese kann der Hund nicht abbauen wenn zu viel davon gegeben wird was wiederum schlechte Folgen haben kann... Als ich Luposan entdeckt habe, hab ich mit meinem Züchter und anderen erfahrenen Leuten gesprochen... Die sagen alle dass man das Produkt ohne weiteres geben kann... Egal wie alt der Hund ist.. Man sollte aber auch hier die Dosierung unbedingt einhalten... Und man sollte vor allem keine Wunder erwarten denn die Wirkung kommt auch immer auf den Hund an und ist wie beim Menschen ganz individuell !!! Ich hab jetzt fast eine ganze Dose gegeben und das knacken ist weg !! Er hat zwar auch ein wenig abgenommen und ist kräftiger geworden, ich bin sicher dass da alle Faktoren zusammenspielen... Aber ich hab auch gemerkt dass er mehr Ausdauer hat und länger schnell laufen kann ohne dass Schwächen in den Muskeln auftreten... Vorher konnte es schon mal sein dass er einen leichten Krampf im Hinterlauf hatte, das ist jetzt alles weg ;-) Ich kann nur jedem Empfehlen Luposan zu geben - egal ob Welpe oder "Rentner" - es hilft ...

!!!!!!!!!!Einfach super!!!!!!!!!!!

Ich gebe das Pulver meiner 5 monate jungen Dogge zur Vorbeugung und meinem Mischling im Alter von 10 Jahren.Muß sagen ich bin begeister. Mein Alter Hund hatte immer gehumpelt und kam im liegen schier nicht mehr hoch.Seitdem ich ihm Luposan gebe hopst er wie ein junger Hund umher und hat wieder lebensfreude. Danke Lupo San!!!!

Sehr gut!

Ich gebe meiner Hündin seit gut einem Jahr Luposan auf ihr Futter. Vorher hatte sie oft Gelenkbeschwerden an einem Hinterlauf. Lange Spaziergänge ließen sie abends und nach dem Aufstehen lahmen. Ich habe mich dann belesen und bin auf Luposan gestoßen, habe es ausprobiert und war sehr erstaunt! Durch Luposan ist sie schmerzfrei und wieder voll agil! Noch dazu muss ich erwähnen, dass sie es auch ohne Probleme frisst, es schmeckt also und hilft! Note 1a! Ich kann Luposan bestens empfehlen!

Vorbeugung

Bin durch Bekannte auf Luposan aufmerksam geworden und gebe es zur Vorbeugung ins Futter. Mein Aussie Luis (1 Jahr alt)ist sehr aktiv und ich möchte das es so bleibt. Werde aber demnächst bei Zooplus bestellen,da es hier günstiger ist als im Tierladen.

hilft gaaaanz toll

Unsere Hündin haben wir aus Spanien . Dort hatte sie einen Autounfall bei dem sie sich das Becken gebrochen hatte .Deshalb belastete sie ihre Hüfte nur einseitig und nutzte dabei ihre Bandscheibe am linken Bein total ab. Sie konnte dadurch nie lange laufen und rennen. Kira ist erst 2Jahre und ein Jagdhund mit viel Bewegungsdrang.Seit wir Luposan Gelenkkraft zufüttern sind ihre Beschwerden weg !!!! Sie kann wieder rennen ohne Einschränkung,Schmerzen und hinken. Einfach klasse !!! Luposan Gelenkkraft kann ich nur weiterempfehlen.

tolles Pulver

Das Pulver hilft meiner Hündin sehr gut und ich kann es nur jedem Hundebesitzer empfehlen! Sie lahmt nicht mehr und hat bei Regen auch nicht mehr so geschwolle Gelenke

Er läuft wieder!

Benno, mein Schäferhund ( 9 Jahre) hat seit ca. 2 Jahren Probleme mit seiner Hüfte. Die Spaziergänge wurden immer kürzer, Laufen bereitete ihm sichtbar Schmerzen. Eine Freundin empfahl mir Luposan, damit ist es innerhalb kurzer Zeit deutlich besser geworden, Benno hat endlich wieder Spaß an der Bewegung. Ich kann Gelenkkraft nur empfehlen.

Artrose

Unser Rottweiler 7 Jahre hatte vor kurzen große Probleme in den Vorderbeinen ED frei wir füttern seit dem Luposan und es ist sehr gut geworden lahmt jetzt nicht mehr.

Super

Ich habe einen 5 Jahre alten Rottweiler, er ist zwar HD ED frei aber ich füttere Luposan zur vorbeugung und zwar schon seit zwei Jahren und ich bin begeistert. Außerdem ist es bei Zooplus günstiger wie im Geschäft ! Ich kann es nur jedem empfehlen !

Durchaus sinnvoll.

Meinem Senior DSH (8J) aus Spanien - Leishmaniose erkrankt - hat es ziemlich gut getan. Es hat ihn auch etwas augepeppelt. Er hat auch HD. Klar heilt es nicht, aber es stärkt ein bißchen und verlangsamt die Erkrankung. Also durchaus sinnvoll, wobei ich quer Beet zu allen Muschelextraktmitteln greife, auch die billigeren erfüllen ihren Zweck. Liebe Grüße

Könnte besser sein

Mein Hund hat Pl.1, es hat ein wenig geholfen das linke Hinterbeinchen hebt sie seltener an. Aber ich habe mir mehr erhofft. Gefressen mit Wasser verdünnt im Futter gemischt hat sie gerne. Aber leider verträgt sie dieses Pulver nicht, hat Krusten an den Ohren und am Bauch bekommen. Da hat sie sich etwas blutig gekratzt. Gebe es seit zwei Wochen nicht mehr und siehe das alles wieder in Ordnung. Scheint allergisch darauf zu sein, übrigens läuft sie jetzt genauso gut wie mit der Pulvereingabe.

Bis jetzt suppi

Mein Hund Kofi hatte eine ED OP hinter sich und ´jetzt mit 9 Jahren wurden die Beschwerden immer schlimmer nichts hat geholfen ich war beim TA doch auch die starken Medikamente halfen nicht viel nun bekommt er Luposan und ich geh zur Tierphysiotherapie und diese Mischung hilft.Ich hoffe es bleibt noch einige Zeit so Danke

Gute Erfahrungen

auf Grund der vielen positiven Bewertungen bei Zooplus haben wir Luposan bei unserem 10 jährigen Schäferhund ausprobiert, er hatte auch Probleme beim Laufen. Nach ca einem viertel Jahr Luposan hat er kaum noch Probleme beim Laufen! Echt empfehlenswert!

Unser Dackel ist wieder fit!

Unser Langhaardackel hatte mit 8 Jahren innerhalb eines Monats 2 x Bandscheibenprobleme. Vom ersten Mal an gab ich ihm täglich seine Ration Luposan in der Leberwurst mit seinen Schmerztropfen. Die Dose ist bald alle und mein Dackel hüpft wieder wie ein junger Hund durch die Gegend. Hoffentlich hält es noch an!!!

Super

Einer meiner Hunde hat Arthrose,wir kamen super durch den Winter,ohne Schmerzen,ohne Hinken und mit viel Auslauf! Sowie:Unsere Älteste (15)läuft seitdem wieder wie ein Wiesel. Ich kann Luposan nur empfehlen!

sehr empfehlenswert

unser rüde hat artrohse in beiden vordergelenken, wir haben ein mittel gesucht um den typischen chemiebomben zu entgehen. luposan ist super, wir geben ihm knapp 2 löffel täglich (er wiegt 33 kg) und er ist weitesgehend schmerzfrei..wir sind begeistert. ein kleiner nachteil ist, das er ab und zu brutal stinkt, aber das vergeht immer wieder. und das ist es uns natürlich wert...wir können luposan nur jeden empfehlen :o)

Super hilfreich!

Mein Hund hatte monatelang Probleme mit Humpeln und Hinken. Der TA konnte nichts 'Schlimmes' diagnostizieren, außer, dass seine Wachstumsfugen noch nicht ganz geschlossen waren. Ich füttere jeden 2.Tag 1 TL Luposan zusammen mit dem Futter und ich muss sagen-die Hinkerei ist verschwunden und meinem Hund gehts wieder richtig gut! Ich gebe das Pulver auch heute noch hie und da, ich finde es sehr hochwertig und gesund für meinen Hund!

Endlich schmerzfrei

Die Tierärztliche Behandlung hilft nicgt aber Luposan hat meinem 11jährigen Doggenmix viel schmerzfreie Bewegung wieder gegeben.

Klasse

Vor 3 Monaten habe ich Luposan das erstemal eingesetzt, nachdem ich die guten Bewertungen gelesen habe. Mein Collie Rocky leidet unter Athrose und wir haben längere Zeit Schmerzmittel einsetzen müssen. Dann sind wir umgestiegen auf ein homöopathisches Mittel und Luposan. Seit dieser Zeit sind Schmerzmittel nicht mehr von Nöten und auch die Globuli konnten wir absetzen. Luposan ist bestimmt kein Wundermittel, aber es hilft. Rocky der ein leidenschaftlicher Ballspieler ist, kann diesen jetzt auch wieder hinterherjagen - wenn auch nicht mehr so lange.

Unsere Riese ist Top Fit

Wir haben das Produkt unserer Hündin nach einer knie OP gegeben, sie bewegt sich vorzüglich und hat keine Schmerzen mehr.

Luposan

Unser Labi 10 Jahre, schwere HD .Habe vor 6Jahren LUPOSAN probiert mit wenig Erfolg.Der Hund hat das Futter verweigert.Ich bin nach einem vierteljahr auf ATHROFIT von Happy-Dog umgestiegen.Mit Erfolg.Der Hund läuft im 10ten Jahr immer noch ganz ordentlich täglich 7-8 km am Fahrrad.

EINFACH SPITZE ! TOLLE WIRKUNG

Ausser meiner Cindy habe ich noch einen kleinen JackRusselTerrier der wie viele kleine Hunde unter Gelenksluxatrion leidet, das heißt, die Gelenkkugel springt aus der Pfanne und der Hund hinkt dann, bzw. zieht das Bein hoch. Bei meinem Hund geschah das immer häufiger und zwar sowohl rechts als auch links hinten. er lief zeitweise nur noch auf drei Beinchen. Ich dachte mir, beim durchlesen der Produktbeschreibung von Luposan, daß es vielleicht helfen könnte. Und es half ! Mein kleiner hinkt zwar immer noch hier und da, aber die meiste Zeit sind seine vier Pfötchen auf dem Boden ! Ich habe es genau beobachtet, es hat sich um ein vielfaches gebessert und ich gebe ihm jetzt jeden Abend Luposan in seine Futter. Und schmecken tut es all meinen Hunden (ich habe drei :-)) )

WIRKLICH SUPER !

Meine 9jährige Schäfermischlingshündin Cindy hat HD schweren Grades. Da sie leider gerne tobt und rennt (und wenn sie einen Hasen sieht ist sie leider nicht mehr zu bremsen) und da wurde es immer schlimmer. Sie konnte nicht mehr richtig aufstehen und gehen fielen ihr wahnsinnig schwer. Sie humpelte nur noch herum. Dann las ich hier über Luposan und dachte mir nach all den positiven Bewertungen : probiere ich es mal ! Also wirklich ich war total überrascht: Die erste Wirkung setzte ca. 1 Woche nach Verabreichen von Luposan ein und dann ging es ihr wieder gut und sie hatte wieder Freude an der Bewegung. Ich dachte mir noch: könnte auch Zufall gewesen sein - vielleicht wäre es auch anders wieder gut geworden. Nach der ersten Dose setzte ich Luposan wieder ab und da merkte ich bereits nach kurzer Zeit, daß Cindy wieder schwerer ging und so bekommt sie ab jetzt regelmäßig Luposan ins Futter.

Vorbeugung

Meine KlM Hündin erlitt mit einem halben Jahr im Juni 2006 einen Unfall mit doppeltem Wirbelsäulenplattenabriß.(Lähmung nach dem 13 Brustwirbel!) Nach der OP gab ich dann auf Empfehlung eines Bekannten zur Stabililisierung der Knochen und Aufbau der Muskeln LUPOSAN. Heute nach einem Jahr ist mein Hund fast uneingeschränkt belastbar(bestandene VJP und Vorbereitung zur HZP).Ich gehe mal davon aus, dass LUPOSAN entscheidend zur Genesung und Stabilisierung der Gelenke beigtragen hat.

Gute Wirkung!

Mein mittlerweile 14 Jahre alte Goldie Hündin konnte sich auf Grund ihrer Arthrose kaum noch bewegen, nur mit Schmerzmittel und nahm extrem zu. Seit gut zwei Jahren bekommt sie nun Luposan und es scheint hervorragend zu helfen. Die ersten Erfolge stellten sich bereits nach wenigen Wochen ein. Trotzdem ist auch Luposan KEIN Wunder- und Allheilmitte, um Knochen-/und Gelenksprobleme komplett "wegzaubern" zu können. Es wirkt unterstützend allderings hervorragend und ist aus meiner Sicht zu empfehlen!

Lupo san...es hilft

unsere alte Hündin sollte eingeschläfert werden weil sie kaum noch laufen konnte. Jetzt bekommt sie seit einiger Zeit täglich Lupo san, allerdings doppelte Dosis und es geht ihr besser. Es ist nur vorübergehend aber sie hat ein wenig Lebensqualität gewonnen und ein kleines bischen länger auf dieser Erde

Nicht schlecht

Wir haben 2 Neufis (Rüde & Hündin), Wurfgeschwister und beide 1 Jahr alt. Bei der Hündin wurde mit 6 Monaten mittlere HD schon festgestellt. Wir haben sie mit Homöopathie und Canosan behandelt und sind nun auf Luposan umgestiegen, daher können wir keine Unterschied feststellen. Doch ich denke es tut den Hunden gut. Der Rüde bekommt gleich prophelaktisch mit. Leider ist Madam beim Pulver mittlerweile sehr krütsch, der Rüde frist alles. Wir werden jetzt die Pellets ausprobieren.

nicht zu empfehlen

Ich habe eine 10-jährige DSHündin.Sie hat seit ca.1 Jahr Probleme mit dem rechten Hinterlauf.Durch gute Bewertungen des Produktes auf dieser Seite,hatte ich mich entschlossen,dieses Produkt zu kaufen.Leider habe ich nie gelesen,das das Produkt auch bei DSH Erfolge verspricht.Nun gut.Ich habe das Mittel 3 Monate nach Empfehlung des Herstelles 1 mal täglich mit Nassfutter verabreicht,es wurde sehr gerne gefressen.Nach ca. 2 Monaten mußte ich feststellen,das mein DSH auf dem Rücken Haarausfall bekommen hatten,das mich nicht weiter beunruhigt hat,da der Hund ständig unter leichten Haarausfall leidet.Leider wurde der Haarausfall immer größer,so das auf dem Rücken ein ca. 5x5 cm große kahle Stelle entstand.Ich habe dann diese Produkt nach 3 Monaten wieder abgesetzt und zu meinem Erstaunen,war nach ca.1 Monat,die besagte kahle Stelle wieder mir Haaren bewachsen.Leider hatte sich auch nichts mit dem Laufverhalten geändert,meine Hündin huppelt genauso wie vorher.Schade ums Geld

Nur mittelmäßig

Mein 8-jähriger Hund hat leichte Arthrose und ich füttere dieses Produkt nun seit knapp vier Monaten, nachdem mir der Tierarzt zu einem Futterergänzungsmittel geraten und keine Einwände gegen Luposan geäußert hatte. Das Humpeln meines Hundes ist zwar seit Dezember fast völlig verschwunden und er braucht auch keine Medikamente, trotzdem möchte ich davon Abstand nehmen, Luposan als Wundermittel gegen Gelenkbeschwerden anzupreisen, denn es war in unserem Fall höchstens unterstützend, aber sicherlich nicht allein ausschlaggebend für die Besserung. Wenn Luposan überhaupt half, dann sicherlich über einen längeren Zeitraum und nicht innerlich von 1-2 Wochen. Mein Fazit ist also, man kann es als Futterergänzungsmittel füttern, zusätzlich sollte man sich aber beim Lahmen des Hundes immer tierärztlichen Rat holen und auch ein wenig den Tagesablauf des Hundes umstellen - mein Hund steigt z.B. keine Treppen mehr und ich habe auch die Dauer der Spaziergänge und Spiele eingeschränkt. Luposan und die Hoffnung, dass es schon von allein besser wird, ist sicherlich nicht der richtige Weg!

Super

Meine Hündin, 2 Jahre, DSH, hatte durch einen Kreuzbandriss immer wieder Probleme mit der Hinterpfote, da ist sie nach längerem Rennen öfters mal gehumpelt, ich habe Luposan ca. 7 Tage gefüttert und seit dem ist es wirklich wesentlich besser geworden. Sie fährt jetzt auch wieder Fahrrad mit mir! Wirklich spitze dieses Zeug! Mein kleiner, 7 monate, bekommt es zur Vorbeugung. Alle beide vertragen es super gut.

Wundermittel bei Arthrose

Ich bin absolut begeistert von Luposan! Mein 9-jähriger Dobermann hat schwere Arthrose in den Kniegelenken, und konnte selbst nach kurzen Spaziergängen oft nicht mehr aufstehen. Außerdem humpelte er ziemlich stark und hatte Schmerzen (trotz Rimadyl Schmerzmittel vom TA). Seit ich ihm Luposan gebe, geht es ihm wieder blendend! Er hat Freude am Gassigehen und tobt wie ein junger Hund. Er humpelt nicht mehr, obwohl wir inzwischen doppelt so lange Spazierengehen als sonst. Stöckchen holen war für ihn noch vor ein paar Wochen eine Qual, er zeigte null Interesse daran. Inzwischen liebt er es! Ich bin von der Wirkung absolut überzeugt und kann es nur jedem empfehlen! Ich bin begeistert!!!

Super

Ich kann es nur empfehlen! Meine Hündin hat schwere HD, seitdem sie Luposan Gelenkkraft Original bekommt, geht es ihr viel besser!

Hilft bei grossen Rassen

Meine Bordeaux-Dogge ist nun 3,5 Jahre alt. Er bekommt Luposan seit 3 Jahren und es gab bisher keine Probleme mit seiner Hüfte.Bei einigen grossen Rassen erwartet man das ab 2-3 Jahren, aber mein Dicki verträgt es bestens.

einfach super

meine beiden hunde (11 jahre und 8 monate) bekommen seit 4 monaten luposan. den beiden schmeckt es super, ich löse es mit warmen wasser auf. riecht dann noch besser :-) mich stört der geruch nicht - und solange es hilft... werde ich es in jedem fall weitergeben

Wirkt - Hund müffelt

Ich füttere das Pulver seit 2 Wochen nach Packungsanleitung. Man kann schon einen deutlichen Unterschied beim Hund festgestellen, sonst hat er nach längerem Spazierengehen oder wenn er mal wieder besonders viel getobt hat,abends gehinkt, das ist jetzt nicht mehr der Fall. Das Pulver riecht sehr fischig (Muschelextrakt), was mich und den Hund nicht weiter stört, allerdings riecht mein ganzer Hund jetzt nach Muscheln. Aber da das Pulver seinen Zweck erfüllt kann ich es nur weiterempfehlen.

Belastung meiner Hunde....

Meine Hunde sind sehr stark belastet, sei es durch tägl. spielen und mind. 3 x in der Woche Agilitytraining. Ich füttere meine 4 Jahre und 7 Monate, er macht natürlich noch kein Agi, alten Aussies seit Welpe Luposan und sie sind extrem fit und haben noch NIE irgendein Knochenproblem gezeigt!!! Meine Hunde spielen sehr hart, sei es durch Zerrspiele oder das Rennen beim Bällchen holen und/oder miteinander. Ich kann es nur empfehlen. Die anderen Kommentare die ich gelesen habe, man muss auch bedenken, daß, so gut Luposan auch ist, es keinen Tierarzt ersetzt! Bei mir gibt es tägl. einen von dem beigelegten Löffel ins Futter. Kleiner Tip, will der Hund nicht fressen, einfach ein wenig Öl drüber kippen, hilft wunderbar!

Bewertung

Dieses Produkt kann ich nur weiter empfehlen,denn jeder der etwas für seinen Hund übrig hat sollte es dem Futter beimischen. Dieses Produkt macht Lahme wieder gehend. Annette

Gelenkkraft sei Dank

Mein Galgo kommt aus dem Tierschutz in Spanien und er hatte Probleme beim Aufstehen. Ich habe bei Euch eine Dose bestellt und bereits nach 14 Tagen ist er wieder richtig flott - ich habe das Futter nicht verändert war nicht beim Tierarzt und er bewegt sich einfach besser und agiler. Vielen Dank

Bin begeistert

Unser 6jähriger Schäferhund hat schwere Arthrose in den Hüftgelenken. Trotz Medikamenten bekam er ziemlich akute Anfälle, er schleppte sich dann schwer humpelnt durch die Gegend. Er nimmt jetzt seit Anfang September 2006 Luposan und ist seitdem beschwerdefrei. Wir machen wieder ohne Probleme lange Spaziergänge und auch die Medikamente braucht er nicht mehr. Ich hatte zu Beginn keine großen Hoffnungen, aber inzwischen schwöre ich auf Luposan!!!

Christyn Hilker Husum (16.10.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Lupo San nur zu empfehlen

Nur zu empfehlen, seit dem unsere 6 Jahre alte Hundin Lupo San einnimmt hat Sie keine Probleme mehr mit Ihren Gelenken. Wir geben es nun seit mehr als 2 Wochen und Sie humpelt seit dem nicht mehr nach dem Gassigehen, was früher immer der Fall war.

Christian Jordan (05.10.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Das hätte ich nicht gedacht

Ich füttere Luposan nun schon seit ca. 1,5 Jahren. Mein Schäfer Husky Mix 2,5 Jahre alt, hat auf einer Seite eine leichte HD. Er ist sowieso sehr anfällig mit Verletzungen und hat bevor ich Luposan gefüttert habe öfter mal gehumpelt nach dem spielen. Aber mit Luposan habe ich das Gefühl, er ist viel zäher geworden. Irgendwelche ungeschickten Bewegungen machen ihm gar nichts mehr aus. Leider ist er nicht so begeistert von dem Pulver, aber mittlerweile klappt mit einem Trick ganz gut und er frisst es, zwar mit langen Zähnen, aber es geht.

Sensationell!!

Seit 1,5 Jahren geben wir unserem mittlerweile 9jährigen Münsterländer täglich Luposan; nachdem er im Vorfeld manchmal gehumpelt hat und zeitweise altersgemäße Gelenkbeschwerden hatte, rennt, tobt und läuft er permanent wie ein junger Hund! Ich finde es absolut empfehlenswert, Luposan grundsätzlich immer vorbeugend dem Fressen beizugeben; es ist nach unserer Erfahrung ein echtes Wundermittel und der Preis ist absolut gerecht!

Okay

Preis finde ich ziemlich hoch. Riechen tut es fürchterlich. Hund frisst es auch nur ungerne. Daher mussten wir leider ein Teil vom Pulver weg schmeissen... Ob es hilft können wir daher nicht sagen.

super mittel

Hallo Tierfreunde das mittel luposan nimmt unsere schäferhündin 12 jahre jetzt schon ca. 2jahre sie hatte vorher große propleme beim laufen diese ist seit dem fast wie behoben also ein super mittel

Prima

Mein neunjähriger Rotti konnte ohne Schmerzmmittel und Cortison kaum noch laufen (degenerative Stenose), nach nur einer Dose Luposan, läuft er seit drei Wochen komplett ohne Medikamente und ist fit. War ja anfangs skeptisch, aber es scheint zu wirken!

super!

Es ist nun unser zweiter Hund, dem Luposan geholfen hat. Natürlich ist es kein Wundermittel, aber wenn Hunde mittleren Alters anfangen, dass es mal hier zwickt und zwackt, oder mal nach dem Toben lahm gehen, dann sollte man es mit Luoposan probieren. Eine Besserung stellt sich nach meiner Erfahrung wenn dann recht schnell nach 1-2 Wochen ein.Es ist ein Balsam für Gelenke und Bindegewebe und unsere 8jährige American Staff. Hündin kann sich wieder ohne Einschränkungen bewegen und alles machen, ohne dass wir sie bremsen müssen.

Deutliche Verbesserung

Vor ca. 2 Monaten habe ich LUPOSAN für den 9 J. alten Dalmatiner meiner Bekannten bestellt.Sie waren sehr skeptisch.Der Hund, der Schwierigkeiten beim Aufstehen und beim Treppenlaufen hatte,wurde immer vom TA mit Cortison od. Schmerzmitteln behandelt....Meine Bekannten haben mit LUPOSAN angefangen und bis heute mußte der Hund nicht wieder zum TA, er ist lebhafter und besser gelaunt, beim Aufstehen und Treppenlaufen quiescht er nicht und versucht nicht mehr sich TRAGEN zu lassen! Die Verbesserung ist deutlich zu sehen......

Costanza Schulz mit Django (25.06.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Gut, das wir's versucht haben

Ich füttere meiner 9Jährigen Schäfermix-hündin seit ca 8 Wochen Luposan und bin total zufrieden. Und meine Hündin sicher auch, denn sie springt wieder wie schon immer, steigt wieder besser treppen und auch der Sprung in's Auto ist keine Qual mehr. Tabletten vom Tierarzt hatten nicht's genutzt, dann habe ich hier bei Zooplus die Bewertungen gelesen und habe es probiert. Kann wirklich nur sagen, gut das wir's versucht haben. Ja und der Geruch, na gut ist nicht der angenehmste, aber meine Maus stört's nicht und das ist ausschlaggebend.

Katrin und Palina (06.06.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Balsam für die Gelenke

Meine damals 4jährige Rottweiler/Labrador-Mixhündin litt immer öfter unter Lahmheiten der vorderen Gliedmaßen und kam nach längerem Liegen kaum noch hoch. Ich hatte alles mögliche versucht, doch nichts half, zumal ich auch keine Diagnose hatte.Verschiedene Röntgenaufnahmen,Computertomographie,Mag netfeldtherapie,Lasertherapie,etc.- alles vergeblich.In meiner Verzweiflung versuchte ich nun dieses LUPOSAN,doch was sollte ein Pulverchen schon ausrichten,wenn hochmoderne Maßnahmen nichts ausrichten können? Tja,was soll ich sagen?,nach ca.3Wochen waren sämtliche Lahmheiten verschwunden,meine Hündin sprang nach allem was sich bewegte.Seit dem ist LUPOSAN bei jeder Mahlzeit dabei. Heute ist meine Lotte über 9 Jahre alt und rennt mit den jungen Hüpfern um die Wette. Ich kann sagen:Ohne LUPOSAN wäre es ein Hundeleben geworden.Danke LUPOSAN!!!

Achim Förster & Lotte (04.06.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Topprodukt

Ich füttere meinem 11 Jahre alten Rottweiler Luposan seit etwa 3 Jahren und bin ausserordentlich zufrieden. Er hat Arthose in beiden Knien und hat früher ständig gehumpelt. Nach ca. 3 Monaten war das fast völlig verschwunden und so ist es auch heute noch. Nur bei zu grosser Belastung (längere Spiele mit anderen Hunden) hat er noch Probleme. Außerdem ist Luposan wesentlich billiger als vergleichbare Produkte bei den Tierärzten.

Dorothée Dörner (29.05.06) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

super !-aber kein Wundermittel

Mein -GSS 60 kg schlanke Figur 2 Jahre- wurde plötzlich lauffaul hatte keine rechte Lust mehr zum spielen und knickte ab und zu mit dem Vorderlauf beim laufen ein. Gebe jetzt seit ca. 4 Wochen das Pulver in verbindung mit Traumeel - und siehe da ich habe wieder einen Hund dem das laufen Spaß macht. Es ist wichtig gerade bei schweren Rassen für die Gelenke lebenslang zuzufüttern. Ohne Pause. Bei schwerer Dysplasie oder Arthrose darf man aber keine Wunder erhoffen.....

Husten durch Pulverform

Ich füttere seit etwa zwei Wochen meinem 14jährigen Rüden Luposan und habe im großen und ganzen schon das Gefühl, daß es bei seiner Arthrose zumindest ein wenig hilft. Ein Problem ist allerdings die Pulverform. Selbst, wenn ich es in Wasser aufgelöst unter das Futter mische, hustet und niest mein Hund beim Fressen. Pelletform wäre da sicher besser. Außerdem stinkt das Pulver recht unappetitlich, vor allem wenn es mit warmem Wasser angerührt wird (mein Hund findetŽs allerdings super!).

Leider ein totaler flopp

Ich füttere meiner SH-Hünding, 8 Jahre, nun schon fast ein Jahr Luposan in doppelter Dosierung. Habe bis jezt leider immer noch keine Besserung feststellen können. Sie hat immer noch Probleme mit dem Aufstehen und lahmt auf beiden Vorderläufen.

Sollte man probieren !!!

Hallo, unser jetzt fast einjähriger Podenco-Mix aus Griechenland namens Sunnie hat/hatte seit er mit 9 Monaten zu uns kam, starke Gelenk- und Rückenschmerzen. Nach dem Besuch beim Tierarzt das Resultat: Er hat HD, ED und reagiert mit starken Rückenschmerzen auf Kälte. Er bekam immer wieder Spritzen gegen die Schmerzen, ein Pulver vom Tierarzt und Phen-Pred (ohne ging es nicht). Bis ich die Bewertungen hier gelesen und es versucht habe: Geheilt ist er natürlich nicht, aber er hüpft und springt in den schmerzfreien Pausen ohne Phen-Pred - das hat er vorher nicht gemacht. Und die letzte Pause war immerhin fast 4 Wochen!!! (Bis es jetzt wieder so kalt wurde). Es ist vielleicht kein Allheilmittel, aber es hilft.

Super für Junghunde

Mein Dobermann(7Monate) hatte furchtbare Gelenkprobleme(bis hin zur Knochenentzündung). Dann habe ich es damit probiert und es hilft ihm echt super. Er hat seitdem keinerlei beschwerden mehr. Einfach nur toll!

Leider nicht geholfen

Hallo! Bei meinem 9 Jahre alten Labrador hat Luposan leider nicht geholfen. Der TA stellte bei ihm leichte Arthrose fest und ich dachte, Luposan könne ja nicht schaden. Da aber keine Besserung eintrat (eine 1200g-Dose lang haben wir es probiert). Leider humpelt er immer noch... Aber gefressen hat er es mit großem Appetitt! Egal ob pur (mit ein bißchen Wasser) oder im Futter.

Super Jungbrunnen!

Unser Rüde (11 Jahre) hat noch vor einem Monat völlige Probleme mit seinem Rücken und den Gelenken gehabt. Manchmal wollte er schon gar nicht mehr Spazieren gehen, man konnte sehen, wie er schon bei kurzen Strecken litt. Er ging noch nicht einmal mehr in den Garten, sondern lag nur teilnahmslos in seinem Körbchen. Schmusen war auch nicht mehr angesagt. Da wir noch eine Hündin ( unbekannten Alters ) haben, die im letzten Jahr am Knie operiert wurde, beschlossen wir, Luposan mal bei beiden Hunden auszuprobieren. Es war ein voller Erfolg! Beide Hunde laufen wieder vernünftig und vor allem der Rüde spielt und schmust auch wieder. Bei ihm konnte man die Wirkung und die Besserung seines Zustandes täglich mit verfolgen. Noch vor einem Monat dachten wir, er würde dieses Jahr nicht mehr überstehen, inzwischen sind wir weit weg von diesem Gedanken! Habe das Mittel auch schon weiter empfohlen!

In drei Tagen wieder fit

Mein Boxermischling ist nach einem großen Spaziergang wochenlang lahm gegangen! Nachdem meine Hoffnung,daß es nur Überlastung war geschwunden ist habe ich Luposan gefüttert ( mit Katzennassfutter) mein Hund hat es gliebt und war nach drei Tagen gesund!! Gebe jetzt ab und zu das Pulver vorsorglich! Danke !

Spitze!!!!!

Luposan gibt meinem 5 jährigen arthrosegeplagtem Dobermann Emil ein schmerzfreies Leben wieder zurück. Bereits nach 2 Wochen Luposangabe lahmte er nicht mehr und will auch wieder mit anderen Hunden spielen. Luposan riecht zwar nicht sehr angenehm, aber meine Hunde ( Dobi und Rhodesian Ridgeback) lieben es. Gruß, Aike,Emil und Konja

Aike Franz-Torka (17.07.05) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

leider ein totaler flopp

Meiner Schäferhündin, 7 Jahre, gebe ich nun schon drei Monate die doppelte Dosierung wie angegeben, also 2 x 2 Messlöffel, aber das brachte überhaupt nichts. Sie lahmt nach wie vor an der Vorderhand und hat Probleme mit dem Aufstehen.

Unglaublich!!!

unser 12 monate alter dalmatiner leidet unter gelenkschwäche in der hinterhand. nach 3 wochen luposan kommt er wieder jeden berg hoch und hat auch kaum noch probleme beim aufstehen nach längerem liegen.viel wirkung bei wenig geld!ganz toll!

Eine gute Alternative

Bin sehr zufrieden mit diesem Produkt. Es hilft meiner 12 jährigen DSH-Mix Hündin mit Arthrose besser als das teure Produkt vom Tierarzt. Der Geruch ist zwar gewöhnungsbedürftig für Hund und Mensch, aber Luposan wird dem Futter beigemischt und auch gefressen. Es gibt auch keine Verdauungsprobleme damit. Preiswert ist Luposan zwar nicht, aber bei der geringen Verabreichungsmenge für 20 kg reicht es ca. 3 Monate.

Super

Unser Doggenrüde hat beidseitig schwere HD mit Arthrose, seit wir wieder Luposan zufüttern ist er beweglicher und viel agiler geworden. Ich kann es nur empfehlen und werde es nicht mehr absetzen. Manche meinen hier aber anscheinend daß man Arthrose mit Luposan heilen kann. Was glaubt ihr was Luposan bewirkt? Die arthrosegeschädigten Knochen wieder kitten oder was? Heilbar ist Arthrose nicht, aber man kann die Gelenke und Bänder unterstützen - die Symptome bekämpfen, aber nicht die Ursache.

Unvergleichbar!

Ich füttere Luposan seit ca.2 jahren an verschiedene Hundetypen und bin restlos begeistert. Der Geruch ist überhaupt nicht schlimm, selbst die mäkeligsten Hunde haben es in ihrem Futter einfach mitgefressen. Der Erfolg zeigte sich nach ein bis zwei Wochen, auch bei befreundeten Hunden mit Gelenkproblemen.

Wir sind begeistert!

Ich habe Luposan aufgrund einer Schleimbeutelentzündung bei meinem Dobi ausprobiert und natürlich auch wegen der überwiegend positiven Bewertungen hier auf dieser Seite. Ich bzw. mein "Brownie" hat diese erste Dose fast geleert (hält super lange!)und er kann gar nicht genug davon bekommen. Ihm läuft so heftig der Speichel wenn ich nur die Dose öffne...er liebt das Meer.. ;-) Nein mal im Ernst: Die Schleimbeutelentzündung beginnt zu heilen und im ich finde das er einfach besser in Bewegung ist. Mein Dobi ist jetzt 13 Monate und eine Dose werde ich jetzt nochmal und holen und dann schleichen wir uns so langsam aus der Kur raus. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen!!!

nein danke

ich versuche jetzt schon seit drei wochen meinem hund das mittel zu geben,aber egal wie ich es hinstelle,er verweigert das futter.selbst sein lieblingsfutter läßt er stehen.

LupoSan ist klasse

Unser Hovi hatte eine Gelenkentzündung und wurde danach geröngt,wobei man deutlich sah,dass er Calziumdepots in den Knochen eingelagert hatte.Zudem hatte sich eine Fehlstellung der Hinterläufe entwickelt und vorne ist er durchtrittig.Daher braucht er eine Unterstützung,die Muskeln und Gewebe stärkt,aber nicht zusätzliches Calzium uzführt.Da ist LupoSan echt optimal,da es nur geringe bzw. normale Calziumanteile hat,dafür aber unheimlich viel Gutes zur Unterstützung des Bewegungsapparates.Ausserdem hat es selbst für die Gaben bei einem großen Hund ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungsverhältnis!

Hoffentlich hilft es

Da ich hier auf so viel positives gestoßen bin habe ich meinem Hund Sully (12 Monate,HD)seit 2 Tagen dieses Produkt verabreicht.Ich hoffe es hilft ihm und er bekommt seine Krankheit damit in den Griff.Melde mich wieder hier.Gruß Martina u. Sully

Leider keine Besserung

3Monate gaben wir unserem weißen Schäferhund täglich Luposan. Die Beschwerden, die von seiner Arthroseerkrankung herrühren, wurden durch Luposan in keinster Weise reduziert.

Wirksam

Die eine alte Hündin sprach gleich darauf an und wurde merklich lebhafter und beweglicher, die andere braucht zusätzlich Osteo Tabs - aber trotzdem finde ich das Granulat wirksam und eben "gut"!

Wirksam von der ersten Woche

Unser Chaco, ein laufwütiger Treibjagdhund, hatte vor ca. 1 Jahr Probleme mit einem hinteren Kniegelenk. Dies äußerte sich in schwerfälligem Aufstehen nach längerem Liegen und plötzlichem Humpeln. Wir fanden nach einigem Suchen LUPOSAN, kauften es und verabreichten es nach Vorschrift. Ich glaube, schon nach 1 Woche (natürlich bekam der Hund auch Medikamente vom TA)konnten wir eine deutliche Besserung seiner Beschwerden feststellen. Bis heute geben wir es täglich genau nach angegebener Menge und sind total zufrieden. Unser Chaco hat seither nie wieder gehumpelt und zeigt keinerlei Beschwerden. Wir können dieses Pulver, es riecht übrigens nur minimal und den Hund stört dies nicht, mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Schade nur, dass man es kaum im freien Handel bekommt.

Luposan

Ich habe mit diesem Produkt sehr gute Erfahrungen gemacht.Es ist sehr verträglich und wirkt sich positiv auf die Gelenke unseres Hundes aus. Bitte teilen sie mir doch mit wie lange Sie den aktuellen Preis von 37,90 beibehalten.

Luposon

Wir können Luposon nur weiterempfehlen. Unser 4 jähriger Rüde hat leichte HD, macht sich auch teilweise bemerkbar in seinen Bewegungen. Seit wir ihm Luposon geben ist eine spürbare und sichtbare Veränderung da. Er bewegt sich ganz normal, manchmal macht es mir sogar Angst wie er rumtobt. Gruß Doris und Raimund Lang (Hessen)

Doris und Raimund Lang (18.01.05) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

es hilft ...

Mein Husky Rüde Frodo jetzt 10 Monate alt hat an beiden Hnterläufen eine starke Bänderdehnung. Er soll aber so viel spazieren gehen wie möglich um Muskeln aufzubauen. Meine Tierärztin meint das es auch niemals ganz weggehen würde da es angeboren ist. Wenn er länger liegt und versucht aufzustehen merkt man schon das er schmerzen hat meißtens schafft er es nur mit einem lauten fiepsen. Auch beim laufen sieht man die stark überdehnten Bänder. Nachdem ich hier die vielen poitiven Bewertungen gelesen habe, habe ich sofort Luposan bestellt und Frodo bekommt es jetzt seit ca.8 Wochen.täglich. Ich mische es in sein Futter und er frisst es ohne Probleme. Ich und er finden auch das es gar nicht stark riecht, es riecht halt einfach wie Muscheln eben so riechen. Jedenfalls kann ich seit er Luposan bekommt nur positives bei Frodo feststellen, er läuft viel besser und ist fast beschwerde frei, auch wenn er länger liegt kommt er ohne Probleme hoch. Ich werde Luposan auf jedenfall weiter geben und kann es wirklich nur weiterempfehlen.Frodo geht es seit Luposan wirklich sehr viel besser und ich denke wenn er es noch etwas länger nimmt, wird er fast gar keine Beschwerden mehr haben. Also probiert es eurem Hund zuliebe mal aus.

mittelmässig

Im Gegensatz meiner Vorredener/innen, schmeckt meinen Hunden das Gelenkkraft super. Mein Dobermannrüde ist nun vier Jahre alt und humpelt des öfteren nach dem Joggen am rechten Vorderlauf.Der TA meinte Anfang einer leichten Athrose. Nun setzte ich das Joggen aus,verdoppelte die Menge über zwei Wochen.Reduzierte sie danach auf Empfehlung des Herstellers und begann vor einigen Tagen mit leichtem Joggen. Am nächsten Morgen stand der Hund wieder humpelnd auf.Jetzt verdoppele ich wieder die Menge und warte ab. Das Muschelextrakt liegt deutlich unter Konkurrenzprodukten, die es leider nicht bei Zooplus gibt.

Luposan Gelenkkraft,

Meine zwei schwarzen Langhaardackel 11 und 8 Jahre bekommen ca. 4 Wochen diese Zusatznahrung. Jedoch weniger als angegeben, mit sehr gutem Erfolg. Der ältere Dackel hatte Probleme mit der Festigkeit der hinteren gelenke. Es ist ein positiver Verlauf nach kurzer Zeit zu merken. Sehr empfehlenswert.

Kerstin Minkwitz (29.12.04) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

Bewertung von Luposan Gelenkkr

Wir haben einen 5 jährigen Berner Sennenhund(weiblich). Vor ca. 4 Wochen fing Sie an vorne links zu humpeln und legte sich immer wieder hin. Diagnose beim Tierarzt, Anfang einer Artrose im linken Kniegelenk,diese wäre angeblich nicht heilbar. Dann haben wir uns im Internet schlau gemacht, und stießen auf die Web Site zooplus.de . Hier entdeckten wir das Mittel Luposan Gelenkkraft, zur Stabilisierung des Bewegungsapparates. Nach dem dritten Tag der Anwendung, merkten wir schon eine leichte Besserung. Inzwischen sind ca. 4 Wochen vergangen und unser Hund ist wieder Topfit. Aus unserer Erfahrung können wir dieses Mittel nur weiterempfehlen.

Heinz Sonnen 54636 Baustert (25.12.04) Zurück zu Luposan Gelenkkraft Original

spitzenklasse!

mit einem jahr bekam mein ac schäferhund justin arthrose im schultergelenk. er hatte so starke schmerzen und nur sehr starke schmerzmittel halfen. dadurch wurde er aber sehr lustlos und müde. dann hab ich luposan gelenkkraft versucht und es half super. er ist jetzt bald fünf jahre alt und hat keinerlei beschwerden mehr. obwohl sämtliche ta`s sagten das er nie wie ein gesunder hund leben könne.also echt klasse! und super nebeneffekt: viel weniger haarverust!!!!

einfach super

Dank Luposan kann unsere 8 3/4 jährige Berner Sennenhündin Aura wieder gut laufen.Bei einen Sprung hatte sie sich die Vorderpfote oben an der Schulter verletzt.Zwei Jahre bekam sie Spritzen und Schmerzmittel.Als ich von Luposan erfuhr probierte ich es sofort aus und nach 3 wochen bemerkte ich das Aura wieder ohne Hilfe aufstehen konnte und nicht mehr lahm geht.Jetzt nach 3 Monaten läuft sie wieder, als ob nie was gewesen wäre.Spritzen und Schmerzmittel gehören der Vergangenheit an.

sehr zufrieden!

Wir haben eine 12,5 Jahre alte Bernhardiner-Mix Hündin. Natürlich rechnet man bei diesem Alter des Hundes immer mit dem schlimmsten. Sie hat starke Arthrose und bedingt durch eine Schonhaltung beim laufen, Muskelschwund in den Hinterläufen. Wir haben ihr vom Tierarzt Anabolika spritzen lassen, damit sie nach dem Pipi machen wieder hochkommt. Als diese Spritzen nicht mehr anschlugen, entschlossen wir uns es als letzte Hoffnung mit Luposan zu versuchen. Wir können das Mittel nur jedem empfehlen. Unsere Lisa wurde daduch zwar nicht zu einem jungen Hund, aber sie kann alle notwendigen Dinge wieder alleine verrichten und wir hoffen sie so noch etwas länger bei uns zu haben.

unbedingt

wenn es mehr als 5 Sterne gäbe, würden wir die auch geben. Unser Labrador ist jetzt 3 3/4. Mit acht Monaten bekamen wir bereits die Diagnose HD, STUFE 4. Seit dem bekommt er jeden Tag Luposan und wüßten wir es nicht besser, wir würden sagen, es "heilt". Mit 3 Jahren wurde unser Labrador nochmals genauestens untersucht und es zeigen sich keine HD- Anzeichen mehr. Dabei hatte man uns in einer renomierten Tierklinik damals gesagt, dass er sowieso mit spätestens 2 Jahren neue Hüftegelenke haben müßte. Der Preis von Luposan ist nicht zu hoch für das Glück eines Hundes!

finde es nicht so toll

Also, schmecken tut es meiner Golden Retriever Hündin schon ganz gut, allerdings klebt ein Rest im Napf und das findet sie schon nicht mehr so toll, es riecht auch nicht besonders einladend und außerdem finde ich die Wirkung auch nicht so prickelnd, hatte vorher Athrofit ausprobiert und mit diesen Pellets komme ich und auch meine Biene viel besser zurecht, außerdem ist sie mit diesem Produkt viel vitaler.

Absolute Begeißterung

Luposan ist das beste Gelenkkraftmittel, dass ich bei meinen beiden Schäferhunden ausprobiert habe. Unser "alter" Vero mit seinen 13 Jahren steht morgens einwand- frei auf und bewegt sich für sein Alter noch sehr gut. Nino wird 3 Jahre und be- kommt ebenfalls täglich Luposan. Sollte sich einmal einer meiner Hunde vertreten haben und etwas humpeln, verdoppele ich die Dosis von Luposan. Ich habe Luposan an mehrere Hundebesitzer erfolgreich weiterempfohlen und kann sagen, es ist ein kleines "Wundermittel" für unsere vierbeinigen Freunde!!

super aber stinkt

Gelenkkraft wirkt besser, als alle ähnlichen Mittel, die ich bisher ausprobiert habe. Der einzige Haken: Der Eigengeruch ist ziemlich unangenehm, daher nur 4 Punkte. Aber was tut man nicht alles für die Wauzis :o) Das Produkt ist uneingeschränkt empfehlenswert!

Wir sind überzeugt

Unsere etwa 10 jährige Mischlingshündin und unser 7 Jahre alter Rottweilerrüde finden Luposan klasse. Bereits nach einer Woche bemerkten wir, das die Hündin wesentlich agiler wurde, die Treppen leichter ging und oh WUNDER wieder anfing herumzuspringen. Unser Rüde liebt Fisch und daher auch Luposan. Bei Ihm ist die Wirkung nicht so krass, aber auch schon bemerkbar.

Spitzenklasse

...für meine Doggen. Ich finde es riecht gut und die Hunde fressen es sehr gerne. Ich füttere es vorbeugend und sie stehen super gerade auf den Beinen.

Starker Nebengeschmack

Ob Luposan etwas bringt, kann ich noch gar nicht so genau sagen - wir füttern es erst seit gut 3 Wochen. ABER: es hat einen sehr starken Beigeschmack - erst seit ich es in Joghurt rühre, frisst mein Hund es auch. Ich denke, ich werde wieder zum teureren Mittel vom Tierarzt zurückgehen, welches aber in Pellet-Form geliefert wird und wohl besser schmeckt.

2 jahre Luposan bei 10jä. Hund

Huhuu! Habe schon mal geschrieben; ca.Jan.2003 (einfach *runterscrollen*!). Wir sind inzwischen umgezogen - mußten den TA wechseln. Der sagte, Luposan zu füttern bei Hunden, die entweder nicht grad akute Probleme haben oder noch im Wachstum sind, sei eher schädlich, weil den Gelenken zu viel Calcium zugeführt würde und der weiche Knorpel verhärtet. Weiche Knorpel- und Gelenkmasse müssen sein für den natürlichen Stoßdämpfereffekt. Ich habe es dann erst mal abgesetzt - aber mit der Alternativtherapie nur neg. Erfahrungen gemacht. Sollte Hexe nur an der Leine laufen lassen - kein Toben - kein Springen - kein Spiel mit Hndekumpels - kein Schwimmen! Was ist das für ein Hundeleben??? Als ich dann noch den Spruch bekam, als ich 3 mon. später bei dem TA gewesen bin, kein Wunder, daß der Hund humpelt, der sei ja völlig verweichlicht, habe ich nochmal zu einer anderen TÄin gewechselt. Die sagt, meiner *alternden* Hündin Luposan zu geben, sei 1000 mal gesünder, als ständig Schmerzmittel, die sie ohne Luposan nämlich bräuchte!!!! Ich denke, wenn ich Hexe frage, wird sie lieber lebensfroh 15 als gelangweilt und wöchentlich beim TA zum Spritzen 16. Eine verhärtete Spondylose ohne Schmerzen ist besser als eine, die einen zwingt, den Hund von seinen Beschwerden zu erlösen!!!!! Und dabei hilft Luposan GANZ ERHEBLICH durch die schmerz- und entzüngslindernden Omega3-Fettsäuren. Hexe wird jetzt 10 und ihr geht es gut! Sie bekommt 1/2 ML täglich unter ihr Futter, war anfangs etwas mäkelig wegen den Fischgeruch, aber schnell hat sie sich dran gewöhnt, den Napf leergeputzt und es hilft! Keine Altersbeschwerden mehr, kein Humpeln - NIX !!! Tierarzt ADE ! Wenn das keine Empfehlung ist !!??!! Grüße, ULLI UND HEXE

Unglaublich, es hilft ...

Meine DSH Hündin (12 Jahre) bekam ca ein 3/4 Jahr Schmerztabletten, konnte teilweise keine 500 Meter mehr laufen, hab schon über einschläfern nachgedacht. Dann Luposan probiert. Ob IhrŽs glaubt oder nicht: nach 1 Monat lief das Tier ohne Schmerztabletten problemlos, nach 3 Monaten ohne Probleme 5 Stunden durch den Pfälzer Wald marschiert. Mehr als begeistert, auch nicht teurer als Schmerztabletten, mit dem Nebeneffekt das meine Suzy mittlerweile viel weniger Haare verliert (täglich saugen war früher pflicht, jetzt reichts alle 3-4 Tage). ***ABSOLUT TOP ***

Super Super Super

Unsere 10 Monate junge Golden Retriever Hündin humpelte ab und an mit den Hinterbeinen. Besonders nach dem Aufstehen und beim Wetterumschwung. Ich informierte mich, kam zu Luposan Gelenkkraft und unsere Lucy humpelte nach ca. 2 Wochen gar nicht mehr...und seit dem nie wieder. Der Tierarzt meinte, es sei eine Wachstumsstörung und verschrieb Tabletten. Aus Zufall sind wir zu einem anderen TA, die meinte, das würde sie nicht mal `nem alten Hund geben. Also, LUPOSAN wirkt echt spitze. Auf HD geröngt ist sie noch nicht, haben aber einen Termin in 2 Wochen, nur, um auf Nummer sicher zu gehen. Sehr empfehlenswert !!!

tolles produkt

hat meinem 9 jährigem bobtail-riesenschnauzer in kombination von hokamix pulver super wieder auf die beine geholfen

supi

Also ich kann mich nur den vielen positiven Meinungen anschließen. Ich habe vor einem Jahr einen 5jährigen Berner Sennen Rüden in unsere Familie aufgenommen. Nach dem Röntgen wurde mir vom Tierarzt mitgeteilt, daß unser neues Familienmitglied HD im Endstadium hat und er mir nicht empfehlen kann diesem Hund ein neues zu Hause zu geben. Aber wir dachten uns - jetzt gerade. Ich informierte mich über diese Krankheit und kam so zu Zooplus und Luposan. Ich habe zwischendurch auch zwei andere, billigere Mittel ausprobiert, aber sofort eine Verschlechterung festgestellt. Jetzt wird nicht mehr experimentiert. Ich weiß jetzt, daß es wirklich Luposan ist, was unserem Hund total gut tut und ihn und uns super glücklich macht. Er ist es wert!!! Danke an den Hersteller und hoffentlich hören nicht zu viele Hundebesitzer nur stur auf die Ärzte, sondern bilden sich Ihre eigene Meinung durch Information und Ausprobieren. Tut Euren Hunden den Gefallen! Tschüß und alles Gute :-)

Meinen Rudi (Berner Sennen Hund) habe ich mit acht Wochen bekommen und es hat nicht lange gedauert, da mußten wir feststellen, daß seine Hüfte nicht gut aussieht. Seit er fünf Monate ist füttere ich Lupo San dazu und es bekommt ihm wirklich gut. Und wenn seine Hüfte so bleibt, kann er gut damit leben, dank Lupo San. Sehr zu empfehlen, probiert es aus, es lohnt sich!!!

Mein Hovi mit HD bekommt seit seinem ersten Lebensjahr GAG (Inhalt des Muschelextraktes) zugefüttert, zuerst kaufte ich das für teures Geld vom Tierarzt, zur Vorbeugung. Dann entdeckte ich dieses Produkt, wovon der Tierarzt meinte, es sei nicht nachgewiesen, ob wirklich 20 % Muschelextrakt drin wären. Ich denke, er will lieber sein teures Produkt verkaufen. Ich verwende dieses Produkt nun schon seit 5 Jahren, und mein Hund hat noch immer keine Bewegungseinschränkungen wegen seiner HD. Zur Sicherheit füttere ich ein wenig mehr zu, als auf der Dose steht. Ist immer noch billiger als vergleichbare Produkte!

Zurück zu Luposan

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie das Produkt

Ähnliche Produkte:

Besuchen Sie unseren Hunde Shop für mehr Ideen! Hier sehen Sie einige ähnliche Produkte aus dem Bereich Luposan Gelenkkraft Original, die Sie interessieren könnten:

Kundenbewertung:  Luposan Gelenkkraft Pellets + 450 g Bosch Goodies gratis! (11 Bewertungen) Luposan Gelenkkraft Pellets + 450 g Bosch Goodies gratis!    ab 32,89 EUR
Kundenbewertung:  Luposan Gelenkkraft Konzentrat Pellets (98 Bewertungen) Luposan Gelenkkraft Konzentrat Pellets    ab 29,90 EUR
Kundenbewertung:  Luposan Gelenkkraft Tabletten (58 Bewertungen) Luposan Gelenkkraft Tabletten    für 49,90 EUR
Kundenbewertung:  Luposan Gelenkkraft Großpackung (7 Bewertungen) Luposan Gelenkkraft Großpackung    ab 76,99 EUR
Kundenbewertung:  HOKAMIX<sup>30</sup> Gelenk<sup>+</sup> Pulver (21 Bewertungen) HOKAMIX30 Gelenk+ Pulver    für 69,90 EUR
Kundenbewertung:  Luposan BioMineral (11 Bewertungen) Luposan BioMineral    für 37,99 EUR
Kundenbewertung:  Bay-o-Pet Megaflex (39 Bewertungen) Bay-o-Pet Megaflex    für 24,99 EUR
Kundenbewertung:  Happy Dog ArthroFit (36 Bewertungen) Happy Dog ArthroFit    für 35,99 EUR
Kundenbewertung:  Grau Knochenmehl (3 Bewertungen) Grau Knochenmehl    für 7,55 EUR
Kundenbewertung:  Set: Luposan Moorliquid + Luposan Kräuterkraft 30 Pulver (2 Bewertungen) Set: Luposan Moorliquid + Luposan Kräuterkraft 30 Pulver    für 28,48 EUR